14.10 Uhr "XAVER" so langsam geht's los

    • (1) 05.12.13 - 14:15

      hallo zusammen

      stürmische Grüße aus dem Hamburger Raum und westlich davon.
      Es ist jetzt schon ziemlich duster, regnet ziemlich doll und der Wind nimmt merklich zu.

      #zitter
      Aber noch hält er sich im Rahmen.
      Ich kann von meinem Fenster auf das Garagendach blicken. Dort haben wir Weihnachtsdeko…Rentiere usw. mal sehen wann der erste umkippt. (ist mit Draht befestigt).
      …. wenns hier schlimmer wird berichte ich

      • Grüße aus Hannover nach HH!
        Hier stürmt es auch gerade immer mehr und es regnet. Ich hoffe, unsere Balkonkästen verabschieden sich nicht in Richtung Innenhof...

        Melde aus Dithmarschen, 5 km von der Nordsee entfernt: stürmisch, aber bislang alles okay.

        Wir haben hier schon weit schlimmeres erlebt, auch Sturm "Christian" letzten Monat war wesentlich schlimmer! Allerdings weiß man ja nicht, was sich hier noch entwickeln will.. Aber die Bäume in der Gegend sind ja an Sturm auch gewöhnt und was beim letzten Sturm lose war, ist schon weggeflogen, ich glaube daher nicht, dass uns hier viel passieren wird!
        Aber im Moment sitze ich muckelig bei Tee und Kerzenschein auf dem Sofa und muss zum Glück auch nicht mehr raus, Pferde und Esel sind versorgt und stehen kuschelig in ihren Boxen, bis über beide Ohren mit Heu versorgt.. Da fühlt man sich gleich besser!

        10 km östlich von Hamburg:

        Leichter Wind, Schnee-Regen-Gemisch, normal-rauhes Wetter für Hamburger Verhältnisse....

        Aber wir werden hier häufiger verschont, liegen direkt an der Elbe und es zieht entweder über Hamburg oder über Lauenburg an uns vorbei, wenn es aus dem Norden kommt.... Unser Hund hielt eben schon die Nase in den Wind, dass die Ohren flatterten, das liebt sie.... Nur den Regen mag sie nicht...

        LG

      • Auch bei uns ,Raum Hannover, windet es deutlich doller. Aber bisher noch nichts ausergewöhnliches.

        Ich merke nur das es mehr wird da die Heizung auf einmal richtig hochfährt. Hab das Termostat auf 19 c stehen, vorhin waren die Heizkörper noch kühl jetzt bollern sie richtig. Also steht der Wind gut auf dem Haus.
        Der Hund ist auch durch den Wind und will auch nicht raus. Also beiben wir schön im Haus und hoffen das der Mann heil nach Hause kommt.

        Cloti

        Kleiner Nachtrag

        jetzt wird es langsam kräftiger. Der Wind haut schon etwas stärker an die Fenster.
        Aber unsere Rentiere stehen noch.

        Der Wind ist aber noch hoch , also noch nicht in Bodennähe, kurz über den Dächern.
        Es rumpelt schon ganz schön am Dach. Bäume biegen sich noch nicht ganz so doll wie beim letzten Sturm,

        Es regnet ziemlich doll.

        :-(

Top Diskussionen anzeigen