Seid ihr derzeit auch so unmotiviert? *SILOPO*, aber evtl. mag jemand Tipps geben!

    • (1) 10.12.13 - 16:36

      Hallöchen ihr Lieben!

      Boah, ich bin grad so unmotiviert, das kenn ich so gar nicht von mir! :-(
      Geht es euch auch so?

      Das Wetter ist so ungemütlich, da mag ich gar nicht raus gehen. Dazu kommt, dass mein Kleiner auch eher ein "Stubenhocker" ist und derzeit am liebsten mit seiner Duplo-Eisenbahn spielt. Auf ein "Wollen wir raus gehen" kommt mir ein großes "NEIN" entgegengeflogen. Und darüber bin ich auch ein wenig froh, da ich eh keine Lust hab raus zu gehen bei dem "Schmuddelwetter" #hicks.

      Sitz am liebsten auf dem Sofa, lese ein Buch oder sitz mit Sohnemann auf dem Boden und spiele, bzw. schau ihm dabei zu ;-).

      In Weihnachtsstimmung bin ich auch nicht wirklich, das Wetter ist zu herbstlich dazu.

      Naja, morgen fang ich an mit Plätzchen backen, vielleicht bin ich dann motivierter!

      Wie geht es euch so? Trotz ihr nur so vor Weihnachtsstimmung oder gibt es hier mehr Leute, die ebenfalls in Unmotiviertheit versinken?

      Und was macht ihr so den Tag lang daheim?

      Vlg Biggi #winke, die grad wieder zu nix wirklich Lust hat

      • Ach, wieso willst Du etwas ändern? Mal nichts zu tun oder mal einfach nur rumgammeln kann ganz wunderbar für den Körper und die Seele sein!

        Ganz ehrlich, lass es laufen, wie es ist. Egal, ob es bald Weihnachten ist, die Stimmung kommt spätestens am 24.12. nachmittags, wenn es langsam dämmert.

        Ich bin auch noch gar nicht so richtig in Weihnachtsstimmung, weil ich im Moment einfach viel zu viel um die Ohren habe - besonders beruflich. Aber wenn ich mir abends eine Weihnachts-CD anhöre oder im TV die Weihnachtsfilme anschaue, dann fliegt sie auch bei mir mal kurz vorbei, die liebe Weihnachtsstimmung. Leider ist sie am nächsten Morgen wieder weggeflogen, wenn ich zur Arbeit muss *grmpf*

        Kerzen und Duftlampen mit weihnachtlichen Düften helfen bei mir auch Wunder. Das ist es doch gerade, was diese Zeit so ausmacht: das Gemütliche, das warme Zuhause, das Wohlfühl-Gammel-Jogginghosen-Nichtstun-Feeling!

        Mach Dir keinen Stress und genieße das Nichtstun. Ich beneide Dich gerade...

        LG

        Heute waren hier 11 Grad bei strahlendem Sonnenschein. Wir sind erst spazieren gegangen und haben dann einen Weihnachsbaum gekauft und geschmückt. Die Kugeln hängen zwar nun alle in ca 1m höhe und die oberen 1,50m sind fast nackt, aber naja ;-)

        Bei regen geh ich auch nicht raus, weil ich keine Regenjacke habe und ich mit Schirmen jedesmal einen Machtkampf habe das der sich nicht nach aussen stülpt #aerger
        Und ich habe immer das Pech das die Hosen unten nass werden und das dann die halbe Hose hoch wandert.

        Also bleiben wir bei Regen drin und gehen raus wenns aufgehört hat, dann bekommt die Kleine Matschsachen an und kann durch die Pfützen stiefeln und mit Stöcken reinschlagen, ich steh daneben und bleib wenigstens trocken ;-)#cool

