Wo bin ich gelandet

    • (1) 07.09.13 - 22:13

      Hallo Leute ,
      ich erzähle euch kurz was mich auf dem Herzen liegt ,
      wenn ich auf der Straße bin gucken mich Leute ständig schief an , meisten sehr böse Blicken , warum weiß ich nicht ...
      vor gestern waren wir einkaufen , ich mit meine Kids auf dem Parkplatz , mein mann bringt den Einkaufswagen zurück , eine Frau guckt mich so schief an ich habe sie einfach ignoriert , im Auto habe ich mein mann gefragt ob er das gemerkt hat , sagte ja .
      heute war ich auf dem Spielplatz mit meine Beide Kinder, der Spielplatz war sehr voll , eine Große mit Zaun , da waren mindestens 50 Personen ( Kinder+ Erwachsene ) , ich saß neben eine Frau auf der Wiese , plötzlich merkte ich einen Stein wurde auf mich geworfen , genau auf meinem Linker arm , ich war schockiert , wusste nicht woher den Wurf , zum Glück waren die Kinder nicht neben mir .
      Ich habe paar Leute gefragt ob , die jemanden gesehen , der auf mich gezielt hat mit dem Stein , keiner weiß, ich nehme sowas sehr persönlich , weil ich niemandem was tue .
      und mir ständig passiert sowas .
      was halte Ihr davon ?

      aud diesen Spielplatz gab es selten solche steine , und bin einfach nur traurig dass die Menschen gar keinen Respekt haben , und versuchen immer den anderen zu ärgern , als die nix andres zu tun haben .
      Aber wenn ich heute der Jenige erwischt habe , denke mal das wäre seinem letzten ärger versuch .

      LG

      • (2) 07.09.13 - 22:46

        also mal angenommen das stimmt alles so wie du schreibst: aus dem Text folgere ich , dass du keine Deutsche bist- vielleicht liegt es daran. Gibt ja Leute die Ausländer blöd anschauen, ärgern usw.

        • ja, ich bin keine Deutsche , aber es gibt so viele Aussländer, die hier in DE leben , was möchten Sie damit erreichen , den Ausländer aus dem Land werfen , das geht nicht .
          das Gefühl hatte ich auch , aber Mitte auf dem Spielplatz gezielt mit einem Stein auf mich zu bewerfen , geht gar nicht , Deutschen sind auch im Ausland Aussländer .
          ich bin so wütend auf diesen Action , einfach nur dumm

            • ja , aber ich bin nicht so eine , und sehe auch nicht so wie diese Typen , aber gerade solche Typen wurden nie schief angeschaut oder mit steine beworfen ,weil diejenigen , die das machen trauen sie sich gar nicht , sie haben Schieß vor Solche Ausländer , und suchen sich typen wie ich , ich nenne das Feigling auf deutsch .

          Hmmm....und vom äußerlichen her? Trägst du ein Kopftuch oder so?

          Dann gibt's natürlich noch die Möglichkeit, dass du dir das vielleicht auch nur, aufgrund persönlicher erfahrungen (?), einbildest.
          Vielleicht wurde der Stein auch nur ausversehen in deine Richtung geschossen? Kann auf nem Spielplatz durchaus passieren :-)

          Ansonsten kann ich das nicht verstehen.
          Ich mein, ok, ich bin auch schon grundlos von Türken fast verprügelt worden und bin daher etwas zurückhaltend.
          Aber genauso gibt es genügend deutsche, die ar******löcher sind.

          Ich selbst bin halb Serbin und daher sehr aufgeschlossen, was "Ausländer" angeht ;-)

          • Hallo, danke für die Antwort.
            nein ich trage kein Kopftuch , bin zwar Muslima , aber ich kleide mich ganz normal , sehe eher als Spanierin, Italienerin aus , wenig tippen als Türkin .
            Ich bin nicht zurückhaltend, gegenteil ich mag Menschen wenn die nett sind , ich begrüsse die Leute immer + Lächeln , aber irgendwie kriege ich nur das Gegenteil zurück .
            Mein mann war so entsetzt und ihn fehlten die Wörte , ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer.
            Kann sein , dass der Stein ausversehen flog , aber ich habe gleich zeitig geschau jeder Richtung , alle Kinder sind am spielen , von diesem Steine gab es vielleicht 4 Stück in den ganzen Spielplatz, neben mir saß eine Dame , sie war am Zeitung lesen , sie war so schockiert und sagte was war da geflogen , ich sag dieser Stein .
            der Stein könnte auch ein Kind treffen , warum gezielt auf mich ...
            das kann nur mit Absicht gemacht werden , ich wünsche die jenigen die das gemacht haben und mein Wochenende versaut haben , eine Schreckliches Restleben ...

    Du scheinst in einer schlechten Gegend zu wohnen. Ich finde es immer schlimm, wenn Menschen andere Menschen so behandeln. Zum Glück ist das nicht überall so.

    • nein , wo ich wohne ist eine sehr gute Gegend , aber die menschen sind überall gleich , egal ob gute Gegend oder Schlechte .
      der Spielplatz war aber nicht in meiner Gegend , sondern im Stadt Zentrum , wurde neue gebaut , und sie war voll .
      Ich meine warum ich gerade , ich sehe nicht als Schmaghotzer , die das Sozialsystem in DE ausnutzt , möchte nur im Frieden Leben , ich möchte auch die Urbiarin , die meinte ich habe vielleicht Psychose und bilde mir das ein , dass ich schief angeguckt wurde , ich sage nein , ich bilde mich sowas nicht , sondern das ist so , selbst wenn ich mit meinem mann unterwegs , er merkt das auch , wenn ich ihn frage , hast du gemerkt wie die Dame mich anschaut , er sagte JA .
      ich ignoriere diese Leute total , aber mich mit Steine werfen , das geht echt soweit .
      das war für mich einen Grund der Typ zusammen zu prügeln , damit er den Quatsch nicht mehr macht .

Das ist jetzt nicht bös gemeint, ehrlich aber ich hatte auch mal so eine Episode die sich im Nachhinein als eine Form von paranoider Psychose herausstellte Habe alles auf mich bezogen, fühlte mich von jedem angegriffen, glaubte, jeder würde mich anschauen, schief anschauen, mit Böses wollen.
Wirklich, nur als "mal-drüber-nachdenken-Option": es kann auch ein psychisches Problem sein, oder?

Mein Cousin hat auch schon negatives mit Ausländern erlebt. Seine Clique wurde von Russen angegriffen, er rief die Polizei an. Antwort: Ausländer? Da dürfen wir nichts unternehmen. Dieses Erlebnis hat viele geprägt. Auch hatte ich vor Jahren ein Vorstellungsgespräch und mir wurde direkt gesagt, dass sie Ausländer bevorzugt einstellen, da dies vom Land unterstützt wird. Mir fiel die Kinnlade runter. Wo bleiben die Deutschen? Sollten nicht zuerst diese im eigenen Land unterstützt werden? Beispiele gäbe es noch mehr als genug.

Sorry, ich möchte nicht Ausländerfeindlich rüberkommen, habe selbst eine Freundin, die Russin ist. Ich wollte damit nur verdeutlichen, weshalb viele Probleme mit Ausländern haben.

In deinem Fall würde ich versuchen, Kontakt mit den Personen aufzunehmen, die dich sonderbar ansehen und nachfragen, was sie gegen dich als Person haben. Wetten, sie wissen keine konkrete Antwort?

LG Babydestiny

Top Diskussionen anzeigen