flicken

    • (1) 27.05.13 - 12:44

      Würdet ihr eine 29,90 € Kinderjeans, die an den Knien ein Riesenloch hat noch flicken, oder so lassen oder abschneiden?
      Passen tut sie noch prima!

      • jo, ich flicke die. Bzw - meine Mutter#hicks

        Die macht da so ne Zickzackhochundrunternaht drüber, das sieht dann aus, also sollte es so sein ;)

        Die wird dann für den Kiga angezogen. Ich hab ehrlich gesagt keinen Bock, alle 8 Wochen neue Jeans zu kaufen.

        #winke

        • Tip: Eine ausrangierte Jeans - gerne auch von Papa oder Mama - mal in so ca. 10 x 10 cm große Quadrate schneiden (oder auch ein anderes buntes Teil aus festem Stoff) . Diese Flicken sammeln und dann auf die Knie nähen, wenn ihr schon so eine tolle Omi mit Nähmaschine habt ;-)
          Sieht auch ganz flott aus.
          LG Moni

      Das kommt drauf an wie groß das Loch ist. Wenns recht klein und maschinenflickbar ist - ja.
      Wenn nicht schneide ich sie ab, eben neu säumen oder eine Kante aus buntem Stoff drannähen, fertig.

      Jetzt habe ich das "l" schon das zweite Mal überlesen... #rofl Also antworte ich nun mal ernsthaft.

      Ich schneide sie ab, wenn das Loch zu gross für einen einfachen Bügelflicken ist. Zumal meine Kinder nun so alt werden, dass sie Flicken langsam doof finden. Dann muss ich mir langsam Gedanken um Alternativen machen. Stoff HINTER das Loch nähen, z.B.

      L G

      White

    Ich kaufe aus diesen Gründen generell so teure Jeans nicht #schein

    Ich würde sie abschneiden und als kurze Hose nutzen.

    da ich nicht weiß ob du einen Jungen oder ein Mädel zu Hause hast, weiß ich nicht ob meine Antwort jetzt passt...

    aber ich mach das hier mit den alten, kaputten oder zu kurzen Jeans:

    http://angieundstitch.de/genähtes/anziehendes-für-kleine/kleider-röcke/

    die anleitung dazu findest du hier:

    http://lillesolundpelle.blogspot.de/2013/03/tutorial-jeans-recycling.html

    ich hoffe das gefällt und wenn du nen Jungen hast finden ja vielleichte andere noch Anregungen zum recycling...

    #winke
    angie

Hallo,

zum draussen rumwetzen würde ich einen Flicken draufmachen, das kann u.U. auch richtig cool aussehen.

Oder aber, wenn das Loch zu groß für einen Flicken ist, schneide ich die komplette Hose einen Tick oberhalb des Knies ab, wetzel den Stoff an der Kante etwas fransig (z.B. mit einer Wurzelbürste) und meine Kleine kann sie noch im Sommer (was ist das nochmal?) als Bermuda nehmen.

LG

Hallo,

ich habe gerade das gleiche Problem gehabt.

HAtte noch eine kaputte Hose von meinem Mann liegen ;-) Kurzerhand Hose von meinem Sohn Oberhalb des Loches abgeschnitten und unterhalb des loches auch abgeschnitten, aus den Hosenbein meines MAnnes ein entsprechendes Stück (plus Nahtzugabe) zurechtgeschnitten und dazwischen gesetzt. Farbige Kontrastnaht und die Individuelle heile Hose ist da

im Normalfall schneide ich sie ab, aber die letzte Zeit hat mein Grosser fast alle Jeans kaputt geschafft und das innerhalb von kurzer Zeit, also habe ich sie geflickt- für Zuhause oder draussen sind sie noch gut genug ;-) und soooo viel kurze Jeans braucht er auch nicht ....

(14) 28.05.13 - 09:59

Hallo,

wir gehören wohl dann zur Fraktion Verschwender. Hosen mit RIESENlöchern werden aussortiert.

Kleine abgeschabte Stellen sehen mitunter ja sogar gewollt aus. Da bügel ich schon mal zur Stabilisierung einen Flicken von innen gegen.

Hosen mit kleinen Löchern werden im Garten noch angezogen oder für den Notfall als Wechselsachen für den Kindergarten auf Vorrat gehalten. Wenn die Hose eh nicht soooo toll war, dann wird auch eine Hose mit kleinen Löchern entsorgt.

Unser vierjähriger zieht keine Jeans mit buntem Flicken an, die findet er fürchterlich, selbst wenn er die Motive aussuchen durfte.

LG

oh gott, ich dachte schon......#rofl
du willst nicht wissen, was ich gelesen habe #hicks

Top Diskussionen anzeigen