Eure Lieblingsjahreszeit ?

    • (1) 01.08.13 - 21:03

      Hallo
      Irgendwie kommt es mir fast so vor als ob ich die einzigste bin deren "Hass" Jahreszeit Sommer ist.
      Die Hitze ist überhaupt nichts für mich und mein Kreislauf macht auch net wirklich mit #schmoll
      Meine Absolute Lieblingsjahreszeit ist der Winter,meines Geschmack nach kann es garnicht kalt genug sein und Schnee sollte es auch in Massen geben ;-)#snowy
      (und nein ich bin definitiv nicht einer der Personen der es im Sommer zu warm und im Winter zu kalt ist)
      Was ist eure Lieblingsjahreszeit?

      LG#winke

      • Hallo,

        eindeutig der Frühling, aber da der dieses Jahr ja eher nur ein paar Tage lang war, habe ich mich mit der Hitze arrangiert, denn dieser lange Winter war eindeutig zuviel des Guten, auch wenn ich den Winter sonst auch nicht weiter schlimm finde (außer dieses all morgendliche Auto frei gekratze #augen).

        LG Anita

        Der Sommer. Ganz eindeutig. Ich blühe förmlich auf, wenns warm ist und die Sonne scheint. Mir reichen zwar durchaus auch schon 25 Grad, aber ich jammere auch nicht, wenns über 30 Grad werden. Ich mag das einfach.

        LG
        Sassi

        • (4) 01.08.13 - 21:12

          Ich schliess mich an. ich finde das Wetter zur Zeit auch super. Wenn wir noch bei Wuensch-Dir-Was waeren, wuerde ich mir noch etwas Regen in der Nacht fuer meinen Garten wuenschen, der leidet so langsam. Ansonsten finde ich es gerade super.

          • (5) 02.08.13 - 13:42

            So würde auch mein Wunschwetter aussehen. Tagsüber sonnig und warm und nachts Regen für den Garten und sämtliche Grünflächen.

      (6) 01.08.13 - 21:19

      Hallo,

      kann ich so gar nicht sagen, ich liebe den Frühling, dem Sommer mit seiner Hitze, den Herbst, wenn die Blätter fallen und man es sich gemütlich macht, und dann den Winter, aber nur wenn es schneit und nicht regnet, auf den Weihnachtsmarkt gehen, Lebkuchen essen ;-)

      lg

    • Eindeutig: SOMMER!!!#sonne

      Ich liebe es, meine Tochter nackt im Garten rumrennen zu sehen, wie sie im Planschbecken völlig aufdreht, und ihr dann abends das Sonnenmilch-Eis-Sand-Gemisch abzuduschen...#verliebt

      (8) 01.08.13 - 21:32

      Jede hat was für sich....
      Skilaufen
      im Sommer fraul im Garten liegen
      im Herbst schöne Waldspaziergänge machen
      und im Frühjar jede Knospe im Garten betüteln

      lisa

      Hallo

      Sommer!

      Ich habe nix gegen Hitze. Ich liebe den blauen Himmel, die warme Sonne auf nackter Haut, das viele Licht...

      Liebe Grüße

      Herbst!!!

      Schon immer gewesen.

      Ich mag es, wenn es draußen ungemütlich ist und man ins warme Haus kommt. Ich liebe die Dramatik des Herbstes! Sturm, Nebel, Regen - dann wieder die letzten warmen Sonnenstrahlen mit goldenen Blätterbergen... hach, das ist meine Welt!

      Auf keine Jahreszeit freue ich mich so, wie auf den Herbst!

      LG

      (11) 01.08.13 - 22:01

      Hallo,

      eigentlich mag ich jede Jahreszeit. Aber besonders den Frühling. Gerade wenn der Winter wenig Schnee hatte, dann freue ich mich besonders auf den Frühling. Außerdem blüht es hier überall so schön, bei uns gibt es sehr viel Obstbäume.

      LG

      Carola

      (12) 01.08.13 - 22:01

      herbst und frühjahr. es ist weder zu warm noch zu kalt, jeder freut sich über oktober-oder frühjahrssonne, denn sie macht einfach gute laune, alles blüht oder schimmert in schönen farben, man kann viel draußen sein ohne zu schwitzen oder zu frieren und man frieet oder schwitzt nicht in der wohnung.

      Willkommen im Club. Ich mag den Sommer auch nicht besonders und die Hitze finde ich furchtbar.

      Dieses eklige Schwitzen, alles klebt...... widerlich !!!
      Meine Lieblingsjahreszeit ist der Herbst !!!!
      Den Oktober mag ich besonders.

      SOMMER!!!

      Am liebsten 12 Monate im Jahr!!!!

      Frühling, Frühsommer, Spätsommer, Herbst.

