Eissortenkombination

    • (1) 19.06.13 - 10:05

      So...der Sommer ist da und damit meine liebste Saison...die Eiszeit #koch

      Ich hab mich die letzten Tage berufsbedingt an verschiendenen Orten aufgehalten an denen traditionell ausgesprochen leckeres Eis produziert wird und im Gespräch mit Kollegen festgestellt, dass die Vorstellung einer "perfekten Kombi" extrem weit auseinander gehen. Gleichzeitig haben sich Fragen ergeben die wir auch beim gemeinsamen Schlemmen nicht kären konnten#kratz

      Was sind eure liebsten Kombis? Ich steh' auf Schokolade/Orange#mampf Aber warum funktinoiert Schokolade/Zitrone nicht? Ist doch auch eine Zitrusfrucht und Wasser-Fruchteis...

      Als nächtes kommt Erdbeere/Zitrone aber Erdbeere/Orange geht gar nicht...seltsam.

      Ich liebe Nussnougatcreme aber in Eisform kann ich sowohl bei Nuss als auch bei Nougat hervorragend kotzen#schwitz, Genuss sieht anders aus...auch seltsam.

      Also nächste Wunschkombi: Erdbeer/Schokolade....yummie! Kein Problem, ich ess auch Yogurette in rauhen Mengen. Passt also#huepf

      Nächstes Rätsel, ich liebe After Eight, am besten aus dem Kühlschrank aber ... After eight Eis oder Pfefferminz/Schokolade geht gar nicht.

      Ich steh' total auf Waldmeisterbonbons aber Waldmeistereis...#zitter

      Zitrone/Orange wäre übrigens die nächste Kombi die mir schmeckt, passt auch denn Nimmzwei kann ich ebenfalls kiloweise verdrücken.

      Ach ja und Buttermilch bzw. Joghurt...geht immer auch in Kombi - nur nicht mit Schokolade#koch

      Also, jemand da der eine Antwort auf meine ungeklärten Fragen hat oder einfach seine Lieblingskombi verrät? Vielleicht gibts ja noch was zum Ausprobieren...

      P.S. Der ganze andere Kram an ausgefallenen Eissorten ist nicht so meins...was es da alles gibt, neulich sogar Gurke und Rhababer gesehen ... örks.

      Ich bin totaler Eisfan und bei mir geht alles ausser Schoko oder Zitrusfruechte #mampf After-Eight ist nicht so meins, aber das faellt ja mit unter Schoko.

      Waldmeistereis ist sowas von lecker, besonders in der Kombi mit Joghurt #mampf
      Mein absolutes Lieblingseis war Melone, leider gibts diese Eisbar nicht mehr und ich hab es in noch keiner anderen in vergleichbarer Qualitaet gefunden.
      Auch sehr lecker: ein Quarkeis, das ich mal aus Tschechien "importiert" hatte. Hab ich hier auch noch nicht gefunden und das einheimische Joghurteis kommt da gar nicht ran :-(

      Hallo,

      laß mal nachdenken:

      ich esse gerne Schokolade, Schokoeis mag ich gar nicht. Ich eß auch kein Milcheis zu reinem Fruchteis. Egal welche Geschmacksrichtung. Solo eß ich fast alle gern.

      Ausnahmen: ausgefallene Sorten, die sich nach Mittagessen anhören (Knoblauch, Gurke etc.) und so Mischsachen wie Ferrero, Smarties und Co. gehen gar nicht.
      Gemischte Früchte auch nicht.

      Dafür esse ich gerne Nuß (Hasel, Waluß, Pistazie....). Meist kombiniere ich Pistazie mit etwas anderem (aber nur in bestimmten Eisläden, denn Pistazie muß richtig gut sein). Ansonsten ess ich einfach zwei Kugeln Zitrone...

      Im Notfall bin ich aber ganz unkompliziert und nehme jedes Eis, denn ich bin hochgradig eissüchtig. Zum Glück sind wir in einen Ort ohne Eisdiele gezogen, die nächste ist mit dem Fahrrad ca 30 min. weg und da bin ich zu faul für. Die Figur dankt es...

      Wie Du siehst hat der Eisgeschmack nichts mit dem normalen Essensgeshmack zu tun, sondern ist ganz individuell. Aber ich teste weiter.....

      Super, jetzt hab ich Lust auf ein großes Eis und sollte eigentlich auch weiter arbeiten, anstatt mich hier rum zu treiben.

      Grüße Mikabe

    • Hallo,

      ja, das mit den Eis-Geschmäckern ist seltsam.

      Ich liebe Erdbeeren, mag aber kein Erdbeereis. Jedenfalls nicht als Milcheis. Erdbeersorbet geht dann wieder.

      Himbeeren mag ich nicht. Dafür aber Himbeereis. Da darf es dann auch gerne Milcheis sein.

      Und ich liebe Waldmeistereis ... das ist dieses Jahr mein Favorit!

      Ansonsten mag ich jede Eissorte, die schokoladig oder nussig ist. Da fällt mir jetzt auch keins ein, das ich nicht mag. Auch After Eight Eis liebe ich.

      LG, Cinderella

    Ich esse selten Eis und nur wenige Sorten...Grüner Apfel, Banane, Joghurt, Nuss und Vanille mit Kiwi-Soße. Die Kombination untereinander ist mir egal.
    Ganz, ganz schlimm ist Erdbeereis, allein der Geruch löst bei mir einen Kotzreiz aus.

    veganes Eis (starke Laktoseintoleranz)

    Erdnuss + Schoko
    Erdbeere + Ananas
    Pekanuss + Kokos

    LG

guten morgen!

grundsätzlich hätte ich nun gesagt, dass viele wohl die kombi von milch- und fruchteis nicht mögen... das passt bei dir ja schonmal nicht und ich gebe zu, einiges von den dingen, die du da aufzählst, würde ich wohl auch eher nicht so gerne essen...

mein eis braucht irgendwie meistens das "gewisse extra". ich steh total auf stracciatella, after eight (nur als eis, die schokodinger find ich nicht so dolle), amarena oder unschwanger dann gerne auch mal schwarzwälder kirsch, nüsse im eis find ich auch super. ich mags einfach, wenn mein eis cruncht. #rofl

ganz fies finde ich zitroneneis. im ersten moment täuscht es diese frische vor, aber im resultat kannst du davon dann literweise futtern und erfrischt bist du dann doch nicht wirklich (wie bei sprite). noch fieser - und das sagt eine wahre schokoholikerin - ist schokoladeneis. ich kann nicht einmal beschreiben, wieso, aber schokoeis schmeckt einfach gruselig und hinterlässt diesen komisch schleimigen film auf der zunge #zitter

hach ja, gott sei dank gibt es genug alternativen, so dass für jeden im sommer was dabei sein dürfte #freu

in diesem sinne #mampf guten appetit ;-)
hopsi

Top Diskussionen anzeigen