Mein Bauch bewegt sich

    • (1) 24.07.13 - 19:27

      Hallo , ich habe mal ne Frage. Ich habe vor 9 Monaten entbunden und nach der geburt hatt ich dir ganze zeit das gefühl das mein kleiner noch in meinem bauch ist und strampelt was ja aber nicht der fall ist...Nach so einem Monat ging das aber vorbei..
      Jetzt seit 1-2 wochen spüre ich bewegungen in meinen bauch es fühlt sich so an als wär ich schwanger hatte aber vor 2 monaten einen test gemacht und da war ich nicht schwange.. deswegen kann es ja nicht sein sonst müsste ich ja schon viel weiter sein wenn sich das kind schon bewegt bei meiner leztten schwangerschaft habe ich meinen kleinen erst im 5 monat gespürt also müsste ich ja vor 2 monaten erts recht schon schwanger gewesen sein.
      Aber dann hätte der test auch eindeutig positiv anzeigen müssen oder?
      Noch dazu kommt das meine Regelblutung nicht ausbleibt...Also ich habe meine Menstruation immer noch.........Ich weiß nicht was es ist mein bauch bewegt sich manschmal ist es auch sichtbar... nicht immer an meinen darm habe ich auch schon gedacht aber das macht gar keine geräuche.. blähungen habe ich auch keine kann es aber auch vielleicht daran liegen das sich mein darm wieder in die richtige position bringt oder ist das nach schon fast 10 monaten schon der fall ?
      ich bin echt durcheinander und ich weiß echt nicht was es sein könnte und ich habe auch angst zum arzt zu gehen nicht das die noch denken ich bin scheinschwanger oder so..... was meint ihr?

      • Das wird der Darm sein. Wenn der arbeitet - und das tut der im Grunde dauerhaft - dann kann man schonmal von außern etwas sehen ohne Blähungen oder ähnliches zu haben. Darmgeräusche muss man auch nicht zwingend hören.

        Hast du denn aktuell einen Kinderwunsch? Denn dann kann man solche Dinge auch super zu hoch interpretieren...

        Liebe Grüße,
        majixx

        • Nein einen Kinderwunsch habe ich momentan nicht :-p , ich bin mit meinen kleinen gut ausgelastet also ich will schoin irgendwann noch ein kind aber erst in ein paar jährchen :-D
          Ich hatte schon schiss das ich eventuell schwanger sein könnte , aber nach dem test habe ich gewusst das es ja nicht sein kann... solche bewegungen können einem ganz schön ausser ruhe bringen... wenn man das nur von der schwangerschaft kennt.. aber es fühlt sich echt so an als würde ich ein kleines würmchen in mir haben es klopft so.. aber wenn du vielleicht schon erfahrungen damit hast dann bin ich ja beruihigt #aha .....
          vielen dank hatt auch schon angst das es vielleicht noch was anderes sein könnte mim magen darm ne krankheit oder .. danke#huepf

      hi

      ich muss mal ehrlich sagen dass es mich gerade etwas beruhigt sowas zu lesen. ich selbst (letzte Entbindung war 2011) habe auch immer so "gepoltere" im Bauch. Dass ich nicht schwanger bin ist eindeutig, ich habe da eher angst dass der doc da irgendwas finden könnte was einfach nicht hingehört.

      Aber laut meiner Vorschreiberin scheint es ja nicht unnormal zu sein.

      lg
      Babyboom

    • Hallo,

      das ist der Darm, falls nicht, könnte auch etwas psychisches dahinter stecken. Hab auch manchmal das Gefühl und es fühlt sich tatsächlich wie Kindsbewegungen an, bei mir ist es aber deutlich der Darm, der ja nunmal auch nicht immer Geräusche machen muss.

      #winke

      Mein Bauch auch! Hab vor 10 Monaten meinen zweiten Sohn entbunden und seit dem strampelt sein ungeborener Zwilling in meinem Bauch weiter! #schwitz Fühlt sich zumindest so an. Manchmal so doll, dass ich denke, es kann nicht nur der Darm sein. Ich bin aber auf keinen Fall schwanger!

    • Ich hatte das auch!!! Inzwischen ist der Kleine 16 Monate und jetzt hatte ich es schon länger nicht mehr!

      #winke

      Hi, ich hab mein letzts kind vor knapp 5 jahren entbunden und auch heute noch bin ich davon überzeugt, dass ein kind vergessen wurde :-P

      Diese darmbewegungen hatte ich vor den schwangerschaften nicht... Zumindest mein ich mich an sowas erinnern zu müssen, es sind ja keine bewegungen die man übersehen/nicht wahrnehmen kann...

      Ab und zu werd ich sogar etwas traurig, dass unsere kinderplanung schon abgeschlossen ist :-P.

      Ich glaub ich hab einst hier auch mal einen ähnlichen beitrag geschrieben :-)

Top Diskussionen anzeigen