Silvester ... Kauft ihr Raketen und Co ? Seite: 6

      • Oh Silvester werde ich zum Feuerteufel, ich liebe es!!

        LG
        Rufinchen

        (127) 29.12.13 - 15:42

        Hallo

        Nein heute kaufe ich keine mehr, aber als ich so zwischen 20 und 30 Jahre war habe ich auch gerne 100 DM bzw 60 oder mehr Euro dafür ausgegeben.

        Aber ich fand mit 20 eine Tour zum Ballermann auch noch toll heute nicht mehr

        Zottel

        Ich habe noch nie was verballert, reicht doch was die anderen für Müll verursachen. Für mich ist das vóllig sinnfrei.

        Gruß

        Manavgat

        Ich hab auch gekauft- wiso auch nicht? Wir lieben Feuerwerk und könnten dabei stundenlang zusehn. Tiere bekommen bei nem Gewitter den gleichen Schreck.

        Raketen haben wir keine - aber so eine Bombette zum auf den Boden stellen.
        Seit mein Bruder mal meinem Mann ne Rakete aus Versehen unters Auto geschossen hat, weigert er sich sowas zu benutzen... Und verbietet es auch allen die bei uns im Haus sind - die müssen dann hinters Haus auf die Wiese min. 50 Meter. Obwohl unsere Autos in der Garage stehen.
        Die Bombette gräbt er sicher wieder zur Hälfte ein (hoffentlich ist es nicht so gefroren, sonst baut er wieder eine Vorrichtung um sie gegen das Umfallen zu sichern und verankert die im Boden :-) )
        Den Feuerlöscher stellt er wie jedes Jahr auch dazu... Feuerwehrler halt.

        263 Schuss - 155 Sekunden Spektakel. Hab nicht ganz 20 Euro ausgegeben.
        Für meine Kleinen hab ich noch Mini Knallfrösche vom letzten Jahr - meine Eltern und mein Bruder kaufen immer diese Raketen Mix Sets, wo diese drin sind. (wir feiern getrennt, und bekommen diese Kindersachen dann fürs nächste Jahr). Machen Mini-Puff.... und die Jungens sind glücklich.

      • (130) 29.12.13 - 17:22

        Hi,

        ich liebe es zuzusehen, wenn andere ihr Geld zum Mond schießen.
        Sicherlich gibt es tolle knaller....aber die lasse ich andere kaufen. Nur um ein Feuerzeug runter zu halten - nö, das sollen bitte andere machen, mir reicht es schon, den Dreck der Nachbarn aus den garten zu sammeln.

        Und am nächsten Tag gehen die Väter mit den Kids durch die Straße und suchen nach Blindgänger, de sie nochmals anzünden können.#klatsch#klatsch#klatsch

        lisa

        Wir kaufen keine, weil wir selber einen ganzen Sack voll Tiere haben und ich es weder für die noch für Wildtiere gut finde. Außerdem wohnen wir in einer Gegend mit sehr vielen Reetdach-Häusern, von denen regelmäßig Sylvester auch mal eins brennt.. Und mein Mann und ich spenden zum Jahresende lieber ein bisschen Geld, als es für Knaller auszugeben. Und der ganze Müll und die Überreste nerven mich auch im Anschluss an Sylvester enorm...

        Ich denke allerdings, wenn die Kinder größer werden, dann werden wir vermutlich nicht drumherum kommen, auch ein bisschen zu knallen, aber das geht dann vermutlich auch in Ordnung.. Ich habe als Kind aber eher "bunte" Effekt-Kinderknaller oder auch mal Raketen gemocht als die reinen Böller, die mag ich bis heute nicht, völlig sinnfrei, die anderen sehen ja jedenfalls noch mal ganz hübsch aus..

        Mein Vater hat ja mal ganz ketzerisch gesagt: "je Hartz4 desto Knall".. Zumindest in unserer Gegend ist das oftmals nicht ganz von der Hand zu weisen, man wundert sich, was manche doch für ein Sack voll Geld gegen ein Sack voll Knaller ausgeben können, - aber dann wochenlang den Sack voll Müll, der vor ihrer Haustür liegt, nicht beseitigen (können..)!

