würdet ihr so spontan nochmal in den urlaub fahren?

    • (1) 26.07.13 - 23:51

      wir waren anfang der woche bereits eine woche alle gemeinsam in dk, ab dem montag danach habe ich wieder gearbeitet. jetzt habe ich ab heute nochmal zwei wochen urlaub. die kinder haben noch ferien, mein mann aber keinen urlaub mehr.

      das wetter ist so schön, ich würd so gern nochmal für ne woche rauffahren. "unser" haus wäre frei, über "last minute" sogar günstiger. da wir ohne hund keinen anhänger fürs gepäck brauchen, könnte ich statt mit 80 mit 120 durchfahren und wir wären - sehr frühe abfahrt vorausgesetzt und halbstündige pause eingeplant - nach sechs stunden da. aber ich müßte halt die gesamte strecke allein fahren. UND: es wäre sehr spontan, wir müßten im grunde buchen, packen und los.

      würdet ihr das machen?

      • Ohne meinen Mann würde es mir kein Spaß machen.
        Die Sehnsucht wäre zu groß. Ich würde jeden Abend heulen!
        Auch unsere Jungs würden nicht ohne ihren Papa fahren wollen.

        • Die TE würde bestimmt gar nicht erst auf den Gedanken kommen, noch mal in Urlaub mit den kids zu fahren, wenn sie fürchten müsste, aus lauter Sehnsucht nach ihrem Mann allabendlich einen Heulkrampf zu bekommen.... #cool

        • (7) 27.07.13 - 08:44

          Das ist nicht dein ernst #schock ?

          Heulen?
          Deshalb?
          Unfassbar!

          Wie ein kleines Mädchen, dass im Menschengewühl den Papa aus den Augen verloren hat...

          Unfassbar!

          • -s #hicks

            Wieso unfassbar?

            Was ich unfassbar finde ist die Tatsache wie sich die Ehen heutzutage entwickeln. Jeder macht sein eigenes Ding, man redet kaum noch und lebt oft nur noch nebenher. Das ist doch keine Liebe!
            Bin da eben etwas konservativer und ich finde es nicht schlimm Sehnsucht nach meinem Mann zu haben. Ich steh dazu, dass ich 1 Woche ohne ihn schlimm finden würde, denn das ist Liebe. Ich würde ihn schrecklich vermissen. Das hat nichts mit kindisch zu tun. Das sind Gefühle. Meinem Mann geht es da genau wie mir.

            Warum heiratet man, wenn man dann eh vieles allein macht? In unserem Freundeskreis ist das normal als Paar Dinge zu tun.
            Wo liegt dein Problem?
            Leben und leben lassen, aber sich wegen etwas, was normal ist, wenn Liebe vorhanden ist, über mich lustig zu machen, das finde ich mehr als kindisch.

            • Liebe ist, auch mal loslassen zu können, dem Partner zu vertrauen und sich dann wieder aufeinander zu freuen.

              So, wie ihr es haltet, schläft die Liebe irgendwann eher ein!

              Liebe ist also, ihn nach einer Woche allein zu vermissen? Wow... wußte ich nicht. dann muss ich meinen Begriff von "Liebe" wohl neu definieren.

              In meinem Freundeskreis ist es auch normal, Dinge zusammen zu machen. es ist aber bei uns auch normal, dem anderen und vor allem den eigenen Kindern etwas zu gönnen, indem manz.B. sagt: Du, ich habe leider keinen Ulraub mehr, Aber wenn du möchtest fahr doch mit den Kindern bei DEM WETTER ruhig nochmal weg und habt Spaß miteinander.

              Das ist keine Liebe das ist Klammern! Und sicherlich liebe ich meinen Mann auch und würde ihn natürlich schrecklich vermissen und mich auch freuen seine Stimme zu hören. Aber heulen wie ein kleines Baby nur weil er abends nicht da ist, neeee das ganz sicher nicht.
              Vor allem hast du schon recht das viele Ideen heute seltsam sind, aber sind Partner in einer Ehe nur dann was wert wenn sie mit dem Arsch aufeinander kleben? Darf nicht jeder Partner auch mal an sich denken! Deswegen liebe ich meinen Mann nicht weniger!
              Ela

              Zwischen

              >>>Jeder macht sein eigenes Ding, man redet kaum noch und lebt oft nur noch nebenher. Das ist doch keine Liebe!<<<

              und

              dauernd und ständig aufeinanderhocken und das als Zeichen der Liebe zu bezeichnen, liegen noch sehr viele Abstufungen.

              >>>Ich steh dazu, dass ich 1 Woche ohne ihn schlimm finden würde, denn das ist Liebe.<<<

              Das könnte man so sehen, hat aber auch den Touch von Unselbständigkeit.

Top Diskussionen anzeigen