Arrrgggghhhh Nachbarn.....

    • (1) 13.09.13 - 12:18

      Muss mich mal auskotzen!

      Nicht das unsere Kurze seit Tagen tagsüber Schlafprobleme hat. Nein wir haben auch ein Problem mit Rest- und Biomülltonne meint unsere Nachbarin.

      Seit ca. einem Jahr wird hier im Haus ein schuldiger gesucht der die Restmülltonne voll macht, der den Biomüll nicht in Papier einwickelt und den Abfall generell nicht sauber trennt.

      Zur gleichen Zeit haben wir neue Nachbarn bekommen (oh welch ein Zufall). Wir wohnen selbst schon seit 5 Jahren hier und vorher gab es nie Probleme.

      Da aber die neuen Nachbarn alles abstreiten und sich vom Vermieter genervt fühlen geht der Kampf jetzt gegen uns los.

      Unsere Windeln machen die Restmülltonne voll! Unser Biomüll ist nicht eingepackt! Wir MÜSSEN Beistellsäcke kaufen und Biotüten. Ansonsten würden Sie jemanden bestellen der die Tonnen reinigt. AHA!

      1. kommt pro Monat ein Sack mit Windeln in die Tonne (und einen 60L Sack darf ich ja) - mehr nicht, denn den Rest trennen wir komplett.

      2. ist unser Kind noch nicht mal ein Jahr alt, also können wir das Problem gar nicht seit einem Jahr verursachen

      3. wickel ich die Sachen für Biomüll in Zeitung ein. Es kann natürlich sein das das mal aufgeht aber dafür kann ich nichts.

      4. Kann ich nichts dafür das besagte Nachbarn gerade Arbeitslos geworden sind und deswegen zuviel Zeit haben.

      5. Ist all das kein Grund Mittags um 12 Uhr Sturmzuklingeln wenn mein Kind gerade Mittagsschlaf hält!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Manno Mann - echt nervig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Sorry für das gemecker :-)

      Diskussion stillgelegt
      • (2) 13.09.13 - 12:51

        HAllo,

        darf ich mal hierzu was fragen:

        "1. kommt pro Monat ein Sack mit Windeln in die Tonne (und einen 60L Sack darf ich ja) - mehr nicht, denn den Rest trennen wir komplett."

        Wo lagerst Du einen 60 l-Sack mit Windeln, bevor Du ihn entsorgst?

        GLG

        Diskussion stillgelegt
        • (5) 13.09.13 - 13:44

          Klar darfst du. Wir haben draußen einen Schuppen. Dort haben wir einen verschließbaren Mülleimer. Dort kommen die Windeln rein,

          Diskussion stillgelegt
      (6) 13.09.13 - 13:40

      Hallo,

      es ist Vermietersache dafür zu sorgen, das ausreichend Mülltonnen zur Verfügung stehen.

      Wenn diese nicht ausreichen zahlen eben alle und ich würde mich auf Diskussionen bezüglich von der Müllmenge nicht einlassen, sondern mich von einem Mieterverein vertreten lassen.

      Das nervt Vermieter nämlich auch, wenn die das dann mit denen regeln müssen.
      Ab da lehnst du jeglichen Stellungsnahme dazu ab und läßt diese das regeln.

      Wenn es 5 Jahre geklappt hat, dürfte das Problem woanders, als bei euch zu suchen sein und mehr würde ich dazu auch nicht mehr sagen.

      Wenn jemand Strum klingelt, würde ich ihm höflich , aber bestimmt sagen, das einmal schellen reicht und er das zukünftig besser beherzigen soll.

      Kann man die Klingel nicht abstellen?

      Diskussion stillgelegt
    • (7) 13.09.13 - 13:40

      Hi,

      bei uns darf man für Biomüll keine Biomüll-Tüten nehmen,..außer sie sind definitiv aus Papier. Denn die anderen, die so nach Plastik ausschauen sollen nicht abbaubar sein.
      Und Iomüll muss man dann mehrfach in Papier einschlagen, damit nichts rausfällt.
      Und am Besten niemals Fleisch/Wurst, denn da sind die Maden Verursacher.

      Bei uns war die Restmülltonne mit Windel auch immer mehr als voll, auch wenn wir alles getrennt haben. Die hat nocht wirklich gereicht.
      Und in einem Mehrfamilienhaus wäre es mir egal, wieviel ich rein tue....wer erster ist gewinnt. Hauptsache es laufen keine Maden aus der Tonne.

      Achja und Trennung ist immer so eine Sache. Grüner Punkt darf eigentlich nur im Sack entsorgt werden, wo auch ein grüner Punkt drauf ist. Weiteres Plastik muss normal im Restmüll entsorgt werden....rein gesetzlich. Denn nur die den grünen Punkt haben, zahlen auch dafür.

      lisa

      Diskussion stillgelegt

      warum holst du euch nicht eigene Tonnen? dann ist DEIN Problem gelöst:)#aha

      Diskussion stillgelegt

      Stillgelegt, Crossposting

      Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen