Wettergefrustet

    • (1) 01.06.13 - 16:41

      Hallo zusammen #winke

      Ich bin nicht mehr wettergefrustet, sondern mittlerweile schon echt verzweifelt.

      Ich bin soooo elendig müde, habe mit Kopfschmerzen zu kämpfen, bin träge und schlecht gelaunt #heul

      Den Kindern (3 &5) geht's auch nicht besser. Kotzeritis haben wir hinter uns gebracht, nun sind sie erkältet #aerger

      Auch wenn für die kommende Woche besseres Wetter angesagt ist, ICH MAG NICHT mehr.
      Regen, Regen, Regen....und Hochwasser #zitter

      Irgendwie habe ich die Sonne seit einem gefühlten 3/4 Jahr nicht mehr gesehen.
      Zum Glück geht es in 2 Wochen in den Urlaub #ole

      Wem geht's genauso?

      LG, C.

      Wir sind nicht gefrustet, wir sind hier ziemlich verzeifelt. Die Flüsse treten bei uns über die Ufer, Keller werden überflutet, soweit ich das jetzt mitbekommen habe ist ein Dorf schon völlig abgeschnitten.
      Freunde von mir müssen jede Minute damit rechnen evakuiert zu werden, weil es sein kann, dass ihr Haus in ein paar Stunden völlig unter Wasser steht...

      Nein.... Wir haben auch keine Lust mehr

    • Ich schließ mich an... Es ist zum Kotzen! Bei uns regnet es seit Dienstagabend, alles ist grau und kalt. Man könnte Depressionen bekommen. Sind schon am Überlegen, ob wir in eine andere Region ziehen sollen... Hier in Ba-Wü ist es dieses Jahr nicht schön :-(
      Regnerische Grüße

      Hallo,

      mitten in Schleswig Holstein ist seit schon seit gestern SUPER Wetter. Die Sonne strahlt und wir waren den ganzen Tag draußen. Jetzt sitz ich auf der Terrasse aber es hat sich zugezogen.

      Morgen soll es auch wieder schön werden nur etwas kühler als heute aber damit kann ich locker leben.

      LG dore

    • ich bin auch endgenervt!

      gestern hat hier mal die sonne geschienen bei 22grad, aber heute ist es schon wieder grau und sehr windig bei 11grad. ich war grad mit hund und mir kam es vor wie im herbst.

      irgendwie ist keine besserung in sicht, und das jahr schreitet voran.

      in vier wochen fahren wir nach dänemark, ich hoffe, dass wir dann da wenigstens gutes wetter haben. ansonsten werden wir tatsächlich darüber nachdenken, in den herbstferien in den süden zu jetten, um ein bißchen sonne nachzutanken. wenn's bloß in den ferien nicht immer so schweineteuer wäre!

      Dann schließe ich mich auch mal an - unsere Jungs hatten jetzt 14 Tage Ferien (Bayern), davon gerade mal 2 (!!!) Tage ohne Regen.

      Und ab Montag soll es natürlich wieder schöner werden, klar, die Ferien sind ja um.

      Ich hoffe, die Lehrer haben ein Einsehen und geben dann erstmal wenig Hausaufgaben auf, damit die Kinder sich dann wenigstens austoben können.

      • Jaaa, dieses Phänomen ist ja bekannt. Kaum sind die Ferien bzw. der Urlaub vorbei, kommt das schöne Wetter. Mein Mann hatte nun 2 Wochen Urlaub und es hat bis auf 2 Tage fast nur geregnet! #heul

        (10) 01.06.13 - 21:26

        Mein Sohn (1. Klasse) meint schon seid ein paar Tagen

        " ich will in die Schule, es ist zu Hause zu langweilig"

        das Wetter ist echt zum Kotzen!!!!! Naja, habs schon mal geschrieben....die sommerferien sind wieder so spät, das es dann wieder in den kalten Herbst reingeht.grrrrr

        lisa

    Hallo

    Hier ich jetzt auch.

    Habe Kopfschmerzen und die Kinder beginnen gerade alle wieder mit Magen Darm .#augen

    Ist ja nicht so das die Kinder seit Oktober ständig was haben.#schock

    Ich bin eigentlich selten am meckern aber jetzt reicht es. Mein Auto steht auch noch in der Werkstatt. Das hat für mich den Vorteil wenigstens trotz schlechtem Wetter das Haus verlassen zu müssen.

    Gottseidank müssen wir uns wenigstens keine Gedanken wegen Hochwasser machen zu müssen.

    Ich hoffe für alle Hochwasser gefährdeten das alles nicht so schlimm wird.

    Lg

auch ich schließe mich an, hier ist Land unter. Die Bäche und sogar die Straßengrabern sind vollgelaufen, viele Straßen sind wegen Überflutung gesperrt. Wir konnten heute nicht mal einkaufen gehen wegen Hochwasser auf der Straße sind zurückgefahren und haben den Tag im Haus verbracht:-[.

Es ist auch schweinekalt bei uns, gerade mal 10 crad, also eigendlich alles mist. Kopfweh hab ich auch bekommen, ist ja kein Wunder, so richtige Spannungsschmerzen und müde bin ich müde.......

Die Kinder sind grantig und schlecht gelaunt, was ich ja verstehen kann, sie können nicht mal in den Garten da wär ich auch bockig.

Na ja hab einfach keine Lust mehr und hoffe jetzt endlich auf Besserung, so ein bischen Sonne wäre schön, bin schon gar nicht mehr anspruchsvoll. Wenn es zu regnen aufhören würde wären wir hier schon zufrieden!

Lg

Also wenn ich die Nachrichten verfolge, dann mag ich über mein persönliches Empfinden dem Wetter gegenüber nicht meckern.

Ich wünsche dann einfach allen in Hochwassergebieten viel Glück und dass es bald aufhört!

Top Diskussionen anzeigen