      • (132) 29.12.13 - 21:39

        rausgeworfenes Geld. wir schauen mal was andere so in die Luft ballern und ärgern uns danach über den Müll im Garten und am Tag und an Mitternacht über den Lärm ....

        hey,

        also ich gebe kein geld für kracher aus... da bin ich zu geizig. ich sehe mir die feuerwerke schon an, finde sie im grunde auch schön, aber gleichzeitig macht es mich dann schon traurig, weil ich es für geldverschwendung halte.

        außerdem ist es bei uns (leider) so, dass immer die besoffensten als erstes dabei sind, die raketen anzuzünden und wenn wir silvester feiern habe ich immer angst, dass irgendwem so eine rakete ins gesicht donnert. #zitter

        ich könnte gerne darauf verzichten. so richtig schöne, gut koordinierte feuerwerke sieht man ja ohnehin kaum (ich erinnere mich an die feuerwerk-show in disneyworld - DIE war echt klasse), sondern nur einzelne raketen die geknallt werden.

        lg

        Vorab: Ich finde, dass jeder (Bezieher von Sozialleistungen eingeschlossen) prinzipiell von seinem Geld kaufen kann, was er will. Wem nun beispielsweise Silvesterfeuerwerk wichtiger ist als Weihnachtsgeschenke, der trifft als mündiger Bürger eine Entscheidung, die ich werten kann, aber tolerieren muss.

        Nur würde ich nun einmal Silvesterfeuerwerk allgemein verbieten. Die Risiken sind hoch, Berichte aus der Notfallaufnahme liefern da Erschreckendes zutage. Es ist volkswirtschaftlich einfach Unsinn, für ein paar Minuten stinkenden und lärmenden Lichterzauber den ganzen Dreck, die ganzen Verbrennungen, die ganzen Knalltraumata hinzunehmen, nur weil das seit Jahrzehnten so gemacht wird.

        Mir ist nicht wohl dabei, wenn jetzt drei Tage lang jeder Halbstarke mit Knallkörpern um sich wirft und zum Höhepunkt Millionen Betrunkene Raketen zünden.

        hallo,

        ja, ich kaufe mir immer ein set, wo ein paar raketen und bodenfeuerwerk (fontänen) drinne sind. mehr als 10 € gebe ich aber nicht aus für ein set. dieses jahr z.b. hat das set 7,77€ gekostet und finde ich ehrlich gesagt auch nicht wild.

        gruß

        (136) 30.12.13 - 13:56

        hi,

        klar kaufen wir was. geben jedes jahr um die 40-50€ dafür aus. meist diese batterien, von denen man bissl was hat. unsere kinder freuen sich, nachdem sie ihre angst überwunden haben. ;-)

        sehen auch selber gern feuerwerk, geniessen das und freuen uns schon drauf!

        lg
        yamie

        Ja und das auch gerne, vorallem Raketen und Fontänen...wir haben auch heute schon ein kleines Feuerwerk (4-6 Tornados und Hüpfer) im Garten für die Kinder veranstaltet-wir mögen es eigentlich alle-die bunten Lichter und Effekte!

        grüße und guten Rutsch!

        Hallo,

        warum sollte ich gutes Geld einfach verbrennen?

        Das überlasse ich lieber anderen.

        Und es ist schön zu wissen, dass in Spanien nicht so viel geknallt wird. Dann weiß ich doch, dass ich nächstes Jahr nicht nur zu Weihnachen da sein werde :-)

        GLG und auch ein gutes neues Jahr 2014 #fest

        (139) 31.12.13 - 15:19

        Nein in diesem Jahr kaufen wir keine Rakete und Co.

        Aus dem ganz einfachen Grund das wir allein zu Hause als Familie feiern und nicht wie geplant bei Freunden. Ich lieg mit Magen-Darm flach und da ist wo anders sein als zu Hause einfach nix. :-(

        In den letzten Jahren haben wir schon etwas gekauft. Ich mag diese Batterien ganz gerne. Da muss ich auch keine Angst vor haben. Einmal anzünden und gucken.

        Ich mag die bunten Glitzersachen einfach gerne.

        Nicht verstehen kann ich diese ganzen einfachen Böller. Die sind doch nur laut. Wenn etwas schön aussieht ja gern, aber einfach nur um Krach zu machen...

        Euch allen einen guten Rutsch.

        Auch ich lebe in Spanien (Teneriffa) und habe bis heute nicht einen Böller gehört.

        Auch um 00:00 sieht man über Puerto del la Cruz nur ganz vereinzelt Raketen aufsteigen.

        Und das ist auch gut so!!!

        Saludos, acentejo

Top Diskussionen anzeigen