Was machen Silvester

    • (1) 27.12.13 - 23:09

      Hallo,

      Silvester kommt eine Freundin zu Besuch damit wir zusammen ein bißchen mit 3 Kindern feiern können.

      Wir wollen Raclett machen,später noch draußen ein bißchen knallen. Spiele machen, ev eine DVD gucken. Was habt ihr noch für Vorschläage damit der Abend bis 0.00 Uhr nicht so lange wird ?

      • Kind(er) vorschlafen lassen und sich in ner endlosschleife "Dinner for One" reinziehen wäre mein Vorhaben#freu

        Ab 23:30 Uhr rausgehen, Feuerwerk schauen und die Kleine wieder ins Bett bringen (schläf auch bei so ner Aktion mühelos wieder ein) und mit Nachbarn noch feiern

        Hallo!

        Naja, Raclette dauert ka schon seine Zeit, oder? Also, erstmal gemütlich zusammen essen, die Kinder freuen sich bestimmt, wenn sie einfach noch etwas Zeit zum Spielen haben und dann ist es ja auch schon fast soweit. Ich würde mit dem Essen wohl nicht vor 20:00 anfangen.

        Ich würde mir da nix groß vornehmen. Vielleicht 'ne DVD auf Lager haben, falls die Kids müde werden und sich nicht selbst beschäftigen können. Wie alt sind die denn?

        Viele Grüße!

        Die Kinder sind 10 Jahre, leider ist da nichts mehr mit vorschlafen. Ehr das die Mütter beim eventuellen DVD gucken einschlafen und wieder geweckt werden müssen:-p

        • Ich würde auch mit dem Essen erst gegen 20.00 Uhr beginnen - Raclette dauert und 10-Jährige halten es doch schon ganz schön lang am Tisch aus.
          Wir machen häufig Rätsel- oder Wortspiele bei Tisch, macht Spaß und das Essen dauert nochmal länger.

          Ansonsten:

          - Habt Ihr vielleicht ein tolles Computerspiel, welches man zu mehreren spielen kann?

          - Altbewährt: Monopoly, Trivial Pursuit, Tabu, Twister
          - Privat-Disco im WZ eröffnen
          - Fotos machen und gemeinsam Neujahrskarten am PC gestalten
          - Feuerzangenbowle und Fruchtpunsch machen ("Die Feuerzangenbowle" als Film schauen - war bei uns Tradition im Advent, als ich Student war: Film in der Aula mit allen anderen geschaut, anschließend nach Hause oder in diverse Kneipen gegangen und Feuerzangenbowle gemacht/getrunken. War immer ein Riesenereignis. ;-). Kann man auch gut an Silvester.)

          Nach essen und spielen wäre bei uns dann gar keine Zeit mehr für Filme.
          Aber nach dem Feuerwerk kann man auch noch DVD schauen.

          Viel Spaß und Guten Rutsch!
          #fest

      Hallo!

      10jährige Kinder?

      Kauf eine gute CD mit Hits von 2013 und tanzt ins neue Jahr!!

      Liebe Grüße

    • Lange Geschichte, aber ich bin schon am Planen für Silvester. Auch bei uns sollen Kinder im Alter von 8 bis 14 den Abend verbringen.

      Denn Tipp mit der Feuerzangenbowle finde ich sehr gut. Gibt es da auch ein Rezept, das sich für Kinder eignet? Ich will ihnen ja nicht Alkohol geben...

      Für den Film habe ich schon eine Lösung gefunden. Denn gibt es anscheinend bei verschiedenen Quellen zu finden: http://www.feuerzangenbowlesetwelt.de/der-film-die-feuerzangenbowle/

      Also, ohne diesen Film ist die Feuerzangenbowle für mich einfach nur halb so gut!

Top Diskussionen anzeigen