Babyparty: Geschenk an Organisatorin und Helferinnen

    • (1) 08.07.13 - 13:05

      Hallo zusammen!

      Am kommenden Sonntag findet für meinen Mann und mich eine Babyparty statt. Wir werden vollkommen aus den Planungen etc. herausgehalten, sprich, ich habe nicht die leiseste Ahnung was auf mich zukommen wird. Was ich jedoch sicher weiß ist, dass es wohl etwas Größeres wird. Unsere Nachbarin organisiert alles und was ich mitbekomme ist, dass ihr drei Frauen aus unserem Freundeskreis fleißig helfen. Sie treffen sich regelmäßig, basteln und planen. Sie machen sich wirklich viel Mühe und machen alles selbst.

      Mein Mann und ich wollen ihnen gerne ein Geschenk machen, so als kleines "Dankeschön" für alles, wissen aber nicht wirklich, was wir den vier Frauen schenken sollen. Es sollte nicht zu teuer sein. (Wir beteiligen uns auch finanziell an der Party und haben zurzeit nicht gerade grenzenlos Geld zur Verfügung). Hättet ihr eine andere Idee als Schokolade?

      LG
      PwnyXPress

      Hallo,

      da macht die ein Geschenk, damit man der ein Geschenk machen kann um jemanden anderen zu beschenken #schwitz Sinnbefreit, oder? Freut Euch einfach auf die Party, das ist Geschenk genug.

      LG

      • Das empfinde ich nicht wirklich als sinnbefreit. Sie gibt sich sehr viel Mühe und opfert ihre freien Abende für die Planung. Ich finde schon, dass ein Dankeschön an die Helfer angebracht ist, zumindest habe ich den Wunsch mich erkenntlich zu zeigen. Es müssen ja keine Diamanten sein, darum frage ich ja nach Tipps für Kleinigkeiten.

    Hallo!
    Vielleicht ladet ihr die Helferinnen einfach zu einem gemütlichen Grillabend zu euch ein.

    Als kleines Dankeschön könntest du z.B. selbstgemachten Erdbeersaft und ein kleines Blümchen überreichen.
    LG Silvia

Top Diskussionen anzeigen