Hallo! Ja, ja, das SAUBERE Umfeld des FC Bayern....

    • (1) 20.04.13 - 20:02

      ... da ist ja alles so toll!!!

      Und manche haben hier vor kurzem noch fett über den tollen FC #contra Kluggesch... :-p

      #rofl#rofl

      #winke

      LG
      donaldine1

      https://www.urbia.de/forum/11-allgemeines/4181586-bayern-ist-meister/26543632

      • Eigentlich ist es kein Problem des FC Bayern Münchens.

        Es geht ja um den Privat-Mann Uli Hoeness...

        Ich möchte gar nicht wissen, wer alles Dreck am Stecken hat.#zitter

        P.S.

        Mir ist weder Herr Hoeness sympathisch, noch der FC Bayern

        • Klar, da hast Du natürlich Recht!! Und mir ist es prinzipiell auch recht egal.

          Nur haben einige neulich gerade so super schau das gesamte Mangement so über den Klee gelobt, darum konnte ich mir den Kommentar einfach nicht verkneifen. :-p ;-)

              • Wer spielt denn hier den Moralapostel??

                Ich hab mit dem ganzen Fußballzirkus nun wirklich nichts zu tun aber ganz ehrlich..... Ich möchte nicht wissen wie viele Leute in Vorbildfunktionen noch Dreck am Stecken haben. Steuerhinterziehung ist doch schon fast ein Muss in manchen Kreisen. Das betrifft bei weitem nicht nur den FCB. Zudem finde ich das das eine absolut nichts mit dem anderen zu tun hat. Man kann ein toller Manager, President oder sonst was sein... Steuerhinterziehung schmälert diese Leistungen keineswegs! Was nicht heissen soll das es ok ist Steuern zu hinterziehen.

                Dann stelle ich noch eine Frage:

                Was hat die private Steuerhinterziehung von Klaus Zumwinkel - ich hoffe, der sagt Dir was - mit der Deutschen Post AG zu tun?

                Privat ist Privat und Geschäft ist Geschäft, Du solltest lernen, das zu trennen.

      Uli Hoeneß ist der FC Bayern #rofl

      Was er privat macht, hat mit dem FC Bayern nichts zu tun. Und wenn du die Presse richtig interpretieren würdest, dann wäre dir auch klar, was da abgelaufen ist.

      Weißt du was das Deutsch-Schweizer Abkommen werden sollte?

      Die Schlagzeile "Hoeneß zeigt sich selbst an" liest sich natürlich besser als das was es ist.

      Außerdem sollten alle kleinen Steuersünder auch mal schön die Füße still halten. Mal eben privat Haare schneiden lassen, das Auto reparieren lassen, der Maler, die 5 km mehr die man bei der Steuererklärung abgibt....

      Lies schön weiter Blöd & co.. mit solchen Menschen sollte mir mein gesunder Menschenverstand eigentlich jede Diskussion verbieten.. #augen

      • es geht nicht um den fliegenfurz den jeder mal macht sondern darum das manche menschen eine gewisse vorbildfunktion haben die in der oeffentlichkeit stehen......fuer mich hat herr hoenes nicht auf die steuerreform gewartet sondern hat gez gemerkt das ausser nrw nu auch andere bundeslaender die cds ankaufen und einfach nur schiss bekommen......

        Schwachsinn, das hat sehr wohl was miteinander zu tun.

        Außerdem ist mir persönlich das vollkommen egal, was der ach so tolle Saubermann für Dreck irgendwo kleben hat.

        Nur haben sich hier manche neulich eben so ereifert, wie klasse es ja alles beim FC Bayern ist. Und dazu würde dann aber auch gehren, daß Verantwortliche dienstlich UND privat sauber sind. Und das ist eben wohl doch nicht so der Fall. :-p

        • Privat und Beruf sind 2 unterschiedliche Dinge!!!

          Da gibt es auch nichts zu diskutieren. Da kann man ja hoffen, das du dir nie einen privaten Fehltritt leistest und dann beruflich in Frage gestellt wirst. *kopfschüttel*

          Mach dir nichts draus ich bin deiner MEinung. Sicherlich ist privat privat und Geschäft ist Geschäft. Wenn man sich aber hinstellt und meint man ist so toll sollte man solche Sachen auch nicht treiben. Und hier gehts ja nicht um den kleinen Stil. Allerdings stimmt es schon ich möchte nicht wissen wer von denen die mehr Geld haben noch alles Dreck am Stecken hat. Da gibts sicherlich mehr als mir lieb ist.
          Und mal abgesehen davon das der FCB die angeblich beste Mannschaft ist. Die haben sich ihren Erfolg mit Geld und anderen Spielern zusammen gekauft. Das wenigste am Leistung haben sie selbst nachgezogen.

          Ela

Top Diskussionen anzeigen