Auto vor 2Wochen gekauft -> jetzt Batterie tot

    • (1) 21.06.13 - 12:42

      Hallo,

      wir haben vor 2Wochen ein Gebrauchtwagen beim Händler gekauft.

      Da wir aber hier bei uns Hochwasser hatten und wir evakuiert worden, wurde es erst mal kaum gefahren. Die gesamte km-Zahl seit dem Kauf sind ca. 130km die wir bis jetzt fuhren.

      Jetzt wollten wir gestern wieder fahren, doch es ging nix mehr. Heute nahmen wir dann den ADAC-Schutzbrief und da kamen auch gleich welche. Und der ADAC teilte uns mit das die Batterie tot ist. Da die Batterie umpolig ist (+ und - Pol vertauscht) kostet diese ca. 120Euro.

      Jetzt haben wir den Autohändler angerufen zwecks Batterie und er kommt uns nicht entgegen.

      Müssen wir jetzt wirklich auf die Kosten selbst sitzen bleiben :-( ?

      #danke für Eure Hilfe

      lg. anja

      • Sorry, aber was ist eine "umpolige Autobatterie"? Ich kenn es wohl, dass Batterien sich umpolen können, wenn sie Tiefentladen sind. Ich glaube du hast da etwas falsch verstanden.

        Was ist es denn für ein Auto?

        • Es ist ein Daewoo Lanos. Der ADAC sagte uns das + und - Pole bei der Batterie bei dem Auto vertauscht sind bzw. das es bei der Automarke wohl gängig sei.

          Brauchen eine 12V 56ah Batterie, aber wo + und - vertauscht ist #gruebel

          Lg.

          • Achso jetzt verstehe ich das du meinst. Also der Pluspol ist bei eurer Batterie auf der linken seite? Diese Batterien kosten eigentlich nur 5€ mehr als die mit dem Pluspol auf der rechten seite. Schau mal bei kfzteile24 oder so. Eigentlich sollte so eine Batterie nicht über 70€ kosten (und das als Markenbatterie).

      Was ist denn eine umpolige Batterie?
      War die Batterie komplett entladen und Ihr habt auf eigene Faust irgenwas unternommen?

    Hallo,

    ich würde beim Händler Druck machen denn er wird euch das Auto ja nicht ohne Gebrauchtwagengarantie verkauft haben. Und nach zwei Wochen ne tote Batterie geht in meinen Augen gar nicht

    LG

    • "Und nach zwei Wochen ne tote Batterie geht in meinen Augen gar nicht"

      Nein?
      Darf eine 10 Jahre alte Batterie nach kompletter Entladung (die der Händler nicht zu verantworten hat) nicht den Geist aufgeben?

      • Als ich mein Auto letztes Jahr gekauft habe war die Batterie auch recht leer und der Händler hat sie mir geladen allerdings hat er mir auch zugesichert das er mir eine neue reinmacht wenn innerhalb des ersten Jahres mit der Batterie sein sollte.

        Ausserdem hat die TE doch gar nicht geschrieben wie alt das Auto ist oder habe ich das übersehen?

Top Diskussionen anzeigen