Wie sagt man einer Person das man keinen Kontakt will?

    • (1) 24.12.13 - 13:21

      Hallo ihr lieben,

      ich schlage mich seit ein paar Tagen mit einer Person rum die anscheinend die Klare Aussage: Ich möchte keinen Kontakt zu dir du nervst! nicht versteht.

      Er geht mir ziemlich auf den Senkel muss ich zu geben. Aber er versteht echt nichts. Selbst die Klare Aussage bringt nichts. Ich "kenne" ihn nur durchs Internet (zum glück noch nie getroffen) und seine Mails unbeantwortet und ungelesen in den Papierkorb zu ziehen bringt auch nichts. Ich ignoriere ihn jetzt seit gut einer Woche und trotzdem bekomme ich pro Tag 3-4 Mails. Sowohl über meine Private als auch über die Plattform wo wir uns kennen lernten (nein kein Facebook). Auf der Plattform ist er gesperrt bzw. bekomme ich dort einmal im Monat eine Mail das jemand Kontakt zu mir ersucht.

      Habt ihr den einen Tipp wie ich ihm Klipp und klar machen kann das ich nicht an einer Freundschaft interessiert bin? Ich wollte jetzt nicht meinen Mann vorschicken den es mittlerweile auch nervt.

      Also her mit den Tipps und wenn mir jemand sagen kann wie man bei web.de Mailadressen sperren kann wäre ich extremst glücklich!

      Liebe Grüße und frohes besinnliches Fest!

      • Hallo

        Nachrichten von ihn als Spam einstellen
        Und auf keinen fall mehr Antworten

        Das müsste er Verstehen

        In Härtefall ein Anwalt für Internetrecht ( machen auch andere Anwälte) ihn eine Unterlassungsklage zukommen lassen. Hilfreich wenn man eine Rechtschutz hat
        Das ist Mobbing

        Ich würde mein Mann mal Anrufen lassen...vllt würde das Helfen

        Und auf der Plattform würde ich mich mit den Betreiber (Admin) in Verbindung setzen. Ihn die Sachlage schildern mit der Bitte ihn zu Sperren

        Mobbing ist Strafbar

        Wünsche dir alles gute und Feliz Navidad #klee#niko

        • Hallo,

          na reagieren tue ich ja nimmer nerven tuts aber trotzdem. Na dann schau ich mal wie ich das einstellen kann danke!

          Das mit dem Admin ist eine gute Idee danke! Naja meinen Mann wollte ich das jetzt noch nich machen lassen komm mir dann immer so blöd vor! Wie im Kindergarten irgendwie als ob ich meinen großen Bruder vorschicken würde...

          Na hoffentlich brauchen wir keinen Anwalt!

          Dir auch schöne Weihnachten und danke für deine Antwort

          • Hallo

            Wenn sich der Ehemann dort mal Meldet ist das nicht wie -als wenn der Bruder Anruft
            Sondern er Merkt ( wenn er noch ein wenig Normal Tickt) oh oh da ist ihr Mann und er weiß von den Mobbing ( Anmache) und zeigt das du keine Geheimnisse vor dein Mann hast.
            Und das Zeigt dass du kein Intresse an den Mobbing Kerl hast

            Alles Liebe #niko

        Wenn man jemanden belästigt, geht das in Richtung Stalking.

        Mobbing ist es nicht.#aha

        Wenn man gemobbt wird, wird man geärgert/ schlecht gemacht/ schikaniert usw.

        Stalking bedeutet sich anpirschen, belästigen mit vielen SMS/ Anrufen/ Mails.
        Oder schickt Geschenke und lauert auf. Verfolgt die Zielperson...

        Bei der Te sucht der Mann immer wieder Kontakt.
        Schreibt immer wieder

        Ich finde, dass es sich bei diesem Mann um Stalking handelt.

    Hallo,

    reagiere noch genau einmal und drohe ihm mit einer Anzeige wegen Stalking, wenn er dich nicht umgehend in Ruhe lässt. Kommen weitere Nachrichten, Anzeige erstatten.

    LG
    Sassi

    Warum genau bringt es nichts, seine Kontakversuche einfach zu ignorieren? Eine E-Mail zu löschen dauert keine Sekunde. Das Problem ist, dass du darüber nachdenkst.

    Alternativ eben mit einer Anzeige drohen und diese Drohung dann auch wahr machen. Wobei ich glaube, dass unsere Polizei Dringenderes zu tun hat, als sich um jemanden zu kümmern, der nur zu viele E-Mails schreibt.

    Weiß diese Person denn, wie du heißt und wo du wohnst? Besteht denn überhaupt die Gefahr, dass er dich im wirklichen Leben belästigt? Wenn nicht, dann wäre mir meine Zeit für einen Gang zur Polizei zu schade.

    • Hallo,
      Ähm du hast wohl noch nie jemanden gehabt der dich richtig belästigt hat und ständig Kontakt zu dir sucht oder? Klar es dauert nur 1sekunde Mails zu löschen bzw. An einen Admin einer Plattform weiter zu leiten. Wäre aber falsch denn dann hat man nichts in der Hand wenn es doch zur Anzeige kommt. Trotzdem gehts irgendwann auf die nerven.
      Und ja diese Person kann mich auch real aufsuchen und gar anrufen.

      Ich will doch gar nicht zur Polizei! Zumindest solang er nicht vor meiner Tür steht!

      Sei froh wenn du nicht die Angst haben musst das jemand dir zu nahe kommt bzw. Dir hinterher spioniert.

      • Und was genau wolltest du dann jetzt von den Leuten hören?

        Einfach die E-Mails löschen willst du nicht, zur Polizei aber auch nicht?

        Wenn du immer so klar bist in deinen Aussagen, dann wundert mich die Sache irgendwie nicht.

        • Na die Ausgangsfrage war eigentlich klar formuliert! Wie sagt man einer Person das man keinen Kontakt wünscht!? Das die nächsten Schritte sind wenn es nicht aufhört war doch klar das die angesprochen werden!

          Ich bin sehr klar und deutlich, nur bringt es mir nichts wenn die Person es schlicht und ergreifend ignoriert! Bzw. Kann die ein oder andere Formulierung von außenstehenden Personen doch noch zum Ziel führen!

          Aber man merkt dad du diese Problematik einer Nervensäge die nicht aufhört bisher nicht hattest.

Top Diskussionen anzeigen