Es piekt

    • (1) 07.08.13 - 15:29

      Hallo,
      Ich hab weit zwei Tagen ein pieksen auf der Haut. Mal hier, mal dort. Kein Juckreiz, keine Pickelchen, man sieht nix. Habe gestern Abend mal auf verdacht eine Allergietablette genommen, aber es piekt heute immer noch. Hab gestern ein ungewaschenes neues rotes T.shirt getragen. Sonst nix neues, kein neues Duschbad oder sonst was. Waren am WE an der See, viel Sonne aber kein sSonnenbrand. Nach jedem Duschen creme ich mich ein. Immer schon. Was könnte das sein?

      VG

      Die pitti lise

      • Hallo,

        warst Du draußen?

        Vielleicht sind das Grasmilben.

        GLG

        • Grasmilben hatte ich vor nicht allzu langer Zeit nach dem Mountainbiken.

          Diese Mistviecher pieken nicht, sondern die machen einen WAHNSINNIG #schock
          Ein Mücken- oder Pferdebremsenstich ist nach meinem Empfinden dagegen lächerlich.

          Es war nachher so heftig, dass ich zu meiner Hausärztin ging, die mir eine antiallergene Salbe und Tabletten verschrieben hat. Sie meinte, dass der Juckreiz unbehandelt zwei Wochen vorhalten würde.

      Ist ja interessant. Ich hatte das auch in letzter Zeit und zwar an der Fußsohle und an einem Finger. Es fühlt sich an, als würde ein feiner Dorn drin stecken, aber es ist nichts zu finden und ich bin auch eigentlich mit nichts pieksendem in Berührung gekommen. Es war urplötzlich da. #kratz

      Nun ja, nach ein paar Tagen lässt es nach.

    • Hallo,

      Das sind meistens kleine nervenstörungen, dass geht wieder vorbei und ist nicht bedenklich ;-)

      Hab ich auch ganz oft obwohl da nix ist.
      Man kann das so sehen wie, wenn man manchmal ein zuckendes Augenlid hat oder so.

      LG

Top Diskussionen anzeigen