was haltet ihr von portalen wie qype und nutzt ihr diese

    • (1) 30.05.13 - 09:13

      hallo,

      es geht um bewertungsportale wie qype... nutzt ihr diese und findet ihr sie hilfreich? ich habe neulich eine bewertung abgegeben, weil ich sehr enttäuscht von meinem neuen friseur war. hätte ich vermutlich bei zufriedenheit nicht getan. dennoch habe ich oft den eindruck, dass wenn nur wenige (positive) bewertungen vorhanden sind, dass diese vom personal oder chef selbst geschrieben werden.
      i

      welche erfahrungen macht ihr damit und wie nutzt ihr die portale?

      lg

      • Hallo!

        Ja ich nutze öfter solche Portale zum recherchieren.
        Bin aber wie du, bei wenigen positiven Bewertungen eher skeptisch.
        Allerdings lasse ich mich von vielen negativen doch eher abschrecken, bzw. Kommt darauf an WAS bemängelt wird.
        Besonders bei der ärztesuche nutze ich solche Portale und oft spiegeln sich die Erfahrungswerte auch wieder.

        Ich selber bewerte nie, ich bin schlicht weg zu faul oder habe nicht die Ruhe etwas zu schreiben.
        Da sollte man sich meiner Meinung ja auch etwas mehr Mühe geben, damit andere auch verstehen können warum das nun positiv oder negativ war.

        LG

        ich nutze Sanego und schaue dort nach guten Ärzten. Bei einen hausarzt hat man so schon schlechtes gehört und die Bewertungen dort auch nichts besseren sagen.

        Nur eine positive bewertung ist dabei wo man sich schon denken kann dass es das Personal selbst war.

        Ja, nutze ich gerne und oft.
        Für Restaurants, Ärzte, Freizeiteinrichtungen etc.

        Ich schreibe dort auch Bewertungen, wenn ich inhaltlich etwas dazu beitragen kann.
        Bisher haben die Bewertungen anderer zu allermeist gestimmt.

      • Ich gucke oft bei Qype nach, wenn ich mal einen neuen Arzt, Anwalt, Restaurant, Café oder sonstwas suche und bewerte gelegentlich auch.

        Kann schon sein, dass man eher tendiert, einen Eintrag zu machen, wenn man irgendwo total enttäusch war. Aber ich selbst habe auch schon sehr lobende Einträge geschrieben, z.B. über unseren Tierarzt usw.

        Es gibt auf jeden Fall aber auch Fake-Einträge. Neulich hab ich die Einträge zum einem neueröffneten Café gelsen und eigentlich geht das schleppend, bis sich bei einer Neueröffnung mal ein paar Bewertungen ansammeln. Aber der Laden hatte nach 3 Wochen schon 30 super begeisterte Einträge und fast alle komischerweise von Leuten, die sich grade nigelnagelneu bei Qype angemeldet hatten und noch nie etwas anderes bewertet haben.

        Und alles klang, wie aus dem Werbekatalog abgeschrieben.... #augen

Top Diskussionen anzeigen