Kam Snap --- Fehler gemacht?

    • (1) 25.08.13 - 20:37
      Inaktiv

      Guten Abend,

      nun wollte ich heute Druckknöpfe mit genannter Zange in Kleidungsstücke einarbeiten.
      Probehalber benutzte ich ein Stück Stoff- glücklicherweise.
      Denn die Druckknöpfe lassen sich nicht schliessen.
      Habe genauestens darauf geachtet den richtigen Gummistopfendings (weiß den Namen nicht) und das richtige Gegenstück zu benutzen. Habe auch den Gummistopfendings ausgetauscht, weil ich glaubte dass darin der Fehler lag.

      Bin ratlos und wünsche Hilfe!

      LG,belala

      • Hallo,

        hmm.. also ich habe hier welche da besteht dann 1 gesamter Druckknopf aus 4 Einzelstücken, die man zusammen friemeln muss.

        Daher kanns viell. sein das du doch eines dieser Teile vertauscht hast?

        Könntest du denn ein Foto machen, so kann man glaube ich wenig sagen.

        Lg

        (3) 25.08.13 - 21:31

        Ich würde darauf tippen dass du eines der 4 Teile falsch eingelegt hast.

        Die Idee mit dem Foto wäre wirklich am einfachsten :-)

        LG

        radio

        (4) 25.08.13 - 21:41

        Hallo isoket und radio,

        Danke für eure Antworten.
        Habe nun ein Foto in der VK.
        Bin nach wie vor im Glauben alles richtig gemacht zu haben?

        LG,belala

        • Hallo Belala,

          drücke die Knopfteile nochmal fester mit der Zange zusammen. Die Erhöhungen, die man in der Mitte deiner Knöpfe sieht, müssen komplett "platt gedrückt" werden.

          Ich hoffe du verstehst wie ich es meine?!

          LG

          • (6) 25.08.13 - 22:01

            Hallo jack,

            ja verstehe wie du es meinst. Hatte es bereits fest zusammengedrückt.
            Und jetzt habe ich es nochmals mit aller Macht zusammengedrückt und es hat funktioniert.
            Danke schön!

            LG,belala

Top Diskussionen anzeigen