Könnt ihr noch so richtig auf die Kacke hauen?

    • (1) 13.09.13 - 15:33

      Hi zusammen,

      folgendes:

      Ich saß grad im Auto und habe ein echt cooles Lied gehört, das mich sofort an Party, tanzen, flirten, sich über nix kaputtlachen etc. erinnert hat.

      Mit einiger Wehmut muss ich feststellen, dass ich das schon eeeewig nicht mehr gemacht habe. Ich weiß gar nicht, ob ich das noch so könnte. Irgendwie hat mich der Alltag voll im Griff und ich denk jedes Mal, wenn ich dann mal feiern könnte, lieber nicht. Aus welchem Grund auch immer.

      Und dann, manchmal, wenn ich coole Musik höre, kommt mein Temperament wieder so durch und ich hätte zumindest in dem Moment Lust, so richtig feiern zu gehen.

      Geht es euch auch so, dass ihr euch nicht aufraffen könnt? Oder wenn ihr loszieht, lohnt sich die lange Nacht samt aller Folgen ( nächster Tag todmüde etc.) für euch noch?

      Beherrsche nur ich mich? Würde mich wirklich interessieren.

      LG

      • Hi

        Was für eine geile Frage!!!!

        Mir geht's auch so, dass ich "Hummeln im Hintern" hab, wenn ein cooles Lied läuft und ich Kopfkino habe. Könnte ich dann bis zum nächsten Morgen ausgehen finde ich 1000 Gründe das nicht zu tun, was völlig bekloppt ist.

        Mir ist auch aufgefallen, dass ich die beste Laune habe und die Patries am geilsten finde, auf die ich entweder anfänglich gar nicht wollte, oder ich wegen Zeitmangel aus dem Alltag auf die Feier falle, scheiße aussehe und anfänglich total genervt bin.

        Nehm ich mir aber so einen Abend mal vor (1x in 100 Jahren) steh ich in der Disco und denke, dass mich gleich meine Betreuer abholen, mich nochmal waschen und mir meine Medikamente geben und mich dann schön ins Bett legen. Ich fühle mich ALT!!! in der Disco. Und flirten? Ohje, das sind Kinder dort, da bin ich gar nicht mehr die "Zielgruppe".

        Aber ich weiß, was Du meinst! Du bist nicht alleine #liebdrueck

        Lieben Gruß #klee

        • PUUUH, da bin ich ja schon mal froh, dass es dir auch so geht. Ich wohne in einer Großstadt, da gäbe es echt genug Angebote für mein Alter, aber nein---- ich raff mich trotzdem nicht auf!

          Aber wenigstens "fällst" Du noch auf irgendwelche Parties, hin und wieder!

          Liebe Grüße zurück!

      hi,

      ne, ich glaube so ausgelassen, so RICHTIG ausgelassen ist man nur in seiner jugend--wenn man glück hat ;-)

      lg

      • ECHT??? Findest Du das so? Also wenn ich mich dann mal aufraffen konnte, das letzte Mal mit Mitte 30 oder so, dann kann ich auch alles geben. Und da gibt es auch nur einen Unterschied zu jungen Jahren : ich trinke weniger.

        Aber ansonsten je länger ich drüber nachdenke, desto mehr finde ich, dass ich, je älter ich wurde, eher noch ausgelassener wurde. Als Teenie hab ich mir über alles Gedanken gemacht. Wie finden die anderen, wie ich tanze, aussehe, etc. Das war und ist mir mittlerweile egal.

        Find ich aber interessant, dass es bei dir genau andersrum ist!

        LG

        • naja, das mag bei mir auch daran liegen, dass mein leben zwischen 15 und 23 quasi eine dauerparty war--mich wundert es heute noch, dass ich in der zeit mein abi und mein studium geschafft habe #gruebel
          aber ich finde es ebenfalls interessant, dass jeder so seine zeit hat--der eine früher, der andere später ;-)

          lg

    Oh Gott ich bin 25 und ich stelle mit Erschrecken fest, dass das auch so auf mich zutrifft...

    Wenn ich dann mal mit den Mädels feiern gehe, bin ich nach 2 Stunden die Erste die müde ist. Ich ruf dann direkt mal meinen Mann an damit er mich abholt, hol uns bei Subway noch ein leckeres Sandwich und wenn ich dann mit ihm futternd im Bett liege, bin ich glücklich :D

    Vielleicht komme ich in 20 Jahren wieder auf den Geschmack :D

(10) 13.09.13 - 16:06

Angesichts zweier Depeche Mode-Kozerte (zwei stehen noch aus) dieses Jahr und einiger Parties zum gleichen Thema - ja, kann ich. Absolut empfehlenswert so etwas.

Habe mich gefühlt wie 10 Jahre jünger, selbstsicher die Hüften geschwungen wie 20 Jahre jünger (scheiß drauf, dass sie nicht mehr so aussehen wie damals!), mich manchmal benommen wie 30 Jahre jünger ("DAAAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIVE!!!" *kreisch* #hicks) und habe ein beschwingtes Hochgefühl mitgenommen, was tagelang anhielt und immer wieder hochschwappt.

Also: Hintern hoch und los!

(13) 14.09.13 - 10:07

ja, bei Depeche Mode. genauso!

(14) 13.09.13 - 16:56

Jaaaa!

Alle Jubeljahre bietet sich mal wieder eine Gelegenheit, so z.B. vor zwei Wochen auf einer HochzeitsPARTY.

War das geil, mal wieder so richtig zu feiern. Ist mir auch egal, dass mir dann Tage später noch meine Knie weh tun oder ich heute wesentlich längere Regenerationszeiten habe als früher. #cool

Aber ich bin heute doch etwas vernünftiger: Nach jedem Glas Alkohol habe ich ein großes Glas Wasser getrunken (brauchte ich aber auch vom vielen Tanzen). Daher hatte ich am nächsten Tag zumindest keinen Kater.

  • Du warst auf einer COOLEN Hochzeitsparty?? Hast du Glück! Die Hochzeiten, auf die ich bisher eingeladen war, waren eher öde.. :-(
    Mit dem abwechselnd Wasser und Alkohol mach ich übrigens genau so! Ansonsten würde ich nicht lange durchhalten!

    LG

Top Diskussionen anzeigen