Abmeldung KFZ mit Vollmacht

    • (1) 17.07.13 - 16:20

      Hallo, weiss jemand wie genau das ist.

      Beispiel: Ich kaufe ein Auto was noch angemeldet ist, muss es also selber ABMELDEN und dann auf mich ANMELDEN.

      Nun steht im Internet, ich brauche eine Vollmacht und einen Ausweis vom Halter. Ne Vollmacht ist kein Problem aber der Ausweis.

      Wenn das Fahrzeug angemeldet ist, fahre ich zur Zulassungsstelle (aber ich wohne in einem anderen Bundesland) melde das dann dort ab? Und melde es dann auf mich an? #kratz

      Kann bitte jemand helfen? Danke

      Hi,

      es ist ganz einfach.

      Ich gehe davon aus, dass Du alle Papiere (Brief und Schein !) vom Auto und den Kaufvertrag hast.
      Eine Versicherungskarte von Deiner Autohaftpflichtversicherung hast Du sicherlich auch schon.

      Du nimmst die Unterlagen, machst die Autoschilder ab und gehst mit dem ganzen Kram zur KFZ-Zulassungsstelle.
      Personalausweis nicht vergessen !!!

      In dem Augenblick in dem Du das Auto auf Dich zulässt wird es automatisch bei der Versicherung von dem Vorbesitzer abgemeldet.

      Nur wenn Du das Auto im Auftrag von jemanem anderen anmelden würdest, bräuchtest Du von diesem eine Vollmacht und seinen Personalausweis.

      LG Kampfelfe #winke

      • Oh Cool also garnicht so schwer wie ich dachte :) Nein Papiere und allen Kram kriege ich morgen erst wenn ich das Auto hole, Versicherungsnummer von der Versicherung habe ich alles schon...

        Also reicht kaufvertrag und Papiere und mein Ausweiss aus, super danke für eure Hilfe.

Du meldest das Fahrzeug ja nur auf dich um...und dafür brauchst du ganz sicher weder eine Vollmacht vom Halter, noch dessen Personalausweis.

Ich habe vor vier Jahren einen Wagen in Berlin gekauft (komme selber aus NRW), bin damit nach Hause gefahren und habe ihn an meinem Wohnort problemlos auf mich umgemeldet, ohne die von dir genannten Unterlagen vorlegen zu müssen. Wär ja auch irgendwie doof gewesen, wenn der Verkäufer mir seinen Perso hätte mitgeben müssen. ;-)

Ruf beim zuständigen Straßenverkehrsamt an und frag nach, welche Unterlagen erforderlich sind...du wirst da was verwechselt haben.

Du brauchst keine Vollmacht, wenn du Fahrzeugbrief Teil I und II hast...

Haben wir nie gemacht#kratz...

wir haben die Autos mit Vertrag verkauft, der neue Eigentümer ist damit nach Hause und zur Zulassung gefahren und hat es mit dem Kaufvertrag umgemeldet. Im Kaufvertrag ist Perso-Nr. beider Ausweise vermerkt und das reicht.

Die Ummeldung wurde dem Verkäufer dann umgehend zugefaxt.

lisa

Top Diskussionen anzeigen