Kann mir jemand etwas ins syrische (arabische?) übersetzen?

    • (1) 15.12.13 - 13:26

      Hallo Ihr :-)

      Ich hoffe, ich habe Glück... Bekannte von uns helfen einer syrischen Familie, deren Mitglieder als Flüchtlinge in deren Stadt leben. Es sind zwei Kinder im Alter unserer Großen vorhanden und ein Baby soll im Januar geboren werden.

      Ich habe gerade eine Weihnachtskiste gepackt für die Familie mit Babykleidung, Schlafsäcken, Spielsachen für die Großen etc. Nun würde ich gerne einen kurzen Brief dazulegen mit folgendem Text und es wäre genial, könnte mir das jemand ins syrische übersetzen.

      Vielen Dank vorab!

      Liebe Familie,

      wir hoffen, die Sachen in der Kiste helfen Euch. Wir wünschen Euch, dass sich für Euch und Eure Familien alles zum Besseren wenden wird. Wenn Ihr etwas braucht, bitte zögert nicht, Euch zu melden. Wir helfen Euch gerne mit Kinderkleidung, Kinderschuhen und anderen Dingen.

      Wir wünschen Euch schöne Weihnachten!

      Familie ....

      corny123

      • Kannst ja mal gucken ob der google Übersetzer was für dich ist. In Syrien spricht man Arabisch. Evtl kann die Familie ja auch französisch!?

        LG u ich finde es schön, dass du hilfst

        • Der Google-Übersetzer eignet sich ja mal nun so GAR NICHT zum Übersetzen von Texten - vor allem, wenn man das Resultat mangels Kenntnis der Zielsprache nicht überprüfen kann!

          Dein Text auf Englisch würde übrigens laut Google-Übersetzer so lauten:
          "Can you even have a look whether the google translator which is for you. In Syria, one speaks Arabic. Possibly the family can indeed french?
          LG u I find it nice that you help"

          #zitter

      Wirklich nette Geste.
      Leider kann ich dir jedoch auch nicht helfen :-(

      Du weißt aber schon, dass Arabisch nicht in lateinischen Buchstaben geschrieben wird? D.h. du müsstest das Übersetzte dann ausdrucken. Auf Google Translate würde ich auf gar keinen Fall zurück greifen, die Übersetzungen sind sehr schlecht.

    • Hallo,

      es gibt doch sicherlich Hilfsorganisationen, die Dir dabei helfen könnten.

      Nette Geste #pro

      GLG

      Ich frage meinen Papa oder Cousin, kann aber einen Tag dauern bis es da ist.

      Sind es Araber oder Kurden? Das ist durchaus wichtig. Französisch kannst Du sein lassen, das koennen nur noch die wenigsten.

      Sind es Christen? Oder feiern sie definitiv Weihnachtn? Ansonsten wuerde ich keine schoene Weihnachten wuenschen. Das kann sehr beleidigend sein.

      LG

      Biene

      • Echt? Ups. Danke. Ich dachte, sie würden das auf jeden Fall gut finden, weil sie ja hier leben und wir das eben feiern.

        Ich habe keine Ahnung, ob Araber oder Kurden...

        • Hallo,

          wenn die Leute hier leben und dementsprechend integriert sind und auch die eine oder andere westliche "Gepflogenheit" angenommen haben, dann kann man ihnen sicher auch schoene Weihnachten wuenschen. Das muss man individuell entscheiden, ich kenne die Leute ja nicht.

          Mein Cousin uebersetzt und ich melde mich dann bei Dir.

          LG

          Biene

      Das wäre aber sehr traurig, wenn sie das als beleidigend empfinden würden!

      Immerhin ist es ein Weihnachtspäckchen... warum sollte man ihnen ein Weihnachtspäckchen packen und ihnen keine frohe Weihnachten wünschen dürfen?

      hier wird mit "christlicher Nächstenliebe" geschenkt und ich denke auch, dass sie es gerne annehmen werden, warum sollten die sich dann beleidigt fühlen?

      Ich will keinen Streit vom Zaun brechen, aber wenn jmd beleidigt ist, weil ich ihm frohe Weihnachten wünsche (ich wünsche meinen muslimischen Freunden auch ein schönes Zuckerfest)... dann kann er mir das geschenkte zurückgeben.

      Ich würde meine Grüße reinschreiben.

      Und ich bin nicht religiös, akzeptiere aber jede Religion (solange sie nicht schadet) und will genauso akzeptiert werden.

      Lg

      • (10) 16.12.13 - 14:45

        Ich weiss nicht wie lange die Familie schon hier ist, möglicherweise erst seit kurzer Zeit und sie sind wenig/gar nicht integriert. Sie mussten ihre Heimat verlassen und sind oftmals traumatisiert. Wenn sie dazu noch Muslime sind, kann ein "schoenes Weihnachten" einfach der falsche Spruch sein.

        Uebrigens hinkt Dein Vergleich - oder wuenschen Dir Deine muslimischen Freunde einen schoenen Id?

        Ich denke einfach nur das man da differenzieren muss. Meiner in Deutschland syrischen Verwandschaft kann man schoene Weihnachten wuenschen - die feiern naemlich. Andere sind streng glaeubig und feiern eben kein Weihnachten und das akzeptiere ich dann auch und wuensche ihnen kein schoenes Weihnachtsfest.

        LG

        Biene

        Dann koenntest du auch argumentieren " sie leben jetzt in Deutschland, also haben sie deutsch zu sprechen...."

        #augen

(12) 16.12.13 - 14:28

Die feiern doch kein Weihnachten :)

Top Diskussionen anzeigen