Umzugskosten irgendwo ansetzten?

    • (1) 21.05.13 - 18:51

      hallo ihr lieben,
      ich hab ne ganz blöde frage
      seid fast vier Wochen betreue ich meinen schwiegervater - zur zeit wohnt er noch bei uns(übergangsweise)
      der umzug findet morgen statt-in ein seniorengerechtes haus
      er leidet unter Demenz
      die Beantragung der pflegestufe läuft
      bei pflegestufe null kann man diverse Aufwendungen ansetzten
      zählten dazu auch die Umzugskosten????

      lg dany

      • Hallo
        also davon habe ich mal so überhaupt keine Ahnung. Aber es gibt sicher Ansprechparner, die dir all dieses beantworten können. Vielleicht ein Anwalt für Sozialrecht sogar?! Ein einfacher Beratungstermin ist sicher nicht sehr teuer. (Tel hatte man mir sogar mal kostenfrei geholfen weil ich in eine ungeahnte Gesetzeslücke reinfihl)

        #winke

        http://www.pflege-abc.info/pflege-abc/artikel/pflegestufe_0.html

        Da nur eine Seite (von vielen) mit Infos. Es gibt dazu ganz viel im Netzt. google doch nach Leistungen bei Pflegestufe 0, ist ganz leicht.

        Am besten rufst du aber bei der Pflegekasse/Krankenkasse an und fragst den Experten dort. Nur die geben dir die garantiert richtige Antwort.

        L G und einen guten Umzug für den Schwiegervater.

        White, die bezweifelt, dass der Umzug in den Katalog fällt. Warum auch?

Top Diskussionen anzeigen