Ist der Preis in Ordnung? Würdet Ihr das Auto finanzieren?

    • (1) 29.06.13 - 16:48

      Hallo allerseits,

      wir haben ein kleines Problem.

      Unser jetziges Auto ist leider Schrott und es muss somit ein anderes Auto her.
      Wir haben uns in den letzten Tagen ausgiebig umgeschaut und letztendlich haben wir entschieden das wir wieder ein gutes junges Auto kaufen wollen damit wir es wieder mindestens 5 Jahre fahren können und auch mehr.

      Der Knackpunkt ist, wir haben zwar angespartes würden es jedoch lieber als angespartes lassen da wir das Angesparte für evtl Reparaturen evtl. Neuanschaffungen in der Wohnung oder was auch immer behalten. Meine Eltern sind auch nicht mehr die jüngsten und krank dazu man muss immer mit allem rechnen.

      So jetzt haben wir uns einen Wagen bei einem Händler angeschaut, ist also kein Zentrum wo man mit Autobank finanzieren könnte.

      Der Händler ist zwar ein Ausländer wirkt aber sehr seriös hat den Ganzen Hof voller guter gebrauchter junger Wagen.

      So jetzt zur Frage welches Auto wir uns angeschaut haben: Einen Audi A6 Kombi Bj. 2010 für 16500 Euro.

      Was sagt Ihr ist der Preis überteuert oder unter Wert?

      Wie gesagt das Auto hat keine hohe Laufleistung etwas knapp über 100000, optisch innen wie von aussen sieht er top gepflegt aus hat die komplette Ausstattung also.

      DAs heisst wir würden es voll finanzieren, seine Hausbank hat einen guten Zinssatz besser als unsere eigene Hausbank. Mein Mann ist zwar Alleinverdiener aber in absehbarer Zeit werde ich auch wieder arbeiten gehen( bin schon auf der Suche) die Rate könnten wir uns auch so leisten ohne das ich arbeite. Als Anzahlung könnte auch unser Schrottauto dienen aber ich denke das da nicht viel zu holen sein wird.

      Was meint Ihr sollen wir es wagen, mein Mann sagt ja und will riskieren, ich habe da so meine Angst, ich weiss zwar nicht warum ich so sehr Angst habe.

      Am Montag werden wir mehr wissen da treffen wir uns noch mal mit dem Händler um die Probefahrt zu machen, ich will auch noch bevor wir unterschreiben das Fahrzeug untersuchen lassen.

      Danke euch schon mal.

      LG
      ,mela

      • (2) 29.06.13 - 17:11

        Ihr habt so viel gespart, dass ihr den Wagen bar bezahlen könntet, wollt aber lieber finanzieren? Muss man das verstehen?

        • (3) 29.06.13 - 17:13

          Nein wir haben nicht die komplette Summe angespart jedoch einen Teil, dennoch müssen wir auch über andere Dinge nachdenken über aussergewöhnliche Dinge die nicht vorrauszuschauen sind. Deshalb wollen finanzieren. Das ist nix komisches dran...

          • (4) 29.06.13 - 17:18

            Es würde ja auch auf eine Teilfinanzierung hinauslaufen würden wir das angesparte anzahlen. Wir wollen aber das angesparte behalten warum habe ich ja schon gesagt, da mein Vater sehr krank ist und meine Schwiegermutter ebenfalls und im Fall der Fälle die Kosten auf uns sitzen würden. Es können ja auch dieverse Geräzte in der Wohnung kaputt gehen wo wir das Geld ebenfalls brauchen.

            Wir haben ja nict damit gerechnet das unser Auto kaputt geht und einen Mototschaden hat. Eigentlich wollten wir noch mindestens dieses Auto 2 JAhre fahren damit wir noch mehr ansparen können was aber leider nicht geht da mein Mann auf das Auto angewiesen ist und wir für unsere Familie kein Schlagmichtot Auto kaufen wollen.Mit Kindern braucht man halt ein vernünftiges Auto und wir sehen nicht ein ein Auto mit BJ. 2004 oder älter dafür vielleicht 8-9000 Euronen zu zahlen und danach der Finanzierung ist das Auto genauso Schrott.

      Ich bin jetzt nicht wirklich der Vollprofi:

      Der Preis ist, ohne nähere Angaben zum Modell, Motorisierung, Sonderausstattung etc nicht so übel

      Allerdings finde ich eine Laufleistung von 100000 bei einem 3 jährigem Fahrzeug schon Hard an Grenze.

      Wenn, dann würde ich über ein Autohaus kaufen und finanzieren mit Gebrauchtwagenversicherung.

      Warum? Lebenserfahrung! Sorry, VWPassat

      Pina

      • Schon klar die Laufleistung ist ein bisschn hoch aber bei niedrigerer Lauflesitung stehen wir nicht unter 20000 und der Händler kann noch etwas verhandeln denke ich.

        Der Motor ist ein 2,7 TDI hat komplett Leder ausstatung eben alles 2 Zonen Kilma wirklich alles ausser Xenon die sind aber kein Muss für uns.

        • Google den mal.

          Man geht im Schnitt von einer Laufleistung von 15 -20 000 / Jahr aus. Der Audi hat mal knapp das Doppelte auf dem Tacho....

          Das kann gutgehen bei einem Audi, muss aber nicht. In einen Motor kann keiner reinschauen. Mir persönlich wärs zuviel, selbst wenn der Verkäufer nochmal um 2000€ runtergeht, was ich mir nicht vorstellen kann, bzw. Wenn er das täte würde es mich erst recht stutzig werden lassen....

          Aber vielleicht antwortet Dir VWPassat noch, der ist Händler

          Pina

          • Nein. Viel runtergehen wird er nicht. Er sagte wir können noch ein bisschen vehandeln fur 16000 denke ich das wir den bekommen. Wir wissen ja noch nicht mal ob wir den Kredit bekommen das werden wir ja am Montag alles erfahren

      Was hat Deine Antwort mit mir zu tun???

(10) 29.06.13 - 17:52

Hallo,

gib die Daten mal bei DAT ein. Dann hast Du schon mal eine Hausnummer.

http://www.dat.de/fzgwerte/index.php?action=fzg&fza=5&jsessionid=&lang=d&stamp=1372521080&view=

Ich hoffe, der Link funktioniert, sonst geh über die Hauptseite rein.

GLG

Wegen den Kilometern brauchst Dir keine Sorgen machen, damit ist das Auto grade mal gut eingefahren, der Allgemeinzustand Innen wie Außen und von den Wartungen her wäre interessant, checkheftgepflegt ?
Am besten das Auto mal zum Probefahren abholen und dann damit zu nem Gutachter, den Termin sollte man vorher abklären mit dem Gutachter.

  • Das Scheckheft haben wir schon gesehen der letzte Service war im Februar in einer audi Werkstatt gepflegt ist er alle mal. Am Montag haben wur den Termin zum Probefahren da wollte ich ihn auch nochmal begutachten lassen. Will auch alle zettwl im Motor kontrollien zwecks Wartung und Öl. Ohne meinen Mann fahr ich ja eh nicht hin und bisschen Ahnung hat er ja auch

    Dann ist mein 16 Jahre alter Benz noch nicht mal "gut eingefahren". Der hat etwas mehr als 94.000 runter.

Top Diskussionen anzeigen