Hat sich das Leben mit Kindern bei euch verändert?

Hallo,

natürlich ändert sich das Leben mit Kindern. Speziell dann, wenn man nicht ständig Zugriff auf jemanden hat, der kurzfristig einspringen/helfen kann.

Man stellt fest, dass die Nacht zum Tag gemacht werden kann, ohne ausschlafen zu können.
Spontane Aktionen werden zu organisatorischen Kraftakten. Von spontan ist also keine Rede mehr...
Wenn ich mir selbst Shopping-technisch etwas gönnen will, komme ich doch immer wieder mit Kinderkleidung nach Hause.
Urlaube werden nach Kindertauglichkeit gebucht.
Und: Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemanden so vorbehaltlos in mein Herz schließen könnte. #verliebt

LG
Karin

weniger Schlaf
weniger Zeit für Hobbies
weniger Zeit für Zweisamkeit
weniger Geld
strapaziertere Nerven
unstrukturierterer Alltag
manchmal chaotischer Haushalt
mehr Wäsche

aber eine Person mehr zum Liebhaben

Top Diskussionen anzeigen