Waldorfschüler

    • (1) 07.05.13 - 11:24

      Hallo zusammen,

      jetzt bitte meine Frage nicht falsch verstehen, ich interessiert mich einfach und ich habe im Netzt keinerlei Angaben dazu gefunden:

      Ich finde das Konzept der Waldorfschulen sehr interessant. Und die Abschlüsse sind ja vergleichbar/identisch mit den anderen Schulen. Klar.

      Aber wie ist das später in Ausbildung, Studium und Berufsleben? Kommen Waldorfschüler dann mit den Standardausbildungen sofort klar? Beenden oder schmeißen überdurchschnittliche viele ihre Ausbildung? Die gleichen Fragen auch zum Studium? machen sie statistisch gesehen die gleichen Ausbildungen/Studiengänge? Gibt es deutliche Unterschiede im Berufsleben?

      Ich will hier keine Vorurteile schüren, ich finde die Fragestellung einfach super interessant. Und ja, die gleichen Fragen kann man zu allen anderen Schulformen stellen, aber mir geht es gerade um die Waldorfschulen.

      Deswegen vielen Dank für Antworten, die mir weiterhelfen!

    Hallo,

    die meisten kommen super klar wenige schmeißen ihre Ausbildung hin, liegt aber auch daran das die Eltern hinter ihren Kindern stehen und es den meisten der "waldorfeltern" nicht egal ist was das Kind den ganzen Tag macht und die meisten Eltern auch eher eine höhere Schulbildung haben. Denn sonst ist die Waldorfschule sehr teuer

http://thewaldorfs.waldorf.net/list.html

#coolaber Clausi fehlt
http://newsthunder.de/lifestyle/claus-scholz-waldorfschueler-mit-studium
hilft dir nicht weiter, aber ich konnts mir nicht verkneifen

(13) 07.05.13 - 11:52

Hallo

ich kenne 5 ehemalige Waldorfschüler in den Zwanzigern.Alle haben problemlos studiert bzw. studieren noch.Vier beherrschen mindestens ein Musikinstrument.Eine wechselte ab der 11. Klasse auf ein staatliches Gymnasium ohne irgendwelche Probleme und studierte anschliessend Medizin.

Im Nachhinein bereue ich es zumindest meine Jüngste nicht dort eingeschult zu haben.

L.G.

(15) 07.05.13 - 11:54

Hallo,

meine Schwägerin ist auf eine Waldorfschule gegangen.

Sie hat nach dem Abi eine Lehre gemacht und dann Biologie studiert.

GLG

Top Diskussionen anzeigen