Rollerfahrer - irgendwann kill ich die!

Roller unter 50 km/h....

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 28.06.13 - 09:05

      Juten Morgen Jemeinde,

      Thema Rollerfahrer. Und zwar meine ich eine ganz bestimmte Gattung dieser Spezies:

      Baumarktroller mit Spitze 30 km/h, bevorzugt gefahren von Menschen mit mind. geschätzten 100 Kilo Gesamtmasse, meistens morgens und abends als wirksame Berufsverkehrblockade anzutreffen.

      Die müssten echt verboten werden, die Dinger. Mindestens 50 km/h sollte doch drin sein? Alles darunter ist Verkehrsbehinderung. Aber wahrscheinlich geht der schnittigste Baumarktroller in die Grätsche, wenn Hubert Meier seinen 120 kilo Schmerbauch auf den Sattel hievt.

      Irgendwann schiess ich die Leute mit ner Erbsenpistole runter.

      Wollt ich nur mal gesagt haben.

      Gruss
      agostea

      Ach, ich mach mal ne Umfrage draus.

      Schlimmer finde ich die Autofahrer, die meinen, nicht mal ansatzweise das fahren zu müssen, was auf den Schildern steht - um einen Roller kann man ja im Ort wenigsten noch drumherumfahren...

      • Hi!

        Wenn nicht die Kniescheibe, dann zumindet den Rückspiegel der mindestens 60 cm von der selbstgebastelten Windschutzscheibe absteht...
        Ich finde Traktoren die mit 30 km/h vor einem herzuckeln aber noch schlimmer.
        Meistens sitzt der Cord-Hut tragende Fahrer seltsam schräg auf seinem "Stuhl" und wirft immerzu einen Blick über die Schulter. Wahrscheinlich gibt ihm die immer länger werdende Autoschlange, die er hinter sich, herzieht ein Gefühl von Macht.
        Das will natürlich ausgekostet werden. Warum sonst kann er nicht kurz in die nächste Parkbucht fahren und die anderen vorbeilassen?

        • <<Meistens sitzt der Cord-Hut tragende Fahrer seltsam schräg auf seinem "Stuhl" und wirft immerzu einen Blick über die Schulter<<

          #heul#heul

          Jaaaa, genauso ist das bei uns auf dem Lande....wobei die eigentlich schon bestrebt sind, an die Seite zu fahren. Zumindest sind sie motivierter, als die Rollerfahrer, einem Platz zu machen.

Moin,

ich weiß jetzt nicht was das Gewicht damit zu tun hat #kratz Dürfen also 100kg Menschen keinen Roller fahren. Das mal nebenbei.

Ich habe verbieten angekreuzt, aber das gilt für 50kg Mädels, sowie für 150 kg LKW Fahrer. Diese 25 km/h Mistdinger sind m.M.n eher ein Verkehrshindernis.

50 er finde ich allerdings ok. Kann man noch mit leben.

Gruss

  • Ich glaub das Gewicht ist nicht grad unerheblich bei Baumarktrollern. Die kommen ja so schon kaum aus dem Genick. mit 100 + mehr auf dem Sitz, wirds ja nicht besser, nech? ;-)

    • Damit hat das nichts zu tun. Die Dinger sind nämlich nur auf 45km/h zugelassen und nicht auf 50 km/h und das betrifft ALLE neuen 50er Roller, die nicht getrimmt wurden! Nur die älteren Modelle gehen auch mal 55 km/h.

      LG

(13) 28.06.13 - 09:18

Es sind momentan einige Exemplare auf der Straße, ob Roller, Rad oder Auto. Es wird von Jahr zu Jahr schlimmer #schock

Top Diskussionen anzeigen