Ablage von Rechnungen / Quittungen / Kassenzetteln

    • (1) 19.11.13 - 10:21

      Hallo,

      Fragen die die Welt nicht braucht.
      Wie bewahrt bzw. ordnet oder legt ihr o.g. "Zettel" ab.
      Nach Datum oder Geschäft, abgelegt oder abgeheftet?
      Spätestens bei der nächsten Steuer braucht man die ja meistens, oder bei einer Reklamation.

      Schönen Gruß aus der Sesamstraße.

      • Ich habe sie etweder in meinem Portmonee oder lose in der Handtasche.

        Manchmal sortiere ich aus, und schmeiße den alten Kram weg.

        Wenn ich was umtauschen möchte, krame ich ewig in Portmonee, Tasche und Jackentaschen, um dann festzustellen das es hoffnungslos ist.

        Dann ärgere ich mich über mein Chaos, gelobe Besserung, und mache es beim nächsten Einkauf doch wieder wie immer!!

      (4) 19.11.13 - 10:28

      Mülleimer.

      Gruss
      aggi

    • (5) 19.11.13 - 11:05

      Steuerrelevante Sachen werden gleich in einen Ablagekorb für die Steuer gelegt.

      Alle anderen Rechnungen/Quittungen/Kassenbons die evtl. bei einer Reklamation gebraucht würden kommen in einen kleinen Karton. Für jedes Jahr gibt es einen neuen Karton. Wenn ich mal eine Quittung oder so brauche muss ich halt den Karton durchwühlen. Das ist aber immer noch weniger ARbeit als alles genau abzulegen.

      Am Ende das Jahres wird ein neuer Karton fürs neue Jahr gestartet und der von vor 4 Jahren weggeschmissen.

      LG

      (6) 19.11.13 - 11:06

      ich liebe Ordner und ich habe einen für Rechnungen , dort kommen die Kassenzettel von Klamotten, Schuhe, Taschen usw in eine Prospekthülle.
      Rechnungen von Großgeräten, Möbel allgemeine Rechnungen usw werden so eingeheftet
      Kaufverträge , Fahrzeugbriefe usw sind im Fahrzeugordner.
      Rechnungen für die Steuer sind im Steuerordner
      Rechnungen für Versicherungen sind im Versicherungsordner.
      Rechnungen/Kassenzettel ohne Garantie oder nur vom normalen Einkauf kommen in den Müll.

      Ich hebe Kassenzettel 2 Jahre auf, Rechnungen von Großgeräten/Möbel bis zur Trennung(von den Gegenständen);-).
      Andere Rechnungen, entweder bis nach Steuererklärung, oder bei Wichtigkeit ewig

      VG 280869

    • (7) 19.11.13 - 11:09

      Steuerrelevante Belege kommen in eine Sammelbox für "Steuerérklärung", die normalen Belege werden im Kassenbuch festgehalten und kommen dann in den Müll.

      LG
      Merline

      • Achso, Rechnungen über "große Sachen" wie Möbel, Elektrogeräte o.ä werden natürlich aufbewahrt - im Ordner "Haus" - da gibt es ein Register A-Z, und da kommen die dann rein. :-)

    (9) 19.11.13 - 11:13

    Hallo,

    Quittungen, die ich für die Steuer brauche, sammle ich in so Hängeordnern.

    Sonstige Quittungen kommen bei mir in Schuhschachteln.

    GLG

    (10) 19.11.13 - 11:20

    Hallo,

    Ich habe immer 1-2 klarsichfolien wo ich wichtige Kassenzettel einsortiere da wühl ich mich einmal im Jahr durch und schmeiße den alten Kram weg, wo eh keine Garantie mehr drauf ist.
    Das ganze liegt im Schrank bei unseren "wichtigen Ordnern" ich weiß also immer wo die Dinger sind.
    Mittlerweile bewahre ich auch die für meine Mutter auf, da besorge ich größtenteils die Elektronik usw. Für sie. Ich weiß das es bei ihr immer weg kommt.

    LG

    (11) 19.11.13 - 11:30

    Kassenzettel von Elektroartikeln (Bügeleisen, Kaffemaschine, TV, etc.) klebe ich mit Tesa in die jeweilige Gebrauchsanweisung. Die Gebrauchsanweisungen der Küchengeräte sind in einer extra Schublade, die GA`s für alles andere in einer anderen Schublade.
    Kassenzettel für Anschaffungen wie Möbel, Matratzen oder so kommen in einen extra Ordner
    Quittungen fürs Auto kommen in den Kfz-Ordner (da sind auch Versicherungsunterlagen, Steuer, etc. abgelegt).
    Rechungen die mit der Wohnung zu tun haben (sind Mieter) kommen in den Wohnungsordner.

    • (12) 19.11.13 - 11:35

      Ach so und so Arztbelege und kleine Zettel die für die Steuer relevant sind, kommen in einen Ablagekorb und werden dann für die Steuer durchsortiert.
      Kontoauszüge werden abgeheftet, etc.
      Ich arbeite im Büro und bin deshalb auch geübt im Knicken, Lochen, Abheften....

(13) 19.11.13 - 11:30

Hallo,

das kommt drauf an, wofür ich die brauche.

Wenn die für die Steuer sind (Artzrechnung etc) kommt es in einen bestimmten Ordner (Steuerordner ;-) ) wo ich alles für das aktuelle Jahr sammel, in eine Hülle.

Andere Rechnungen/Quittungen, die ich für Garantiesachen brauchen könnte, kommen in einen separaten Ordner. Dort haben ich verschiedene Hüllen, für verschiedene Themen: Kinder, Großelektro, Kleinelektro, Küche, Möbel usw, da kommt das sein. von Zeit zu Zeit werfe ich die Sachen weg, wo die Garantie rum ist.

Zumindest so der Plan, muss gestehen, dieser Ordner ist zur Zeit ein einziges Chaos, weil ich meistens die Rechnungen einfach reinknalle aus Zeitmangel. Aber bisher hab ich jede Quittung nochmal gefunden...wenn auch nach längerem Suchen :-p

LG

(14) 19.11.13 - 11:31

was für die Steuer noch benötigt wird landet im Ablagekorb.

Alles andere schlummert eine Weile in der Geldbörse, bis ich sie weg schmeisse. Zettel von Klamotten, schuhen oder anderem Kleinkram entsorge ich sofort

(15) 19.11.13 - 12:26

hi,

Steuerdinge kommen in die Ablage " Steuer".
Quittungen kommen in eine Tupperdose, schön übereinander gelegt. Unregelmäßig werden sie dann aussortiert.

Lisa

Top Diskussionen anzeigen