spanferkel...wo bestellen ect

    • (1) 13.05.13 - 09:54

      Hallo

      würde gerne demnächst feiern und würde gerne ein ganzes Spanferkel anbieten.
      Wer hat für mich evtl.in Hamburg eine Adresse wo man günstig ein fertig gegrilltes Spanferkel bestellen kann?

      Bin momentan hauptsächlich über Handy online..aber das funzt net so wie ich es möchte.
      würde mich freuen ..wen jemand ne Adresse oder so für mich hätte.
      Das Spanferkel sollte ür ca 10 Personen sein.

      lg

            • Ganz deiner Meinung!

              Du hast meine Frage nicht beantwortet!

              "Kinder zu essen, ist schon schlimm"

              Wenn Du es schon so sehr auf das menschliche beziehst, dann dürfte man auch keine Erwachsenen essen.
              Oder warum ist Deiner Meinung nach das Leben eines Kindes mehr wert als das eines Erwachsenen?

              Nun kommt der Spruch-ein Erwachsener hat sein Leben schon gelebt,... in anbetracht der Tatsache das es sich hier um Vieh handelt, das speziell zum Verzehr gezüchtet wird- also nicht in Urlaub fliegen kann, nicht die große Liebe kennenlernt,... ist es durchaus human bereits ein Kind zu essen und dem ein Leben im Stall zu ersparen.

              Seh es realistisch- diese Tiere werden geboren um zu sterben. Sie werden gezüchtet um uns Menschen als Speise zu dienen. Ob das einzelne Tier da gleich stirbt oder ob es ein Jahr in einem Stall rumsteht ist in dem Fall völlig unrelevant.

              Es klingt krass, doch wer damit nicht klar kommt kann immer noch Vegetarier werden. Deswegen muss man aber keinem den Appettit verderben nur weil derjenige was isst, das man selbst nicht essen würde.

              LG Mona

              • (10) 13.05.13 - 21:08

                "Seh es realistisch- diese Tiere werden geboren um zu sterben. Sie werden gezüchtet um uns Menschen als Speise zu dienen"

                Tut mir leid, aber das halte ich für sehr überheblich. Nur, weil der Mensch sich es rausnimmt, diese Tiere zu züchten um sie zu töten, ist es noch lange nicht richtig und moralisch vertretbar. Leiden sie deshalb weniger? Haben sie deshalb weniger Wille zu leben?

                Gerade in der heutigen Zeit, wo es kein Problem mehr darstellt, sich fleischlos zu ernähren, ist das Töten und das damit zusammenhängende Quälen von Tieren aus meiner Sicht einfach falsch.

                • Was nichts an der Tatsache ändert, das diese Tiere von uns Menschen gezüchtet werden um nachher als Speise verwendet zu werden.

                  Nur weil Dir kein Fleisch schmeckt müssen andere nicht auch so denken. Ich gehöre zu den Menschen die gerne und viel Fleisch essen. Und dazu stehe ich auch.

                  Warum sollte ich mich fleischlos ernähren wenn ich es nict möchte?

                  • Weil dann weniger Tiere sterben würden? Achso, das ist Dir ja egal, hab ich vergessen.

                    • Amen ;-)

                      Bei Dir müssten wohl auch alle fleischfressenden Tiere zum Vegetarier werden #schwitz

                      Solange es mir schmeckt werde ich weiter Fleisch essen.

                      • a) Die fleischfressenden Tiere können sich nicht vegetarisch ernähren. Im Gegensatz zu uns.
                        b) Die fleischfressenden Tiere jagen und töten ihre Beute selbst. Würdest du das auch tun?

                        • Es gibt sehr viele Tiere, die sich sowohl von Fleisch, als auch von Gemüse,... ernähren. Nicht nur Haustiere, die durch den Menschen geprägt sind, sondern auch wild lebende Tiere.
                          Und Menschen, die gerne Fleisch essen machen es ebenso. Wir essen nicht ausschließlich Fleisch, sondern kombinieren es.

                          Und ja- ich würde durchaus auch ein Tier töten wenn es keine bereits zubereiteten zu kaufen gäbe.

                          Schau-ich hab früher fast gar kein Fleisch gegessen sondern hauptsächlich Nudeln und solche Dinge bis ich dick und fett war. Dann bin ich auf eine eiweissreiche Diät umgestiegen-habe regelmäßig meine Blutwerte checken lassen.

                          Das Ergebnis:

                          54 Kilo weg, Asthma weg, Blutwerte besser denn je, Cholesterinwerte bestens, Zuckerwerte super.

                          Was will man mehr. Und das obwohl ich jeden Tag etwa 500 Gramm Fleisch oder Fisch esse. Es kommt immer darauf an was für ein Fleisch man isst.

                          Dass dafür Tiere sterben müssen ist eine Tatsache, die man nicht abstreiten kann. Jeder Mensch muss selbst für sich entscheiden ob er damit leben kann. Ich kann durchaus gut damit leben-Du nicht-das ist nicht mein Problem...

                          LG Mona

Top Diskussionen anzeigen