Zahnschmerzen in kenya (Afrika)!

    • (1) 29.06.13 - 15:57

      Hallo!

      Bin zur zeit in kenya und habe unglaubliche Zahnschmerzen! Vor 9 Tagen war ich in Deutschland noch beim Zahnarzt, er hat mir ne provisorische Brücke befestigt und die abgeschliffene Zähne tun mir seitdem weh, kann nichts süße, kaltes oder heißes trinken. Essen geht. Meine letzte ibu 600 ist leer. Ich hab mir hier amoxcillin gekauft (5 Tage 20€)gibt's aber nur mit 500mg anstatt 1000mg. Es scheint keine Entzündung zu sein, denn es tut immer noch weh! Hilfe!! Ich bin noch bis Freitag hier :(( ich gehe an die Decke! Hier ist der Zahnarzt teuer und es gibt keine Betäubung!

      • Hallo!

        Bei mir hat sich mal ein Zahn unter der frischgemachten Krone entzündet - eine Wurzelbehandlung musste sofort gemacht werden. Aber manchmal sind die Zähne nach den Abschleifen auch nur gereizt und das kann für eine Weile ganz schön weh tun. Das hatte ich mal bei einem Zahn nach der Schmerzbehandlung. Nach einer Woche gab es keine Schmerzen mehr

        Kann man in Kenia keine Schmerzmittel kaufen??? Ibuprofen müssten die doch haben, wenn sie schon Ärzte haben #kratz Egal was die kosten, billiger sind sie allemal als ein Zahnarzt (ohne Betäubung #schock)

        Gute Besserung

      Ist es im Ober- oder Unterkiefer? Im Oberkiefer könntest du dir zwei ( steril verpackte!) Spritzen in der Apotheke kaufen und ( wenn es frei verkäuflich ist) und es dann betäuben.
      Ansonsten kauf dir Schmerzmittel( Ibuprofen, Paracetamol), Nelken oder Nelkenöl- das hilft gegen Zahnschmerzen. Idealerweise würde ich versuchen das Provisorium zu lösen( Kaugummi, Klebrige Bonbons, Rütteln mit der Hand), danach Zahnpasta mit Nelkenöl mischen( noch besser wäre ein Präparat, das Ledermix heißt, aber ich weiß nicht, ob es das dort gibt oder ob es frei verkäuflich ist oder unter welchem Handelsnamen es dort verkauft wird), ins Provisorium geben und festsetzen.

    Nen deutschen (bzw. europäischen) Zahnarzt vor Ort aufsuchen ?
    Wenn es da so mir nix Dir nix Amo in der Apotheke gibt, dann sollte es auch Voltaren Dispers geben, dass hilft auch gerne und schnell bei Zahnschmerzen.

  • Hi!

    Wieso kaufst du dir Amoxcillin (Antibiotikum) und keine Schmerztabletten #kratz?

    Gute Besserung,

    vam-pir-ella

    (8) 29.06.13 - 20:07

    Ich denke das Provisorium sitzt eventuell nicht richtig. Deshalb tun auch kalte oder heiße Sachen weh.
    Gibt es dort keinen Zahnarzt der sich das mal anschauen kann?

    Gibt es da keine Zahnärzte für reichere Leute? Ich würde ja niemals in so ein Land reisen. Wo man sich Antibiotika selbst kaufen kann. Halleluja. Dann MUSST du halt Geld investieren, um gut behandelt zu werden! Mit sowas muss man doch rechnen, wenn man in so ein Land reist.

    Bei mir war das so, dass sich der abgeschliffene Zahn erst einmal wieder beruhigen musste und bis dahin hatte ich halt Schmerzen. Hat eine Weile angedauert. Es wurde aber immer besser. Bis es soweit war habe ich mich mit Kühlakkus und Schmerztabletten über Wasser gehalten.

    Ich kann Deine Schmerzen sehr gut nachfühlen....halte durch!

    Nur mal so nebenbei: Warum hast Du eigentlich in Deiner Überschrift zur Staatsbezeichnung den Kontinent dazu geschrieben...oder lag das an Deinen Zahnschmerzen`?

Top Diskussionen anzeigen