Idioten gibt es!!

    • (1) 25.04.13 - 22:19

      Sorry, muss grad mal Dampf ablassen..ich ärger mich nämlich immernoch #aerger

      Unsere Straße in der wir wohnen ist recht eng. 2 Autos passen nicht aneinander vorbei. Heute bin ich unsere Straße entlang gefahren. Als ich fast durch war, ist mir ein kleiner Smart mit 2 jungen Männern entgegen gekommen. Wir haben nicht aneinander vorbeifahren könne, ergo hätte einer rückwärts raus fahren müssen. Ratet mal, wer das war?

      Der bescheuerte Smart-Fahrer hätte nur 2 Meter rückwärts fahren müssen. Was macht der Depp aber? Grinst mich unverschämt an und schüttelt den Kopf und bleibt total frech stehen #aerger Ich bin auch erst mal stehen geblieben, weil ich es nicht eingesehen habe, dass ich die ganze Straße rückwärts raus fahren muss. Letztlich hab ich dann doch nachgegeben und den Rückwärtsgang eingelegt. Darf das wahr sein? Der hätte nur einen kleinen MEter zurücksetzen müssen! Wie kann man denn nur so stur sein??

      Ich fand das so unverschämt!! Solche Leute können einen echt den Tag verderben!!

      Sorry fürs auskotzen und für dieses Silopo, aber das musste ich jetzt rauslassen!

      Hat jemand schon mal ähnliches erlebt?

      Manchmal fühle ich mich echt von Idioten umgeben #sorry

      • Schön zu wissen, dass es nicht nur bei uns solch nette Autofahrer gibt. Ich hatte vor kurzem die gleiche Situation (nur dass mir Opa mit Hut und Fifi aufm Beifahrersitz entgegenkam).
        Leider hatte ich die parkenden Autos auf meiner Seite, also war Opa der Meinung, ich habe ihm gefälligst Platz zu machen! Die 2 Autos hinter mir interessierten ihn auch nicht.
        Also sind 3 Autos die Straße zurückgefahren, damit er durch konnte.
        Was soll man dazu noch sagen...

        • Ich habe generell gelernt, dass die Seite, die die Hindernisse hat (parkende Autos, Verringerung der Strassenbreite, etc.) auch Platz machen sollte.
          Natürlich ist auch diese Faustregel nicht in Stein geschrieben und kann bei Bedarf - wie eben bei euch mit drei Autos - zu Gunsten der Situation ausgelegt werden, aber im Normalfall orientiere mich daran, wenn sonst alle Bedingungen gleich sind.

          Wären die zwei Autos nicht hinter dir gewesen, wäre ich also derselben Meinung gewesen, wie der "Opa" - die Bezeichnung ist übrigens auch herablassend respektlos.

      schön, wenn du sonst keine Problemchen hast#winke

    • Haben wir sicher schon alle erlebt..

      ABER, sowas regt dich auf?

      Chill mal, mach Joga oder geh Boxen. Aber bitte keine Verkehrsgeschichten...

      Dann antwortet doch einfach nicht drauf....

      Wenn man nichts nettes zu sagen hat einfach fr.... Halten ;-)

      Ich kenne solche dummen Auto Fahrer auch muss jeden Tag 35 km zur Arbeit hin und zurück und jeden Tag das selbe... Schade eigentlich.
      Naja der klügere gibt nach

    Hatte etwas ähnliches beim Tanken.

    Da ich die Tanköffnung an der anderen Seite hatte musste ich drehen und just wie ich an der Tanksäule ankomme, kommt mir so ein Bengel inklusive weiblichen Anhang entgegen.

    Das ich eher da war wie er muss er ja gesehen haben, vielleicht wollte er vor seiner Freundin den Mac raushängen lassen, keine Ahnung.

    Er fuhr einen kleinen Golf und ich einen dicken SUV, ich bin im ersten Gang immer weiter gerollt, kurz bevor ich seine Stoßstange knutschte gab er klein bei und tobte wohl noch 5 Minuten lang auf der Tankstelle rum.

    Warum auch immer #kratz ich dachte bislang immer, derjenige der zuerst da ist darf zuerst tanken und nicht derjenige der sich vordrängelt darf zuerst.

    Aufgeregt hat mich das nicht, ich fand es sogar äusserst belustigend #rofl

    Greetz
    Petra

    • Ich arbeite an einer Tankstelle und die Situation die du schilderst ist absoluter Alltag und immer wieder spannend :-D

      Wenn wir grad zu zweit sind, schließen wir wetten ab wer von beiden das Rennen macht und so wie du reagiert hast ist goldrichtig.

      Die kleinen Golf-fahrenden post pubertierenden Kerlchen geben immer nach *grinsel*
      Beulen sind teuer.

      lg cait

    Gut gemacht :-D ! Manchmal hat es eben doch Vorteile, wenn man das dickere Auto fährt..!

    By the way: ICH drehe an der Tanke aus dem Grund nie, egal, wie es grade mit der Tanköffnung passt.. Fahre dann immer dicht genug an die Säule und weit genug vor, da hat bisher jeder Tankschlauch auch ums Auto herum gepasst..!

Top Diskussionen anzeigen