Wer kennt sich aus? MIETRECHT

    • (1) 01.08.13 - 10:40

      Hallo,

      wir hatten gestern mit einer Bekannten diskutiert, und keine Antwort auf die Frage gefunden.

      Folgende Situation: es wird eine Souterrainwohnung vermietet. Die Fensterschächte der Wohnung sind bis zu den Fenstern mit solchen Kübbeln ausgelegt, die bepflanzt werden können, bzw. zum Teil vom Vermieter bepflanzt wurden (nur die oberen Reihen). Nun wuchert dort unkraut. Der Mieter forderte den Vermieter auf, das in Ordnung zu bringen. Der Vermieter sagt, diese Fläche gehöre zur Wohnung, und und soll vom Mieter in Schuß gehalten werden. Wer ist im Recht?

      Danke und viele Grüße,

      • Hallo,

        Also rechtlich kenne ich mich da nicht aus, aber für gewöhnlich sind solche Dinge doch im Mietvertrag festgehalten oder nicht?

        Bei uns steht genauestens drin was an unserer Terrasse z.b. Unsere Sache ist und was die Hausverwaltung zu regeln hat.
        Alles was um uns herum wuchert, macht die Hausverwaltung und wir sind für das Innenleben des Gartens verantwortlich.

        Wenn sich dazu nichts im Mietvertrag findet, gehe ich davon aus das der Vermieter sich zu kümmern hat.

        LG

        Wenn man keine Probleme hat, macht man sich welche.,..

        Was spricht dagegen in die paar Kübel dann genau die Blumen zu pflanzen, die einem selbst gefallen. WENN ich mich schon um etwas kümmern muss, dann kümmere ich mich so darum, das es MIR gefällt.

        Also- buddel einfach den Mist, der drin ist aus und pflanze das rein, was Dir gefällt. Meckert Dein Vermieter, dann soll er sich wieder alleine drum kümmern...

        Und schon ist das Problemchen gelöst.

        LG Mona

          • Jepp... oder gleich alles raus und statt Blumen-Kräuter rein pflanzen...

            Meine Fantasie kennt da keine Grenzen... Ich HASSE Gartenarbeit. Musste aber auch schon einen Garten "pflegen"

            Und wie ich den gepflegt habe. Erst mal alles umgegraben... dann hab ich einfach Samen irgendwelcher Blumen aus dem Baumarkt rein gekippt... Sah nicht schön aus- war aber nicht mein Probem... Bin ja schließlich kein Gärtner und es gab keine Vorschrift WIE es gestaltet sein muss...

            Quer durch haben wir dann natürlich noch die Rutsche meiner Kinder gebaut... Und gegen Unkraut hab ich Rindenmulch verteilt...

            Wir sind dann irgendwann ausgezogen und die, die nach uns rein sind haben (weil es ihnen SO nicht gefällt) alles neu gestalten müssen.

            Das kommt dabei raus, wenn man jemanden zur Gartenarbeit verdonnern will,... ich war ja guter Dinge...

              • Das weiß ich nicht. Aber bei uns stand nichts genaues im Mietvertrag und die Geschmäcker sind ja unterschiedlich. Während der eine alles akribisch geordnet haben will, gefällt dem anderen ein "Wildgarten"...

                LG Mona

      (10) 01.08.13 - 15:05

      #rofl das ist ja mal klasse....ich würde meinen, selber bepflanzen oder dafür sorgen, daß kein Unkraut wächst...das ist doch ähnlich, wie mit Balkonpflanzen, ich bepflanze, oder lasse es bleiben #aha

      (11) 01.08.13 - 16:39

      Hallo,

      allen, die hier ihren Senf dazu gegeben haben (sorry, aber wirklich hilfreich war es nicht;-)): es geht um meine Bekannte, sie ist in diesem Fall die Vermieterin, und war ähnlich verdutzt über die Aufforderung.

      Sie haben jetzt eine Kompromisslösung mit der Mieterin gefunden, und bei dem Nachmitter wird dieser Punkt im Mietvertrag geregelt.

      VG

      Ich schließe mich hoeppy an!!!

      Ist doch alles Mist, wieso eine disskussion beginnen wegen ein paar kübeln mit erde drinnen...

      Also meiner Meinung nach liegt doch gar kein Problem vor, dann wuchert halt das Unkraut um deine Fenster herum solange es dich nicht an der Benutzung der Fenster hindert und es für DICH nur rein den optischen Markel darstellt, naja dann änder was dem Vermieter scheint es sichtlich Wurst zu sein also, keep calm !! ;)

      Vielleicht findest du ja eine Lösung für die sich das Ausmisten und saubermachen Lohnt, wer weiß hinterher tust du dir noch selbst nen gefallen ;)

      Liebe Grüße Juli

Top Diskussionen anzeigen