oben oder unten

welche hälfte des brötchens mögt ihr lieber?

    • (1) 06.06.13 - 12:27

      hallo liebe urbianer,

      diese frage stellte sich gestern meinem bruder und mir beim gemeinsamen frühstück.

      sowohl mein bruder als auch ich nehmen/essen lieber die untere hälfte eines brötchens... weil man davon nämlich besser abbeißen kann.

      meine schwägerin mag lieber die obere häfte, weil die meist größer ist.
      ich mag die obere hälfte nicht so gern w/der kruste. man kann halt schlecht abbeißen und u.u. kratzt man sich gaumen oder zahnfleisch auf.

      mein bruder meint, die meisten menschen würden die untere hälfte lieber mögen. ich glaube aber, das die obere hälfte lieber gegessen wird.

      und nun wollt ich eben euch mal fragen... also: welche hälfte mögt ihr lieber?

      viele grüße,
      pamasa #winke

      (oh man, über was man sich nicht alles gedanken macht. #kratz naja.)

      • Ich esse auch die obere Hälfte lieber. Allerdings kratze ich mir dabei nicht den halben Mund auf, sondern esse generell Brötchen, die nicht so kross sind. Achte beim Kauf da schon drauf, da ich möglichst hellgebackene Brötchen bekomme und sage das teilweise auch #schein

        LG

        (3) 06.06.13 - 12:34

        Kommt drauf an, wie groß mein Hunger ist...in der Regel esse ich ein ganzes Brötchen und wenn noch Platz ist, dann noch eher die untere Hälfte - macht optisch weniger her#schein

        lisa

        Lustige Umfrage :-)

        Bei mir kommt es drauf an, was drauf ist. Bei Marmelade mit Quark z.B. lieber die untere Hälfte, dass ist dann nicht so eine Sauerei. Bei Schnittkäse, Camenbert oder Wurst lieber die obere Hälfte :-)

        LG
        Merline

      (6) 06.06.13 - 12:38

      Haha, so verschieden sind die Vorlieben.

      Ich mag die obere Hälfte lieber, weil sie dicker ist bzw. durch den Teig eben "fluffiger". Und ich mag sie dunkel und kross, weil ich die Röstaromen liebe! (meine Kekse z.B. werden grunsätzlich so gebacken, wie sie andere wegschmeißen würden)
      Das ich mir damit hin und wieder den halben Gaumen aufschlitze, ist mir egal.

      Mein Sohn mag, glaub ich, die untere lieber. Meinem Freund mag die obere lieber. Begründung: man kann sie besser knicken. Er belegt nämlich sein Brötchen immer, knickt es zusammen und isst es dann.

      LG,
      Enelya

    (10) 06.06.13 - 13:02

    Unten ! Aus genau deinen genannten Gründen.

    Beide !! Ich schneide immer recht genau mittig durch, sodass beide Hälften ziemlich gleich dick sind.
    Die obere (meist mit Kürbiskernen o.ä.) verspeise ich dann genauso hochgenüßlich wie die untere. Und aufgekratzt hab ich mich noch nie :-)
    LG Moni

    (12) 06.06.13 - 13:07

    Ich esse die obere hälfte lieber, weil ich dann mehr davon habe.

    Da ich nur helle und weiche Brötchen kaufe, gibt es bei mir nichts krustiges.

    #rofl

    Und ich dachte immer, Streit um die Brötchenhälften gibts nur in unserer Familie.

    Ganz klar: unten!

    Das ist so ein ungeschriebenes Gesetz bei uns: Frauen unten, Männer oben......... #schein

Top Diskussionen anzeigen