Was muss man in Berlin gesehen haben?

    • (1) 20.12.13 - 21:10

      Hallo,

      ich habe von meinen Chefs einen Reisegutschein für 2 Übernachtungen in Berlin geschenkt bekommen...

      Nun meine Frage was muss man unbegingt alles anschauen in Berlin??

      lg

      • Hallo,

        da wirst Du jetzt bestimmt viele Meinungen bekommen. Ich denke den Alexanderplatz mit dem Fernsehturm und dem Tapas Restaurant Las Olas, die Friedrichstraße da ist z.B. auch der Friedrichstadtpalast, in dem Revuen aufgeführt werden, die Hackeschen Höfe, da gibt es das CHAMÄLEON Theater, den Potsdamer Platz mit Sony Center und großem Shopping Center, die Str. des 17 Junis, in der es am Wochenende immer einen Kunstmarkt gibt, den Reichstag, das Naturkundemuseum, den Berliner Dom, Checkpoint Charlie, da gibt es ein Mauer-Museum, Gedächniskirche am Zoo und auch das Aquarium ist schön, das Cafe Route 66 in der Pariser Straße usw.

        Am Besten Du legst Dir einen Berlin-Reiseführer zu.

        LG

        Carola

        Du mußt schon an DEINEN Interessen ausrichten, wie Du den Tag nutzt. Willst Du die klassische Stadtrundfahrt mit Brandenburger Tor und Regierungsviertel, willst Du Museen oder Ausstellungen ansehen, Szenebezirke erkunden, in den Zoo, eine Bootsrundfahrt auf Spree, Havel oder Wannsee machen ...? Shoppen im KaDeWe, auf den Fernsehturm?

        http://www.berlin-city-tour.de/

        Da könnt ihr immer aussteigen wenn euch was interessiert und in den nächsten Bus dann wieder einsteigen.

        Fehrnseherturm ist super wenns schon dunkel ist!

      • Was interessiert Dich denn?

        Wenn Du MICH fragst - es gibt großartige Museen in Berlin. Das jüdische Museum, das Museum für Kommunikation, das Historische Museum, das Technikmuseum.... um nur einige zu nennen. Die sind auch architektonisch toll. Selbst wenn man nicht für die Ausstellungen brennt, lohnt sich ein Besuch. Die Museumsinsel ist natürlich auch ein Tipp.

        Das Badeschiff in Treptow soll toll sein - ich war noch nie da, aber vielleicht ist das auch was für Euch: http://www.arena-berlin.de/badeschiff/

        Falls Ihr klassische Musik mögt, könnt Ihr gucken, was in der Philharmonie geboten wird - auch ein beeindruckender Bau, wie ich finde - kann man gesehen haben, wenn man hier ist.

        Wie gesagt - wenn man die Interessen kennt, kann man besser beraten.

        Viele Grüße!

        Ich war noch nie in Berlin und ich will natürlich das Brandenburger Tor sehen, mein Hotel wird in Berlin Mitte nähe Checkpoint Charlie sein :-)

        Shoppen und gucken ist natürlich auch klasse #schein

        Ein paar Orte hab ich mir schon mal aufgeschrieben... So eine Bustour hört sich gut an....

        lg

        • Bustour ist nachts auch sehr schön! Besonders während Festival of lights!

          Shoppen; Alexa, Gropiuspassagen, Wilmersdorferstraße, Kadewe, Friedrichstraße

          Sehenswürdigkeiten ja nach Interesse! DDR- Museum, Technik-Museum, Museumsinsel, Fernsehturm, Gendarmenmarkt und und und.....................

          Es gibt sooooooooooooooooooooooo vieles.

      Das musical hinterm Horizont! Absolut genial

      Ich fand das naturhistorische Museum gut. Und statt Fernsehturm kann man auf die Siegessäule gehen, kostet weniger und man sieht auch sehr weit.

    Hallo,

    ich fand von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett und die blue man Group richtig toll.

    Geschichtlich natürlich die vielen Museen rund um die ehemalige DDR...

    Berlin hat so wahnsinnig viel zu bieten...mit der U-Bahn kommst du aber fix überall hin, so das man wirklich richtig viel in das Wochenende hinein packen kann.

    Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett ist z.B. in der Nähe vom Brandenburger Tor..

    LG Daniela.

    Huhu #winke

    Wenn du wenig Zeit hast fahr mit dem 100er Bus vom Alexanderplatz zum Zoo (oder Umgekehrt). Das ist eine reguläre Buslinie, die aber an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei fährt. Z.B. eben Alexanderplatz mit Fernsehturm, Unter den Linden, Reichstag, Haus der Kulturen der Welt... das kostet nur ein reguläres Busticket bzw. Wäre es sinnvoll, wenn du dir ne Tageskarte zulegst. Dann kannst du einfach aussteigen, wenn dich etwas interessiert und anschließend wieder zusteigen. Vom Zoo aus würde ich dann noch zum Ku'damn laufen. Dann hast du schon mal ziemlich viel abgedeckt.

    Ich persönlich würde das Stasimuseum noch als Muss bezeichnen, aber dafür wird dir die Zeit leider nicht reichen.

    Viel Spaß in Berlin!

    LG Brijuni #blume

Wir fahren vor Jahren in Berlin und uns haben das Museum am Checkpoint Charlie als auch das Stasimuseum (ziemlich versteckt im Ostteil) sehr beeindruckt.

Ansonsten die typischen Touri-Punkte:
- Alexanderplatz
- Fernsehturm
- Brandenburger Tor
- Siegessäule
- Kurfürstendamm
- Reichstagsgebäude (am besten abends in die Kuppel, ein toller Ausblick)

Wie schon vorgeschlagen wurde, besorg Dir einen Reiseführer und stöber da mal drin rum. Jedem gefällt halt was anderes....

LG,
Martina75

PS: Wenn ich den Reichstag bzw. Bundestag besichtigen wollt, solltet ihr euch unbedingt vorher anmelden, sonst habt ihr keine Chance!!

http://www.bundestag.de/besuche/formular.html

Lg Brijuni#blume

Top Diskussionen anzeigen