Zähneputzen

    • (1) 03.05.13 - 10:59

      Frisch vom Zahnarzt und professioneller Zahnreinigung kam mir die Frage, wie die übliche Zahnpflege der urbianer ist.

      Wie putzt ihr eure Zähne

      Anmelden und Abstimmen
      • 2-3 Mal täglich + Mundwasser :-)

        Hallo,

        Ich habe sonstiges angeklickt

        Zugegeben, ich bin eine Zahnputzfetischistin, 5-6 Mal x Tag, zusätzlich Zahnseide täglich. Ich putze die Zähne auch auf der Arbeit nach dem Essen und zwischendurch, im Flugzeug, bei Freunden. Habe immer eine Reisezahnbürste und Zahncreme in der Handtasche.

        2 x Jahr die professionelle Zahnreinigung.

        Gestern erst hatte ich wieder einen Termin zur Zahnreinigung.

        Meine Ärztin sagt immer "sie machen mich arbeitslos - perfekte Zähne und Plege"

        LG :-D

        • (4) 05.05.13 - 21:59

          Mit 5-6 Mal am Tag putzt du dir schön den Zahnschmelz weg. Haben bisher alle Zahnärzte gesagt bei denen ich so war. Sogar der in der Kita hat empfohlen nicht mehr als 3 Mal täglich zu putzen.

          • (5) 06.05.13 - 08:54

            meine Zähne sind absolut in Ordnung, dies wurde von mehren Ärzten bereits bestätigt.
            dieses Putz- und Pflegeverhalten habe ich seit Jahrzehnten.

            LG

            • (6) 06.05.13 - 22:01

              Dann hast du jetzt schon mal die Erklärung für die Verschlechterung deiner Zähne, die dann demnächst einsetzen wird. Das ist eine mechanische Sache, keine Frage von Auslegung.

      (7) 03.05.13 - 11:23

      Huhu,

      habe auch sonstiges angeklickt:

      Mindestens (eher mehr) 3 mal täglich, abends immer Zahnseide, 1 mal die Woche Elmex, Mundwasser nicht so oft (finde ich scharf und bei übermäßigem Gebrauch verfärbt es die Zähne).

      2 mal im Jahr zur Prophylaxe, ich neige leider zu Zahnstein.

      Meine Zähne sind top und ich "stehe" auf gepflegte Zähne. Wenn mein Gegenüber mich mit bräunlich verfärbten Zähnen anlächelt, wird mir immer etwas übel.....

      Grüße,

      Livinah

      (8) 03.05.13 - 11:45

      Ich habe "2-3 täglich + Zahnseide täglich/alle 2 Tage" angeklickt, aber eigentlich verwende ich eher keine Zahnseide, sondern Interdentalbürstchen, nur dort, wo ich damit gar nicht dazwischen komme, benutze ich Zahnseide.

      Ich putze 2x täglich und nutze täglich Zahnseide.

      Beim letzen Zahnarztbesuch habe ich wieder ein Lob bekommen für perfekt gepflegte Zähne. Auf meine Nachfrage nach einer professionellen Zahnreinigung meinte mein ZA, "Die hast Du nicht nötig":-D

      (10) 03.05.13 - 11:58

      Ganz klassisch, 2-3 Mal am Tag. Mit Zahnseide kann ich nicht umgehen und von Mundwasser bekomme ich einen fiesen Würgereiz. Scheint aber trotzdem ok zu sein, mein Zahnarzt hat nie etwas zu beanstanden.

      Liebe Grüße,
      majixx

      (11) 03.05.13 - 12:45

      Hallo,

      dieses Jahr noch nicht beim Zahnarzt und noch nie mit professioneller Zahnreinigung:

      Ich putze morgens und abends und verwende abends noch eine Zahnspülung.

      Das reicht völlig.

      GLG

      (12) 03.05.13 - 13:13

      Wir putzen "elektrisch" (Oral B Professional Care mit Smart Guide)

      1x morgens
      1x abends, dazu Mundwasser /Meridol
      (unter besonderen Umständen auch mal zwischendurch)

      Zahnseide nach Bedarf, 1x monatlich Elmex-Gelee - Fluor-"Kur"

      Professionelle Zahnreinigung alle 6 Monate :-)

      LG
      Merline

      (13) 03.05.13 - 13:29

      Ich putze 2 mal täglich und benutze danach jedes mal Mundwasser. Zahnseide benutze ich, wenn ich dran denke. Überseh ich ab und zu gern. :-D

      (14) 03.05.13 - 14:24

      2x täglich Zähneputzen + Zunge
      1x täglich Zahnseide
      1x wöchentlich Elmex Gelee
      halbjählicher Zahnarztbesuch mit Zahnsteinentfernung

    (25) 03.05.13 - 17:57

    Ich putze meine Zähne ehrlich gesagt nur morgens, benutze dann aber auch Zahnzwischenraumreiniger, Mundspülung und die Munddusche. Nach 33 Jahren hatte ich genau ein kleines Loch.

Top Diskussionen anzeigen