Seltsame Usernamen: "kaismutti", "littleMika", etc. Wie kommt man bloß auf so einen Sch...?

    • (1) 11.05.13 - 17:21

      Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

        • Also ich sehe es auch so wie meine Vorschreiber/innen... und ich weiß zwar nicht, was Du geschrieben hast (ist ja ausgeblendet - und OHNE Grund wird es mit Sicherheit nicht ausgeblendet worden sein), aber mir reicht allein schon vollkommen Deine unverschämte und ungehobelte Überschrift! Von daher - es geht DICH einen feuchten Kehricht an, wie und wonach andere ihre Nicks auswählen! Da hast Du Dich einfach nicht darüber auszulassen - Schluss, Punkt, aus die Maus! Wie würde Dir das denn gefallen, wenn man das mit Deinem Nick mache würde?! Hm?!#schein#gruebel

          Schon alleine das "Wie kommt man bloß auf so einen Sch... ?" ist unter aller Kanone und unverschämt hoch 10 - und da nutzt es auch nichts mehr, dass Du das ach so "böööse", "böööse" Fäkalwort nicht ausgeschrieben hast.

          Und ob die anderen, die Du ansprichst, antworten, kann DIR doch vollkommen egal sein! Und noch mal - einfach nur gut, dass Dein (wohl recht "unnetter") Beitrag ausgeblendet wurde!#pro#pro#freu

          Ach ja - und noch was Wichtiges: Des Weiteren finde ich gerade DIE Nicks, die Du nicht magst; wie "Kais Mutti", "Little Mika" 100 000 mal BESSER und SCHÖNER als Flitzekacke, mit welchem auch mal ein(e) Benutzer(in) hier unterwegs war. DIESEN Nick finde ich nämlich wirklich ordinär und vulgär, während ich diese ganzen "Verniedlichungs-Nicks" absolut harmlos und wirklich gut finde. Denn das hat wirklich was Sympathisches.

          Gruß

        • Ich weiß, was du meinst und kann dich verstehen. Aber auch die Muttis, die hier - wie nicht anders zu erwarten war - wieder sofort auf die Barrikaden gehen bzw. deinen Beitrag ins Lächerliche ziehen. Allerdings kann ich kann mir gut vorstellen, dass man - speziell im schwangeren Zustand (das ist womöglich ähnlich wie rosarote Brille beim Verliebtsein) - eben das zu erwartende Kind, und nach der Geburt eben Sohn oder Tochter so wichtig sind, dass man das einfach macht. Mein Nick ist z.B. auch die Verweiblichung meines verstorbenen Katers, also auch nicht wirklich kreativ. Und das dieses Forum hier sehr "mütterlastig" ist (Muttis, bleibt aufm Teppich, ist nicht böse gemeint), ist hinreichend bekannt, Also diese Nicknames stören micht eigentlich nicht. Etwas befremdlich hingegen finde ich machmal solche, die am Ende eines Beitrags immer ihre komplette Familienschar incl. Alter, bzw. Schwangerschaftsstadium aufzählen. Bei Beiträgen in entsprechenden Foren okay, aber z.B. in Haushalt und Wohnen evtl. etwas deplatziert.

          LG
          Merline

    (8) 11.05.13 - 17:28

    und was juckt dich das????? #kratz

    Kann dir doch völlig egal sein, gibt hunderte Kais, Pauls, Henriks, Emmas, etc.....

    Wenn du sonst keine Probleme hast, dann ist ja gut ;-)

    Schönes WE #winke

    vb_82 (keine Anfangsbuchstaben der Kinder :-p )

    • (9) 11.05.13 - 17:48

      Es interessiert mich eben, warum jemand sowas macht.

      Und zwar deshalb, weil ich es selber wirklich komplett dumm finde.

      Aber das sehe eben jetzt erst mal nur ich perslönlich so, darum interessieren mich andere Meinungen dazu.

      • (10) 11.05.13 - 17:53

        Man kennt doch diese Person dahinter nicht. Deshalb ist es mir schnurzpiepegal wie jemand seinen Nutzernamen wählt, solange es nicht obszön ist.

        Ich hab mich irgendwo auch mal mit dem Namen meines Kindes angemeldet, würde es heute auch nicht mehr machen, aber deswegen finde ich es nicht dumm! Dumm ist der, der das behauptet, #sorry Denn du kennst diese Personen dahinter nicht.

Naja mein Username finde ich persönlich auch blöd____ aber zu damaliger Zeit, wo ich den erstellt habe, fand ich das irgendwie toll

Ich denke jeder User verbindet mit seinen Namen etwas und ob einen der Name nun gefält oder nicht ist halt Geschmackssache.

gruß Daniela

Ich finde Deinen Beitrag ziemlich unverschämt. Was geht es Dich an, wie sich jemand seinen Nicknamen aussucht? #nanana

Von mir gibt's dafür einen blauen Stift.

Top Diskussionen anzeigen