Einfluss des Mondes

    • (1) 30.09.13 - 13:56

      Hallo zusammen,

      ich habe in letzter Zeit einiges zum Thema Mondeinfluss gelesen und bin nun am überlegen, ob der Mond tatsächlich Auswirkungen auf unser Leben hat. Nutzt hier jemand einen Mondkalender oder orientiert sich an dem Mond? Wie genau funktioniert der Kalender und lassen sich wirklich Auswirkungen auf unser Handeln feststellen oder ist das nur wieder sowas wie mit den Horoskopen?

      • Hallo

        also angeblich ist das mit dem Mond nur Einbildung und Aberglaube. Ich persönlich glaube nicht wirklich daran. Allerdings ist es kaum von der Hand zu weisen, dass mein Kind und die Kinder meiner Freundinnen bei Vollmond unruhig schlafen. Das ist wirklich kein Zufall mehr, ist nicht jeden Vollmond, aber wenn alle 4 zeitgleich unruhig schlafen, dass ist meist Vollmond!

        Horroskope sind so eine Sache - welches ist real? Nur weril ich in einem bestimmsten Monat geboren bin?? Meist auch so schwammig formuliert, dass es immer passt.
        Und in jeder Zeitschrift steht etwas anderes.
        Also welches ist das Richtige??

        Hoffe ich habe dich nicht noch mehr verwirrt ;-)

        Bei Vollmond kann ich schlecht schalfen, aber nur, wenn ich weiß, dass Vollmond ist.
        Ansonsten - gar kein Problem.

        Meine Friseurin erzählte mal von Kundinnen, die nur an bestimmten Tagen im Monat ihre Haare schneiden lassen, weil sie nach dem Mondkalender gehen.

        LG

        Hi,

        außer Ebbe und Flut sowie gelegentliche Schlaflosigkeit kann ich mir nicht vorstellen, dass etwas erhöhte Gravitation von dort oben so einen starken Einfluss haben soll, dass ich davon den Haarschnitt oder die Gemüseernte abhängig mache.

        LG

      • Wenn sich bei mir unruhiger Schlaf häuft, dann schaue ich abends mal aus dem Fenster oder in den normalen Kalender. Normalerweise steht dann wirklich Vollmond vor der Tür .

        Bei einigen Kollegen von mir ist das auch so.

        (6) 30.09.13 - 17:25

        Der Mondkalender steht im direkten Kontrast zum Sonnenkalender. Ich habe ihn mal eine zeitlang genutzt und meine Ernährung daran ausgerichtet, aber wirklich eine Veränderung (weder positiv noch negativ) konnte ich nicht wahrnehmen. Aber es gibt Leute, die gute Erfahrungen damit gemacht haben. Hier kannst du dich ausführlich darüber informieren und mehr nachlesen, wenn du dich dafür interessierst: http://schaltjahr.net/mondkalender/

      • hallo,

        fakt ist, dass ich bei vollmond schlecht schlafe und auch ganz oft wirres zeug träume. wenn es wieder der fall ist und ich schaue auf den kalender (oder raus) und sehe, dass wieder vollmond ist, weiß ich dann bescheid, warum ich wieder schlecht schlafe und komisch träume ;-)

        an einbildung denke ich nicht, denn ich weiß oft nicht das vollmond ist (achte nicht darauf) und schlafe trotzdem schlecht (sehe das denn wie schon erwähnt auf kalender im nachhinein).

        gruß

Top Diskussionen anzeigen