Autorennbahn gesucht...

    • (1) 23.10.13 - 13:07

      Hallo,

      ich möchte meinem Sohn gerne eine Autorennbahn besorgen zum Geburtstag.
      Er wird 6 Jahre alt.
      Ich möchte aber nicht dieses ganze elektrische Zeugs was es da von Carrera gibt, sondern eine einfache Bahn auf der man Autos mit Rückzugsmotor fahren lassen kann.

      Ich hatte früher auch so ein Teil....weiss aber nicht mehr von welcher Firma das war.
      Aber sowas muss es doch noch geben oder?

      Die Bahnen die ich von Hot Wheels finde, haben doch alle so ein "Abschuss-Teil" für die Autos wenn ich das richtig sehe oder?
      Sowas hab ich mir eigentlich auch nicht vorgestellt.

      Hi,

      unsere Jungs haben eine Darda-Bahn und finden die super!
      LG mimi

    • Spar dir das Geld! Bei den billigen Rennbahnen fährt man selten eine Runde ohne das das Auto rausfliegt.

      Warte lieber noch ein paar Jahre und kauf dann ne richtige Carrera mit der es auch Spaß macht zu spielen.

      Und wegen der Hotwheels Bahn, mein Sohn fand die in dem Alter super, min 2 Jahre lang. Und vor allen hält die auch mehr aus. Keine verbogenen Kontakte an den Autos, keine Stromunterbrechung wenn mal die Schiene verutscht ist ect.

      • Huhu,

        naja, er hat schon letztes Jahr als er 5 Jahre alt geworden ist, von seinem Vater eine Carrera-Bahn bekommen.
        Mit den Autos mit Kontakt untendran und Strom und dem ganzen Zeugs....
        wir haben es einige Male versucht und fanden das Teil einfach nur nervig weil es nicht richtig funktioniert hat.
        Das Teil war wohl richtig teuer....aber anfangen können wir damit gar nichts.

        Daher eben nun die Überlegung für eine "einfache" Bahn.

        Ich fand die früher übrigens toll und hab mich stundenlang damit beschäftigt.

Top Diskussionen anzeigen