Und worauf achtet ihr so? Optik! nur-mal-so / Langeweile

    • (1) 29.06.13 - 12:58

      Heute beim Einkaufen an der Kasse steht vor mir ein auf den ersten Blick attraktiver junger Bengel. "Nett, nett" denke ich, der wär mir ja als Freund meiner Mädels genehm und schaue ihn mir genauer an. Shirt, Jogginghose - ging gerade noch so aber schon nicht mehr so prall und dann - die Schuhe! #schock#zitter Dreckig und schief gelatscht. Sofort war er in meinen Augen optisch disqualifiziert! Geht ja gar nicht. #nanana

      Schon immer achtete ich neben dem gepflegten Gesamteindruck auf diese "Kleinigkeiten".

      Gepflegtes Schuhwerk, saubere Fuß- und Fingernägel, gewaschene Haare, gepflegte Zähne. Vom Charakter abgesehen könnte der Mensch noch so nett aussehen - mit fettigem Haar, abgelatschen Schuhen, dreckigen Nägeln und kariösen Zähnen wäre der für mich als potentieller Partner und Freund meiner Mädels sofort erledigt. #schwitz Ohje - was mache ich, wenn eine von ihnen mit SO einem ankäme? #schwitz

      Worauf achtet ihr so - früher oder jetzt bei der eigenen Partnersuche und bei den Freunden/Freundinnen, die eure Kinder mitbringen?

      LG
      Suse

      • (2) 29.06.13 - 13:07

        Hallo!

        Schuhe sind mir total egal.

        Zähne sind mir wichtig, Haare auch. Und dass er/sie allgemein sauber daher kommt. Ob das nun in der ausgefransten Jeans und abgelatschten Schuhen oder im Anzug ist, ist mir hingegen völlig gleichgültig.

        (ich nehme an, wir reden hier nur von Äußerlichkeiten, oder? Dass mir natürlich Herzenswärme, Intelligenz, Güte, Humor und gute Umgangsformen als allererstes Kriterium zählen, ist selbstredend.)

        LG, liki

        <<<Worauf achtet ihr so - früher oder jetzt bei der eigenen Partnersuche und bei den Freunden/Freundinnen, die eure Kinder mitbringen?
        <<<

        Im Nachhinein war es immer der Gesamteindruck und eine gewisse Mindestgröße.
        Abgelaufene Schuhe würden mir eher nicht sofort ins Auge stechen.
        Was deine Mädels betrifft..........
        da durfte ich bereits einige Erfahrungen machen und bin stets um Zurückhaltung bemüht.Was mir natürlich nicht immer gelingt.#schein hüstl
        Also ich sehe ab und zu schon mal einen "Traum-Schwiegersohn".
        Alles nur optisch.
        Jeder wird freundlich aufgenommen.Meine Töchter würden sicherlich keinen ungepflegten Waldschrat
        anschleppen.

        L.G.

        (4) 29.06.13 - 13:26

        hi,

        bei mir muß das gesamtpaket stimmen. darin enthalten sind: gepflegtes äußeres (haare, zähne, sämtliche nägel), der mann muß sich zu benehmen wissen, die kleidung darf nicht schmuddelig sein, nicht unangenehm riechen.

        sind das alles aber nicht bei jedem normalen menschen grundvoraussetzungen???

        lg
        yamie

      Huhu,

      ich achte darauf, ob meine Mitmenschen mir bei der ersten Begegnung offen gegenübertreten. Oder ob sie mich erstmal von oben bis unten mustern, bis ihnen sogar der Zustand meiner Schuhsohlen auffällt.

      Ich wünsche deinen Töchtern gute Nerven.

      Oder dir, je nachdem.
      Wäre meine Mutter so draufgewesen, ich hätte mit spätestens 16 absichtlich den allerletzten Zausel angeschleppt.

      LG

    haha ginge mir aber genauso! :-)
    Die Freundinen meiner Jungs sollten auch so halbwegs gepflegt aussehen.
    Und jogginghosen gehen meiner meinung nach GAR nicht. die gehören in die turnhalle oder in die eigene wohnung, aber man läuft doch mit sowas nicht zum einkaufen... #kratz

    Schuhe... hmmm. meine sind auch kaputt #schein Schuhe sind halt ein Gebrauchsgegenstand... Ich weiß nicht, wie andere leute das machen, aber meine schuhe sehen ruckzuck abgerissen aus #aerger

    Was mir noch Probleme bereiten würde, wär ein Mädel, was sich mit 16 schon total aufdonnert. klar, wenn man zu nem besonderen anlass geht... aber wenn einer meiner söhne mir ein total aufgetakeltes mädel vorstellen würde, müsste ich schon erst mal schlucken...
    Dann lieber ein mauerblümchen im schlabberpulli ;-)

    Aber ich denke, ich werde mich eh in Toleranz üben müssen, wenn mir meine Jungs ihre Partner(innen) das erste mal vorstellen. Hauptsache, die beiden kommen miteinander klar...

    (11) 29.06.13 - 13:40

    Ich achte sehr auf Sauberkeit und gepflegte Zähne. Kleidung finde ich gar nicht wichtig, denn Geschmäcker sind nunmal verschieden. Schuhe sollte man wenigstens putzen, aber es gibt genug Menschen, bei denen Schuhe sofort schief abgelatscht sind. Auch, wenn sie die noch gar nicht lange besitzen.

    Was wir da haben ist immer nur eine Momentaufnahme. Danach verurteile ich Menschen nicht.

Top Diskussionen anzeigen