9-jährige alleine in öffentliche Sauna?

    • (1) 23.08.13 - 13:53

      Hallo zusammen,

      ich habe gerade folgendes gelesen:

      http://www.reportnet24.de/polizeireport/sexueller-misbrauch-an-9-jahrige-in-der-turm-erlebniscity-oranienburg-oberhavel/

      Mein erster Gedanke war:

      "Wie kann man bloß zwei 9jährige alleine nackt in eine Sauna gehen lassen."

      Schlimm, ich weiß.

      Keineswegs will ich damit herunterspielen, was da passiert ist. Auch will ich damit nicht der Mutter Vorwürfe machen so a-la "selbst schuld!" NIEMALS!

      Ich hab selbst sexuellen Mißbrauch in meiner Kindheit/Jugend erlebt und weiß, das nichts aber auch gar nichts sowas entschuldigt, rechtfertigt oder sonstwas. Niemand hat das Recht solche Situationen auszunutzen und dem Typen wünsche ich die Pest und schlimmeres an den Hals.

      Auch hasse ich solcherlei Aussagen wie "was ziehen die jungen Mädels sich auch so aufreizend an." da gehe ich an die Decke.

      Und jetzt denke ich selbst sowas in dieser Richtung #heul

      Was mich jetzt beschäftigt - mal ganz ehrlich: würdet ihr 9jährige Mädchen alleine in eine öffentliche Sauna gehen lassen? Ich nicht - keinesfalls. Mag aber auch sein, dass es an meinen schlimmen Erfahrungen liegt. Genau darum würde mich interessieren, ob ich das zu eng sehe oder da noch halbwegs normal (nur eben vorsichtig) ticke.

      • (2) 23.08.13 - 14:14

        niemals würde ich 9jährige Kinder da hingehen lassen , weder allein noch in Begleitung Erwachsener.

        Ja würde ich, da ich selber als Kind (sogar jünger als 9) durchaus auch alleine die Sauna -nackt- betreten habe. Nach so einem Vorfall denkt man da natürlich anders drüber, aber ehrlich? Perverse kann man überall treffen und nicht jeder Saunagänger ist ein potentieller Triebtäter

        Hallo,

        ich kann den Link nicht öffnen, von daher weiß ich nicht genau, was passiert ist.

        Unsere Tochter war auch immer mit uns im Saunabereich, und nicht immer direkt unter unserer Aufsicht. D.h., es konnte sein, dass wir in einer anderen (heißeren) Sauna waren als sie oder sie war im Pool, während wir noch einen Gang gemacht haben.

        Oder, wenn es ein angrenzendes Schwimmbad gab, war sie dort und wir im Saunabereich.

        Zum Thema nackt: Perverse Schweine gibt es im Schwimmbad und überall anders bestimmt genauso wie in der Sauna. Da ist der Badeanzug kein Schutz vor kranken Phantasien.

        #winke

          • Wir hatten das Thema schon mal hier, da hatte ich mich aufgeregt, dass wir mit unserer Tochter nicht in die Therme Erding durften...

            Ach du meine Güte. Das hätte ich nun den USA z.B. erwartet aber doch nicht in Deutschland.

            Aber gut in den USA muss man in der Sauna ja auch einen Badeanzug tragen, ist auch nicht viel besser.

            Cloti

            • #rofl

              Wirklich wahr: In der Therme Erding dürfen Jugendliche erst ab 16 in den Saunabereich. Und: Es gibt im Badebereich eine TEXTILsauna #aha

              • Das kenne ich auch. Nennt sich in dem Bad Eukalyptus Raum und ist im Bad Bereich mit Textilien.

                Aber sonst dürfen hier auch die kleinen schon mit. Bei unserrem Babyschwimkurs den wir im Herbst machen wollen. Ist der Besuch der Sauna zum entspannen für die kleinen extra als Abschluss mit eingeplant.

                Putzig die Bayern.

          Hi,

          die Therme ist Europaweit die größte ....und da viele Sextriebige sich dort rumtreiben, besonders in der Sauna, will man wohl auch vermeiden, das kleinere Kinder belästigt werden.

          Es gibt auch Hotels, wo es dann Familienaunen gibt oder gar im Hallenbad.
          Finde ich persönlich besser. Habs auch oft miterlebt, z.B. Fitnessstudio, wo Eltern ihre Kinder in die Sauna mitgenommen haben und die Kinder wollten ständig reind/ raus.

          Lisa

      (11) 23.08.13 - 23:41

      Hier wird sogar "Baby und Kleinkind Sauna" angeboten^^.

      Cloti aus dem freizügigen Norden

Ich empfinde die Frage, das Thema an sich genauso absurd wie alles andere, was daraufhin abzielt, ob es richtig ist das...

Ja es ist in Ordnung.

Ein Kind kann, sofern es alleine bleiben kann, reif genug ist etc. alleine in eine Sauna.

Ein Kind kann ebenso an einem FKK Strand nackt, 500 weiter spielen.

Krank ist lediglich derjenige der sich an Kindern, ob nun nackt, angezogen, ins Auto geschleppt, in den Busch gezogen, vergeht.

Ich bin durchaus der Meinung das man umsichtig sein sollte, denke aber weniger das man Dinge wie Sauna, Schwimmbad und Strand kritischer betrachten sollte, als den Nachhauseweg von einer Freundin, abends um 8.

Hallo,

klares nein.

GLG

Hallo,

es stimmt wohl, dass den Kindern überall etwas passieren kann, aber trotzdem muss man die Kinder nicht nackt auf dem "Präsentierteller" noch dazu alleine allen Leuten zugänglich machen. Echt sehr traurig, aber man hört einfach zu viel. Ich denke ein Perverser kann natürlich auch im Winter ein Kind im Schneeanzug entführen und ins Auto zerren, aber in der Sauna macht man es den leuten einfach leichter. Früher sind wir als Kinder auch alle nackig am Strand oder am See rumgesprungen, heutzutage macht es einfach keiner mehr weil die Zeiten sich geändert haben oder man zumindest mehr darüber weiß.

Keine Ahnung, ich denke ich bin eine Glucke, aber für mich käme das nicht in Frage.

LG
MIlka

Also ich finde auch das zwei 9 jährige nicht alleine in die Sauna gehören! Das ist Fakt! NIchts gegen den Besuch mit Eltern aber ganz alleine neeeeeeeeee.

Ela

Top Diskussionen anzeigen