10ter Geburtstag...Geschenke??!!

    • (1) 22.11.13 - 13:11

      hallo,

      mein Sohn bekommt zu seinem 10ten Geburtstag eine Überraschungsparty!! es sollen alle kommen die er einladen möchte...und es sind 30 kinder geworden..am Montag sollen die Einladungen raus und ich weiß nicht wie ich die formulieren soll ,wegen der Geschenke.bei den meisten steht dann ein laden wo ein Korb ausgestellt wird oder so...aber bei 30 kindern kann ich das nicht..nachher ist das ganze Kinderzimmer voll mit kleinen Geschenken #schwitz...Vorallem 30 Sachen auszusuchen und alle für ca 10€ist nicht leicht...

      wie formuliere ich es am besten so das es nicht frech erscheint das die einfach Geld schenken sollen fürs Sparbuch oder damit er sich was großes kaufen kann....

      bitte hilfe #zitter

      und #danke

      • Wieso? Ist doch legitim, Geld zu schenken.

        Stell doch eine "Wutz" auf daheim und dort schmeisst jedes Kind einen Obulus rein.

        Ich wünsche dir gute Nerven. 30 Zehnjährige (+-) wird sicher lustig #schwitz

        Gruss
        aggi

        Vielleicht eine blöde Frage:

        Aber wo ist denn die Überraschung, wenn er eh schon weiß, dass er jemanden einladen darf?#kratz

        Wegen der Geschenke: Lasst Euch doch einfach mal überraschen. Bei uns tun sich immer mehrere zusammen und schenken gemeinsam etwas Großes. Die Freunde wissen auch meistens, was das Geburtstagskind sich wünscht.

        • Er denkt das wir in die Piratenburg fahren ( Spieleland) und das wir mit 5 Autos fafren usw..macht sich schon sorgen das es zu teuer wird:-D

          wir haben ein raum gemietet,einen Zauberer usw...richtig mit Discolicht und Nebelmaschine...

          ich habe auch schon gedacht das die sich zusammen tun sollen,die meisten sind klassenkameraden und kennen sich... na mal sehn was wir draus machen :)

      Hallo,

      bei uns sind inzwischen Gutscheine weit verbreitet. Erst waren es welche von Spielzeugläden, nun kommt immer häufiger der Wunsch das der Gutschein von Media Markt oder so sein soll.

      Auch wenn es unpersönlicher wird, aber die Wünsche werden immer größer und die damit einhergende Koordination schwieriger.

      Den Gutschein kann man noch bemalen und/oder mit einem Lolli ein wenig verschönern.

      Viele Grüße
      Baumrock

Top Diskussionen anzeigen