kann man dagegen vorgehen`?

    • (1) 02.09.13 - 16:17

      hallo ihr lieben

      ich hoffe ihr könnt mir hier ein paar tipps geben

      meine mutter hatte mal ne "freundin", sie sind im streit auseinander und die besagte freundin fing dann an telefonterror bei meiner mutter zu betreiben.
      sie rief ständig an und beschimpfte meine mutter auf übelste weise.
      dann war monatelang ruhe und jetzt geht es wieder los

      meine mutter ist momentan schwer herzinfarkt- und schlaganfallgefährdet, und ich mache mir echt sorgen um sie. ihr geht das alles ziemlich an die nieren und sie ist nur am weinen.

      wir wissen ja wer es ist, kann man da irgendwie gegen vorgehen??
      fangschaltung bringt ja nix, bzw würden wir das geld eh nicht zurück bekommen, da die besagte freundin arbeitslos ist...
      telefonnummer ändern möchte meine mutter auch nicht, da dann wieder der andere stress losgeht, das meine mutter 5 pizzen 4 mal die woche geliefert bekommt, die sie nicht bestellt hatte.

      ich weiß, es klingt ein wenig nach kindergarten, aber würde es meiner mutter dadurch nicht so schlecht gehen, würde ich diese frage hier nicht stellen

      liebe grüße

      • (2) 02.09.13 - 16:27

        Hallo,

        wie wäre es mit einem Anrufbeantworter?

        Ansonsten würd ich einfach mal bei der Polizei nachfragen, was ihr so tun könntet. Vorallem wie das mit der Rechtslage ist, ob ihr die nichtbestellte Pizza bezahlen müsst.

        Vg shalom

        • (3) 02.09.13 - 16:36

          wir konnten es den pizzaboten gott sei dank immer erklären, haben die ganzen pizzerien angerufen mit der bitte, wenn was auf den namen meiner mutter bestellt wird, erstmal anzurufen und nachzufragen...

          leider fühlt man sich bei der polizei immer falsch aufgehoben, als wenn es denen egal ist

      Wie äußert sich die Dame denn, wenn man sie direkt konfrontiert?

        • Am Telefon würde ich ihr jetzt mal sagen, dass jeglicher Anruf von ihr in Zukunft mit dem Diktiergerät o.ä. aufgezeichnet wird.

          Ansonsten sollte sich Deine Mutter mal an eine Opferberatung wenden, denn was die Dame da treibt, sollte schon unter das Stalkinggesetz fallen. Es gibt beispielsweise die Deutsche Stalkingopferhilfe, dort würde ich mich mal schlau machen, welche Maßnahmen bereits jetzt ergriffen werden können.
          Wenn Du hier liest, erfüllt sich da wohl schon der Tatbestand des Stalkens: http://www.deutsche-stalkingopferhilfe.de/index.php?page=817

          Und gerade was die unbefugten Pizzabestellungen angeht würde ich mich NICHT bei der Polizei abwimmeln lassen, sondern sofort Anzeige machen.

    (8) 02.09.13 - 16:56

    Hi,

    "telefonnummer ändern möchte meine mutter auch nicht, da dann wieder der andere stress losgeht, das meine mutter 5 pizzen 4 mal die woche geliefert bekommt, die sie nicht bestellt hatte."

    Es bleibt euch aber nur die Möglichkeit, die Telefonnummer zu ändern - in eine nicht eingetragene (geheime ;-)) Nummer! Die bekommen dann nur die Leute, die sie wirklich benötigen (Familie, Arzt) und wird auch sonst nirgendwo angegeben. Damit können auch keine Pizzen oä auf den Namen Deiner Mutter bestellt werden, weil niemand außenstehendes diese Nummer hat.

    Und bei der Polizei würde ich trotzdem vorstelling werden - alternativ beim Anwalt.

    Gruß
    Kim

Hallo,

warum geht sie denn immer ans Telefon.

Wenn sie nur bei ihr bekannten Nummern ran geht, dann löst sich das Problem doch von selber. Ich würde dann eben eine Zeit lang an alle Anrufe mit Rufnummernunterdrückung und an die mit der Nummer der Terrotante einfach nicht ran gehen, dann wird das doch sicher langweilig.

LG
donaldine1

Top Diskussionen anzeigen