      Auch in der Reihenfolge. Der Hochsommer ist für mich nur in meiner Heimat erträglich, oder, sagen wir, in einer kühleren Gegend als in der, in welcher ich mich befinde.

      Hier herrschen wieder 36° im Schatten. Das macht mich fertig.

      Eindeutig Frühling. Ich mag es, wenn es endlich wärmer wird, aber noch nicht zu heiß ist. Besonders gehe sehe ich die Knospen der Bäume, wenn wieder alles schön grün wird.

      LG Babydestiny

      Winter, Frühling und Herbst!
      Definitiv NICHT der Sommer!!!!
      Regen und Schnee ist mit 1000Mal lieber als diese sch... Hitze!!!!!! :-[:-[:-[

      (18) 01.08.13 - 23:01

      Ich liebe den Sommer. Die Kinder sind freiwillig den ganzen Tag draußen, am Pool, im Garten, mit mir beim Gassigehen an der Isar.... wir haben wenig Wäsche, weil alle nur Badekleidung anhaben... ich finds super. Nur hochschwanger ist gerade ein bisserl schlecht getimed :-)

      Absolut Winter!

      Ich hasse hasse hasse Sommer:-[ Die Hitze,Schwitzen,nachts in meiner Dachwohnung nicht schlafen... *würg*

      Ich freu mich jetzt schon wieder total auf den Herbst,wenn es wieder kühler wird. Und am meisten freu ich mich auf den Winter,die Adventszeit,Weihnachten usw.!

    (22) 01.08.13 - 23:09

    Hallo, eigentlich ist es der Sommer.

    Doch ich mag auch die anderen Jahreszeiten, wenn ich sie zeitmäßig prozentual für mich einteilen könnte, aber nur mit diesen Merkmalen:

    20% Frühling mit etwas Regen und viel Sonne,um 15°C
    50% Sommer " " ,um 25°C
    20% Herbst mit Sonnenschein und viel buntem Laub, bei 18°C
    10% Winter mit Sonne und 8 Tagen Schnee, Frost bei -2°C

    ( Sturm, Hagel, Gewitter und Nebel könnten abgeschafft werden);-)

    Lotta

    (23) 01.08.13 - 23:10

    Hallo

    Ich liebe alle Jahreszeiten.... Den Frühling, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und alles wunderschön bunt wird und blumig riecht (besonders gerne mag ich Flieder riechen), der Sommer, wenn die Natur explodiert ist und es zum Ende hin wunderbar nach Heu und Stroh riecht, den Herbst mit seinen Stürmen, wenn die Blätter fallen, es überall schön erdig riecht und die Natur sich langsam in den Winterschlaf begibt und den Winter mit seiner knackigen Kälte, dem muffigen Geruch, dem Schnee und natürlich die Weihnachtszeit.....

    Ich freue mich schon immer IN der jeweiligen Jahreszeit auf die KOMMENDE Jahreszeit.... Wenn ich nur dran denke, dass bald der Herbst kommt mit seinen bunten Blättern, den Stürmen und allem, was so dazugehört, dann fühle mich ich tief in mir wie ein kleines Kind #schein

    Wenn ich mich entscheiden müsste, welche Jahreszeit ich am liebsten habe, dann würde ich sagen, es ist der Herbst.... Ich liebe Sturm, ich liebe die Laubfärbung, wenn alles in den wunderschönsten Rottönen leuchtet, ich liebe Laternenumzüge und den erdigen Geruch....

    Aber ich finde einfach, dass jede Jahreszeit ihre wunderschönen Seiten hat.... Und ich bin ein Freund von klar definierten Jahreszeiten....

    LG

    Ich mochte mal den Frühling und den Herbst so wie sie "früher" mal waren, das man mit einer langen Hose und einem Oberteil unterwegs sein konnte, vielleicht eine leichte Jacke im Gepäck.

    Man hat nicht geschwitzt und nicht gefroren.

    Ich mag es im Frühjahr der Natur beim aufblühen und im Herbst beim verblühen zuzusehen!

    Ich mochte auch früher den Sommer, wenn wir uns jeden Tag im Freibad getroffen haben, in der Sonne liegen und im Wasser planschen konnten. Das wäre, für mich, bei den Temperaturen nicht machbar.

    Seit es so heiß ist leide ich fast täglich unter Migräne und kann kaum was machen, muss aber durchhalten mit 2 Kindern und kann mich nicht dauernd mit meinen Medikamenten zudröhnen. Der einzige Platz an dem es sich aushalten lässt ist ab mittags unsere Terasse.

    Huhu,

    seit jeher der Herbst....kühl, stürmisch, regnersich, aber auch golden, mit herrlichen Herbstfarben...ich liebe das.

    lg

    Andrea

Top Diskussionen anzeigen