Ich lach mich schlapp!

    • (1) 26.11.13 - 17:41

      Liebe Urbia-Gemeinde!

      Ich lese gerade ein Buch von Malte Welding.

      Der Titel lautet:

      "Versiebt, verkackt, verheiratet"
      (Nicht das ich versiebt oder verkackt hätte, das Buch ist mir mit "wenn du mal richtig lachen möchtest" empfohlen worden :-) )

      Auf Seite 28 habe ich tatsächlich Tränen gelacht:

      Ich zitiere:

      "Das Allerschlimmste am Schwangerwerden wollen sind die Kinderwunschforen im Internet. Es ist, als hätte sich die Evolution was dabei gedacht, wenn sie Leute keine Kinder kriegen lässt. Samen heißen dort >>Spermies<<, Sex heißt >>herzeln<< und der Partner >>Männe<< oder >>Schatzi<<. Die herzeln also pünktlich mit ihrem Männe zum vorgegebenen Zeitpunkt, ist ja irgendwie auch ganz schön, aber auch ziemlich viel Druck, weil die Spermies ja an den richtigen Ort müssen, und so ist der Pieps vom Männe dann ned jedesmal so gaaaaaaaaaaaanz hart. Dann schreiben die Spatzenhirne JEDES MAL einen Zwinkersmiley dahinter. Oder ein G mit Sternchen. Und wie kürzen die wohl Schwangerschaft ab? - Die kürzen übrigens immer ab, weil sie ja den ganzen Tag nur darüber reden und das Wort sonst tausendmal am Tag schreiben müssten. - Sie schreiben statt Schwangerschaft SS. SS!!

      Ich für meinen Teil amüsiere mich köstlich über diesen Text. Andere User werden es höchstwahrscheinlich nicht ganz so witzig finden...

      Euch einen schönen Abend,

      vam-pir-ella
      (wenn jeman meint, dass der Thread im Allgemein-Forum falsch platziert ist, dann darf er, also der Thread, gerne ins Kinderwunsch-Forum verschoben werden #freu)

      • Sehr cool! #rofl
        Ich würde noch Wörter, wie "Bauchi" hinzufügen wollen.

        Bis zur Geburt meines Sohnes war ich auch im Schwangerschaftsforum aktiv und fand es teils sehr hilfreich, aber diese Abkürzungen und Verniedlichungen... gruselig!

        LG
        Kristina

        Ahhhhhhh #rofl *schnappatmung*

        Wir werden belauscht der NSA ist überall !

        Das werde ich gleich mal meinem Schatzi vorlesen. Die Bauchprinzessin schläft schon

        ( ach nee, wenn sie auf der Welt sind, sind es ja nur noch Prinzessinen ).

        Köstlich, ich glaube ich muss mal schnell den Kämpfenden Frauen einen Besuch abstatten.

      Und auf Seite 35 steht dann wahrscheinlich, daß nach Abfahrt etlicher Tut-Tut-Busse das Herzilein nun endlich schlagen tut....

      • Nö, auf Seite 35 steht:

        "Ich weiß auch nicht, warum ich nicht mehr mit *** schlafen will. Vielleicht bin ich alt geworden. Ich bin zum erstenmal in meinem Leben 37, ich war es vorher noch nie. Vielleicht fühlt es sich so an, 37 zu sein. Einfach nicht mehr soviel Trieb."

        (Gibs zu donaldine1, du kennst das Buch!)

Spione??? Bei Urbia??? #gruebel

sehr gut #rofl

Super .... ich glaub, das Buch hol ich mir!

Lg, Cinderella

Und wenn die Bauchprinzessinnen und Bauchprinzen dann endlich "an der Hand" sind, dann gehen sie ganz bald auch schon in den Kindi.....

DAS Buch brauche ich - danke für den Tipp!

Erinnert mich an die schöne Zeit, als ich hier selbst im Kinderwunsch-Forum unterwegs war und meinem Mann jeden Abend im Bett in einer Mischung aus Fassungslosigkeit und Faszination daraus vorgelesen habe.

Ich sage Euch, in diesem Forum habe ich den Glauben an den Feminismus fast verloren.

Schön finde ich übrigens auch das BERUFSverbot (BV) auf Grund der Schwangerschaft. ;-)

Top Diskussionen anzeigen