Hochwasser...wie ist die Lage bei Euch?

    • (1) 02.06.13 - 15:49

      Hallo,

      hier ist Land unter. Es ist echt extrem und der Pegelstand unseres Flusses steigt und steigt. Vorhin innerhalb von 10 Minuten um 20 cm#schwitz

      Die A8 wurde gesperrt, viele Strassen überflutet, Keller voll......wirklich sehr schlimm die Lage.

      Achso, Landkreis Traunstein!

      Mona

            • Eure Stadt sah aber auch schlimm aus! Aber ihr habt euch super organisiert - perfekte Nachbarschaftshilfe. Wir hatten Glück. Wir wohnen auf einem Berg, aber einige Stadtteile hat es ganz schön erwischt. Wir gehen am WE mit aufräumen. Ein Glück, dass wir noch Gummistiefel haben. Die sind ja Mangelware. Hat es euch persönlich auch erwischt? Der Pegelstand bei euch war ja irre

      Landkreis Passau... Teilweise fallen morgen die Schulen und auch einzelne Uni-Vorlesungen aus... Katastrophenalarm!

    Ja, langsam wird es gruselig...

    Hier schwimmt alles, Autobahn ist gesperrt, viele anderen Straßen auch, jetzt fangen sie an Leute zu evakuieren, weil der erste Damm nicht mehr hält. Stänig fährt ein wagen rum, der Durchsagen macht, die keiner versteht.
    Mehrere Erdrutsche blockieren verschiedene Straßen, u.a. die Grenze nach Österreich.
    Mein Mann ist dort irgendwo unterwegs...

    Immerhin fällt zur Freude der Kinder die Schule aus.

    Sachsen, an der Elbe, noch nicht so schlimm wie 2002 wird aber schlimmer erwartet.

    Kann man nix machen nur alles hochstellen.2002 hatten wir das Wasser 1 Meter auf der Terrasse und keinen Fluss oder Bach in der Nähe.
    Mein Mann hat heute schon die Notstromaggregate flott gemacht und Pumpen rausgesucht und wir Weiber haben uns gestern Gummistiefel mit Blümchen gekauft ;-)

    Und morgen ziehen unsere Kleintiere ins Haus. sicher ist sicher.

Hallo,

in der Oberlausitz - die kleineren Bäche etc sind schon übergetreten.
Wir wohnen zwischen zwei großen Flüssen (Neiße und Mandau) - beide Pegel sinken zur Zeit leicht, aber Neiße Alarmstufe 4, für die Mandau gibts irgendwie nie eine, selbst als sie 2010 über die Ufer trat kam darüber nicht mal was im Radio, aber beobachten die Pegelstände im Internet....noch ist aber in beiden Flussbetten Platz, aber es regnet unaufhörlich....wenn es wieder kritisch wird, werden wir es wohl wieder daran merken, dass der Strom weg ist, Handys hängen deshalb zur Zeit dauerhaft am Kabel, vorsichtshalber halt.

Den Betroffenen schnelle Besserung und allen, die noch Bangen - auf das, das Schlimmste ausbleibt.

LG Anita

Na, dann passt dein Nick ja wunderbar!!!!

Scherz beiseite, wir wollten heute zum Mountainbike Festival an den Tegernsee, wurde aber schon in aller Frühe abgesagt, haben uns eben online die Bilder angeschaut....echt Hammer!

lg
masinik

Moin,

ich finde das ist ganz schön unheimlich zu lesen. Hier bei uns in Schleswig Holstein regnet es seit 3 Tagen nicht mehr. Strahlendes Sommerwetter wäre natürlich was andres aber es ist trocken und man kann ohne Jacke vor die Tür.

Die Nachbarn trinken sogar Kaffee auf der Terrasse das wäre mir persönlich jetzt zu windig.

Ich drück Euch Hochwasser geplagten das nicht schlimmeres passiert.und niemand und möglichst wenig zu schaden kommt.

LG dore

Hallo

Ja hier ist Land unter. Noch ca. 50 cm bis unser Fluss übergeht. THW, Feuerwehr und viele Freiwillige helfen das schlimmste zu verhindern.

Morgen ist bei uns auch Schulfrei. WIr wohnen LK Rosenheim.

LG Elli

Top Diskussionen anzeigen