So langsam nervt es *silopo*

    • (1) 12.11.13 - 12:25

      Hallo,

      ich muss es jetzt doch mal los werden, so langsam nervt es mich ja doch.

      Seit ca zwei Wochen möchte hier wohl jemand anrufen.

      Wäre ja nichts schlimmes, aber dieser jemand ruft immer nur vormittags an und trifft immer einen Zeitpunkt, der ungünstig für mich ist, den Anruf entgegen zu nehmen oder ich überhöre es einfach (z.B. beim Staub saugen).

      Wäre ja auch noch nicht schlimm, doch es wird keine Nummer angezeigt. Nur "Keine Anrufinfo" und es wird auch keine Nachricht auf dem AB oder meiner Mailbox hinterlassen.

      Jeden Morgen geht das so 3 - 4 mal, nachmittags wenn ich nicht mehr alleine bin, kommt nichts und auch nicht am Wochenende.

      Ein Scherzbold vielleicht? Unsere Festnetznummer haben nicht sehr viele Leute, die die sie haben rufen auch nicht unbekannt an (bis auf meinen Onkel, aber er ist so, wenn man ihn nicht anruft, hört man nichts von ihm) und meine Handynummer haben vielleicht gerade mal 15 Leute.

      Hatte jemand von euch auch schon mal so ein Erlebnis?

      LG

      • Das hatte ich auch schon mehrmals. Über Tage hinweg ständig verpasste Anrufe von unbekannter Nummer, kein weiterer Anruf, wenn jemand daheim ist. Irgendwann erwischt man den Anruf dann doch und freut sich, dass man endlich herausfindet wer so dringlich Gehör sucht. Meist ist es dann Vodafone oder anderweitige Werbeanrufe, die man dann direkt abwimmelt.

        Wenn Du neugierig bist, wer Dich da nervt, dann geh doch mal ran, auch wenn der Zeitpunkt nicht gerade ungünstig für Dich.

        • Wenn ich gerade auf dem Klo bin oder unter der Dusche, ist es ungünstig. Ins Bad nehme ich das Telefon / Handy nie mit. Vielleicht sollte ich doch damit anfangen #gruebel

          Es sind wirklich so doofe Augenblicke und bis ich dann am Telefon bin, hat der Anrufer schon wieder aufgelegt

      Dein Telefon hängt doch bestimmt nicht an der Wand oder ist mit der Schnur verbunden.
      Steck es in die Hosentasche und trage es einen Vormittag mit Dir rum und dann hat sich das Thema schnell erledigt.

      lisa

      • Hallo Lisa,

        ich habs gerade oben schon geschrieben, es sind wirklich so doofe Augenblicke wo man auf dem Klo sitzt oder unter der Dusche steht.

        Ansonsten hab ich das Telefon ja in direkter Reichweite.

        LG

    Vielleicht istbes ja ein verrückter Nachbar, der Dich durch das Fenster beobachtet und komische Telefonstreiche mit dir spielt... das wäre wenigstens eine Erklärung dafür, dass diese Anrufe so ungelegen kommen...

    Das ist sicher ein völlig unwichtiger "Info"- Anruf (bei uns meist die Telekom oder irgendein anderer Anbieter...).

    Meist hört es erst dann auf, wenn du mal hingehst und sagst, dass du du seine Ruhe willst.

    Hi,

    hatte ich letztens auch. Da kam so eine charmante Computerstimme, die mir mitteilte, ich hätte was gewonnen ;-)

    Danach war Ruhe.

    LG
    Katie

    Ja, kenne ich. Aber von Arbeit.

    Meine Durchwahl ist mit der Zentrale gekoppelt. Da ruft alle paar Wochen immer ein Unbekannter spät abends oder tief in der Nacht an. Immer mal wieder auch am Wochenende, wo mit Sicherheit niemand auf Arbeit ist. Ich kann das, dank toller Software, alles nachvollziehen.

    Zu später Stunde ruft sonst NIE jemand auf Arbeit an. Deshalb fallen die Unbekannten auf. Am Wochenende rufen schon mal welche an (ich arbeite in einem Unternehmen mit 24-Stunden-Schichtbetrieb). Aber im Vergleich zu Mr. Unbekannt sind die sichtbaren Nummern klar in der Unterzahl. Ansonsten, zu normalen Arbeitszeiten, sieht man ja fast immer die Nummer.

    Ich frage mich echt, wer das ist. Will da jemand meine Stimme auf der Bandansage hören und ergötzt sich daran? Oder habe ich einen Verehrer? #schwitz

    Bei mir ist es die ortsansässige Bank, allerdings kein bestimmter Mitarbeiter, sondern eine Nummer, unter der wohl mehrere Mitarbeiter telefonieren können.
    Ich habe dort kein Konto, nichts. Meine Nummer ist nur einer anderen Nummer sehr ähnlich, und der ein oder andere trottelige Mitarbeiter wählt dann versehentlich MEINE Nummer, um dann aufzulegen und die richtige Nummer zu wählen. So weit habe ich es schon mit einer hilfsbereiten Angestellten dort eruieren können.
    #augen
    Ich habe ein paar Mal genervt dort angerufen, keiner kann es sich besser erklären, auch, dass immer wieder Anrufe kommen.

    Das letzte Mal (sie rufen immer meine Handynummer an) habe ich eine motzige SMS geschickt, und aus irgendeinem Grund ist seitdem Ruhe... #gruebel
    Mal sehen, wie lange.

    Also wenn das seit 2 Wochen fast zur selben Zeit vorkommt, kann ich nicht verstehen, warum du nicht einfach mal rangehst und das Staubsaugen auf den Nachmittag verlegst, wenn du doch so neugierig bist ;-)

    Der Mitarbeiter der Telemarketing-Firma, der dich auf seiner Liste hat, hat bestimmt immer Frühschicht und ruft dich deshalb immer zur gleichen Zeit am Vormittag an und nie nachmittags oder abends... ;-)

    • Ich antworte mal gerade hier.

      Ihr werdet lachen:

      Heute habe ich ein krankes Kind zu Hause und das Telefon + Handy die ganze Zeit in meiner Hosentasche (sogar als ich aufs Klo musste) und was war?

      NICHTS! #aerger

      Bekloppt

Top Diskussionen anzeigen