Patenkind

    • (1) 16.10.13 - 08:48

      Guten Morgen liebes Forum!

      Ich bräuchte mal eure Hilfe. Bei uns ist es Brauch, sein (Firm)Patenkind, wenn es volljährig ist und selbst verdient, "auszuzahlen", so eine Art Schlusszahlung.

      Weiß vielleicht jemand von euch einen netten Spruch/Gedicht, der dazu passen würde? Würd den in eine Karte schreiben und ihr zusammen mit dem Geld geben.

      Vielen Dank schon mal!

      lg dani

      • (2) 16.10.13 - 13:04

        Abschlusszahlung???

        #schock

        Diesen Brauch kenne ich nicht. :-D
        Zu Geburtstag/ Weihnachten gibt es Geschenke und Aufmerksamkeiten (alles im Rahmen) und das werde ich auch nach dem 18. so handhaben. Oder? #gruebel

        Grüße
        Luka

        • das war jetzt aber nicht meine Frage!

          • (4) 16.10.13 - 19:00

            Das stimmt :-D.

            Ich würde einfach ein nettes Gedicht zum 18. nehmen.

            Wenn Du in Deinem jungen Leben
            Rat oder Hilfe brauchst,
            was Du benötigst will ich gern geben,
            wann immer Du auftauchst.
            In dem Moment, als Du geboren,
            da habe ich ja gesagt,
            bei Deiner Taufe Dir geschworen,
            dass niemals Du ungehört klagst.
            Nimm dies Kuvert und kaufe Dir
            ein wunderschönes Geschenk,
            herzliche Glückwunsche von mir,
            Dein Pate, der an Dich denkt.

            Das finde ich jetzt nicht schön gereimt, aber vom Inhalt sehr ansprechend und passend. Ich würde es frei formulieren.

            Aber, I du willst doch nicht wirklich hochoffiziell ankündigen, dass du nun nichts mehr schenken willst? #gruebel

            Grüße
            Luka

            • hey super danke!

              nein, natürlich nicht! Pate ist man sein ganzes Leben und nicht nur bis zum 18. Geburtstag, das ist schon klar!
              aber bei uns in der Gegend ist das halt so Brauch, zB hat das meine Patin bei mir auch so gemacht...

      (6) 17.10.13 - 14:27

      Also ich bin auch "ausgezahlt" worden .. habe damals an Besteckkoffer bekommen und ne Karte mit dem Spruch

      Lange hast Du geduldig gewartet auf diesen einen Tag aller Tage. Jetzt ist es so weit: Dein "neues" Leben startet, es wird sich einiges ändern, keine Frage! Nun bist du 18, erlaubt wird Dir einiges mehr, doch stehen gleichzeitig auch neue Pflichten ins Haus. Das Leben als Erwachsener ist manchmal schwer, drum versprich uns, mach' das Beste daraus!

      Wir werden dir bei deinen Fragen die sich im Erwachsenenleben auftun immer zur Seite stehen.

      Deine Patentante mit Familie

      extra nochmal rausgekramt^^

      :-p

      und des ganze da ich aus Oberbayern komm natürlich noch im schönsten Dialekt auf dieser Welt ^^

      hoffe ich konnte dir ein bissen helfen^^
      glg #winke

Top Diskussionen anzeigen