        Hallo Biggi,

        kann mich dem Unmotivations-Blues nur anschließen #gaehn ... Ich komme morgens mal so gar nicht aus den Federn, im Job muss ich mich wirklich zusammenreißen, um die Dinge anzupacken und Zuhause im Haushalt hilft auch nur noch stärkstes Selbst-in-den-Allerwertesten treten. Schlimm! #schmoll Mit den Kids habe ich eher weniger Sorgen in Sachen Beschäftigung - die spielen nach den Hausaufgaben wunderbar miteinander, gehen auch bei diesem - Pardon - Sauwetter täglich vor die Tür. Weihnachtsstimmung habe ich auch noch keine rechte - versuche es aber für die Kinder mit einem gewissen Rahmenprogramm (Vorschläge siehe unten). Das Einzige, worauf ich grad richtig Bock habe, ist ein urbia-Kochbuchprojekt, was ich gerade im Topfgucker-Forum anschiebe. Aber ansonsten? ... Mir fehlt schlichtweg etwas helleres Tageslicht als immer dieses Grummelgrau. Bei Sonne fühle ich mich schlagartig besser. Großer Trost und Stimmungsaufheller ist zudem, dass ich nur noch diese und nächste Woche arbeiten muss und dann 2 satte Wochen Urlaub habe #huepf, den wir zur Hälfte auch noch im schönen Österreich verbringen werden.

        Von daher mein Tipp: Zum Einen Poppes zusammenkneifen und einfach mal loslegen! Insbesondere bei fehlender Weihnachtsstimmung. Schön (fast) winterlich anziehen, Nachwuchs schnappen und raus! Weihnachtsmarkt wäre eine Option oder auch lange Spaziergänge im Wald - da gibts auch zu dieser Jahreszeit noch viel Natur zu entdecken. Zum Beispiel Zapfen sammeln und Zuhause gemeinsam dekorieren und bemalen für den Tannenbaum. Mit Sohnemann zusammen ein Knusperhäuschen bauen (gibt ganz lustige Fertigbausätze hierfür). Gemeinsam einen (Kinder-)Punsch brauen und auf den Spielplatz mitnehmen (andere Mitspieler/innen freuen sich hier bestimmt über eine heiße Verköstigung - da findet frau auch gleich neuen Anschluss, denn die dazugehörigen Mütter wären für einen heißen Schluck sicher auch dankbar :-).

        VLG von emestesi

      • Hallo,

        abgesehen davon, dass bei uns den ganzen Tag die Sonne gescheint hat, sind meine Tochter und ich dauernd unterwegs, allerdings mit dem Auto, Sport, Reiten, Lernhilfe, Schwimmen.

        Da wird einem nicht langweilig und ich bin froh, wenn ich abends einfach nur die Füße hochlegen kann und relaxen.

        Wobei Weihnachtsstimmung bei mir meistens erst am 24. aufkommt, wenn wir bei meinen Eltern sind.

        GLG

        Ich bin überhaupt nicht unmotiviert! Arbeit und Freizeit, Wochenende, Wetter, Jahreszeit, Weihnachtsstimmung - alles läuft! :-D

      • Hallo,

        nein, ich bin auch nicht in Weihnachtsstimmung und auch irgendwie unmotiviert. Wenn ich abends heimkomme, falle ich im Grunde nur noch völlig kaputt und müde auf das Sofa. Naja, es ist im Grunde jedes Jahr so. Zum Jahresabschluss drehen noch mal alle am Rad, es sind Überstunden angesagt.

        Ich habe hier so schöne Bücher zu liegen und habe abends einfach keine Lust mehr zu lesen bzw. Fallen mir dann nachbeiner Seite die Augen zu. Geschenke müssen auch noch verpackt werden. Schöne Weihnachtsmusik würde ich gerne hören, schaffe das höchstens am Wochenende.

        Dazu dann noch dieses furchtbare Wetter, dieser Dauersprühregen. Ich zähle schon die Tage bis zum Jahresende, naja jetzt erst mal his zum Wochenende.

        Lg, Cinderella

        Hallo!
        Ich habe auch zu nichts Lust
        Ich erledige ein paar Dinge nach Plan, den Rest des Tages haenge ich rum...
        LG

        Hallo

        Ich habe das nur im Haushalt. Alles andere ist ok.

        Heute konnte ich den Schornsteinfeger wenigstens auf morgen vertrösten damit ich noch zeit für mein aschenputtelräumchen habe#schein.#putz

        Weihnachten kann kommen,wir haben alles.

        Lg

Top Diskussionen anzeigen