GESCHAFFT!!!! (Geht um Fussball, als Info für Fussball-Hasser ;-))

    • (1) 20.05.13 - 21:38

      Hallo!

      Oh man, wer den Abstiegskampf in der 2. Bundesliga verfolgt haben sollte weiß sicher, was mir gestern nachmittag kurz nach viertel 4 für ein Stein vom Herz gefallen ist. ;-)
      Wir habens gepackt, dank unserem Jan, dem Dynamo-Schreck. :-) #ole
      War live dabei und es war einfach nur suuuuuuuper! :-)

      Da Dynamo im Fernduell auch gewann, war der Treffer einfach nur super wichtig!

      Bin nun gespannt, wer die Relegation packt.? (Stehen bisher ja auch noch 2 Vereine ohne Lizenz da, wird also wohl noch recht interessant werden.)

      Was meint ihr, die sich dafür interessieren?
      Osnabrück oder Dynamo?
      (Jetzt mal nicht unbedingt nach Sympathie, sondern wer wohl die Nerven behält?)
      Also ich denke, auch wenn meine Freude sich darüber in Grenzen halten würde, Dynamo wird es wohl packen.

      Freue mich über zahlreiche Antworten :-)

      LG Sandy #ole

      Ich weiß nicht, ob Aue stolz darauf sein kann, mit einem irregulären Tor den Klassenerhalt geschafft zu haben.

      • Hallo

        War ja klar das so eine Antwort kommen muss. Wie oft war es denn der Fall das Aue benachteiligt war in einem Spiel? Da wurden eben mal Fouls nicht bestraft oder ähnliches, aber da war alles regulär und wehe wenn Aue dann mal Glück hat dann wird gleich drauf geschimpft #nanana

        Ich freu mich für unsere Veilchen das sie weiter 2. Liga spielen und ich hoffe das sie nächste Saison nicht im Abstiegskampf mit drin hängen sondern weit vorn mitspielen!

        Liebe Grüße einer Vogtländerin mit einem Herzen in lila-weiß #verliebt

      • Aue ist Schuld dass ihr den Klassenerhalt net direkt geschafft habt?
        Die Saison bestand noch aus genug Möglichkeiten für euch. Letzte Woche in Aalen wolltet ihr doch schon alles klar machen, oder nicht? ;-)

        Und wie Männel schon sagte:
        "Es ist ausgleichende Gerechtigkeit. Denn der 2. Elfer welchen ihr bekommen habt war auch keiner!"

        Schlitzohr Hochscheidt macht die Dinger eben, egal wie. :-) (Hoffe er bleibt auch noch in Aue und lässt sich nicht von Braunschweig locken...)

        Aber seht es positiv. Ihr habt es doch nun immer noch selbst in der Hand. :-)
        Und habt durch die Reli auch nochmals Einnahmen...

        LG

        • "Aue ist Schuld dass ihr den Klassenerhalt net direkt geschafft habt?"

          Das habe ich nie behauptet

          • Aber warum regst du (viele Dynamo Fans) dich dann über dass eben doch gegebene Tor für Aue auf? Den Elfer, welcher keiner war, habt ihr doch auch dankend angenommen, oder? ;-) Und darüber spricht auch keiner groß bzw. regt sich drüber auf.

            • Nu mal ganz ruhig ;-), ich reg mich nicht auf, ich bin nur sauer über diese Schiedsrichterentscheidung wie so viele andere, ob nun gegen Dynamo, gegen Aue oder gegen Dortmund oder wer weiß wen ... manchmal frage ich mich echt, wo die Schiedsrichter ihre Augen haben.

              Ich freu mich für Aue und den Klassenerhalt #pro und ich wünsche mir halt, dass Dynamo die Relegation schafft (obwohl die Statistik da ja nicht gut aussieht). Anders herum hätte ich Aue die Daumen gedrückt, wenn sie in die Relegation müssten. Ich finde, das hat schon ein besonderes Flair im Stadion, wenn Ostvereine gegeneinander spielen, auch wenn sie sich manchmal nicht "grün" sind.

        Warum nicht locken lassen? Braunschweig ist doch so schön und jetzt auch viel attraktiver für Hochscheidt:-p Ich würd den gerne nehmen;-)

        • Nee, neee. ;-)
          Aue versucht jetzt alles um ihn zu halten.

          Wenn er hingeht um die 1.Bundesliga zu "erleben", wird dies wohl auch nicht von Dauer sein. (Also die 1.Bundesliga)
          Denn ich nehme an, Braunschweig wird ein zweites Fürth werden...

          • Da geh ich nicht von aus. Realistisch gesehen werden wir das letzte Tabellendrittel zwar gut kennenlernen, aber für einen direkten Wiederabstieg ist die Mannschaft zu eingespielt und motiviert. Und rein rechnerisch werden wir Meister:
            3 Jahre für den Aufstieg aus der 3. Liga
            2 Jahre für den Aufstieg aus der 2. Liga
            1 Jahr für die Meisterschale....
            ;-):-p#schein

    Naja, ob nun regulär oder nicht, das Tor galt und das zählt am Ende.

    Und wollen wir doch mal ehrlich sein - wenn die Wunschmanschaft so gewinnt, hält man auch den Ball flach ;-)

    LG

Hallo,

ich würde mich für Osnabrück freuen, einfach, weil ich es mag, wenn der vermeintlich kleinere Verein, dem größeren ein Bein stellt.

Denke aber, das Dresden es schafft.

Bei der anderen Relegation bin ich für Kaiserslautern, ich mag diesen Verein.

So langsam werde ich aufgeregt, wegen Samstag. Dachte eigentlich, ich kann es gelassen geniessen, weil unser Finaleinzug schon ein Erfolg war.

Top Diskussionen anzeigen