ICE München-Nürnberg an einem Donnerstag...?? Sitzplatz??

    • (1) 22.04.13 - 07:46

      Hallo,

      ich habe vor am Donnerstag mit einer Freundin und unseren Söhnen von München nach Nürnberg zu fahren mit dem ICE.
      Nun stehen wir vor der Frage ob wir einen Sitzplatz reservieren sollen oder nicht??
      Wir sind zwei Erwachsene und zwei Kinder (wobei es uns egal wäre ob wir zu viert zusammen sitzen oder nicht).

      Wir haben halt keinerlei Erfahrung ob der Zug da recht voll sein wird oder ob es ein leichtes wäre einen Sitzplatz zu ergattern!?
      Vielleicht hat ja jemand von Euch Erfahrung damit und kann mir berichten?!

      Danke schon mal im voraus.
      LG
      Michaela

      • Wäre gut zu wissen, welche Uhrzeit ihr losfahrt und ob München der Startpunkt der Bahn ist. Je nachdem könnte man sich eine Reservierung sparen, wobei ich in letzter Zeit eigentlich immer reserviere, weil die Bahnen meist schon ziemlich voll sind. Auch ICE.

        Wir haben vor um 9:50 in München einzuzusteigen und Heimfahrt wäre dann um 16:20 uhr von Nürnberg aus......noch zur Info....:-D

      • Ich fahre Donnerstag von Oberhausen (mit Umsteigen in Münster) nach Bremen.

        Ich reserviere immer Tischplatz.Die Zugtickets habe ich auch schon 2 Wochen!
        Zumal ja auch jetzt die Lufthansa streikt (keine Ahnung wielang) würde ich zu einer Reservierung raten, egal wohin.

        Ich fahre NIE ohne Sitzplatzreservierung. Egal wo hin. Wie oft habe ich es schon erlebt, dass es nicht genügend Plätze gab und die Leute auf den Gängen standen, dem Boden saßen etc. Darauf hätte ich keine Lust.

        Ich gebe lieber die paar Euro aus und habe einen sicheren Platz. Ich fände es z.B. auch unangenehm mit meinem Koffer durch den halben Zug zu tingeln, bis ich einen Platz finde. So habe ich eine fest Sitzplatznummer und den Wagen dazu. Ich kann vorher nachschauen in welchem Bereich der Wagen hält, kann mich da schon mal hinstellen und dann in aller Ruhe einsteigen.

        Und wenn der Zug dann doch halb leer ist, dann ist es halt so. Die paar Euro machen den Kohl dann auch nicht mehr fett.

        LG Brijuni#blume

        Hallo,

        ich würde auf jeden Fall immer einen Sitzplatz reservieren. Gerade, weil es mit 4 Leuten doch angenehmer ist, wenn man nicht über den kompletten Zug verteilt sitzt.

        Gruß
        Sassi

        Ich fahre doch schon öfters mit dem Zug zur besten Frau, die es gibt und reserviere jedes Mal.
        Und vielfach sehe ich mich in meiner Ansicht bestätigt, wenn ich diejenigen sehe, die nicht resrviert haben und sich dann fast um die Plätze prügeln oder von einem Abteil ins nächste marschieren. Da buche ich lieber so früh wie eben möglich (über den Sparpreisfinder) und zahle dann auch die Reservierungsgebühren

        Das ist eine Fahrt von einer Stunde, ja?

        Nun, entweder lauft ihr dann notfalls durch den gesamten Zug, um einzelne Plätze zu finden, oder ihr setzt euch ins Bistro.

        Ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich wirklich für die Stunde Fahrt einen Platz reservieren würde. Es käme wohl auf das Alter meines Kindes an.

        L G

        White, die allerdings immer reserviert, wenn sie zum besten Mann der Welt fährt. Und dann zuschaut, wie sich die Reisenden ohne Reservierung um die letzten Plätze prügeln.:-)

Top Diskussionen anzeigen