Myboshi Mütze häckeln

    • (1) 12.05.13 - 20:33

      Hallo,

      habt ihr schon mal so eine Mütze gehäckelt ?

      Ich habe mir ein Buch mit Anleitung gekauft allerdings steht gar nicht drin wie viel Wolle ich für eine Mütze brauche und die Anleitung als Laie finde ich etwas schwer zu verstehen.

      Wer kann mir den einen oder andere Tipp geben ?

      lg Antje

      Hallo,

      die Anleitung ist nur bei der ersten Mütze etwas kompliziert, dann gehts - oder man braucht sie nicht mehr ;-). Für eine normale Mütze brauchst du zwei Knäuel, musst halt aufpassen, wie du die Farben aufteilst. Bei Beanies brauchst du natürlich mehr. Wenn du die originale Boshi-Wolle nimmst, dann wird die Mütze übrigens mit ein paar mal tragen weiter.

      LG

    Hallo Antje,

    ich zwar (noch!) nicht; habe es aber vor; allerdings erst ab Spätsommer/Herbst. Ich kaufe mir die Wolle/das Garn immer bei Wolle-Rödel und frage da auch immer nach, wenn mir etwas nicht klar ist und ich nicht weiterkomme - und die geben dort auch (gerne) Auskunft und helfen auch weiter - natürlich vorausgesetzt, dass man die Materialen (Strick- und Häkelnadeln, Wolle, Garn) auch DORT(!) kauft. Und an Strickkursen, welche Wolle-Rödel alle paar Wochen anbietet und die 2 Std. dauern und 8 € kosten, nehme ich auch regelmäßig teil. Die sind auch sehr informativ und hilfreich. Versuche es dort doch einmal - und hast Du solch ein Handarbeitsgeschäft (ob nun Wolle-Rödel oder ein anderes) in Deinem Ort/in Deiner Nähe?

    Gruß

Top Diskussionen anzeigen