Eure Hightlights 2013

    • (1) 29.12.13 - 15:59

      Hallo

      Überall werden in TV momentan die Hightlights 2013 Ausgestrahlt

      Was waren eure Hightlights 2013

      Und wer mag was war nicht so toll

      Mein Hightlight

      Lernte meinen Enkel Joel-Alejandro kennen
      Bekam eine neue Lunge
      Bekam ein super tollen Schwiegersohn in Spe

      Freue mich wenn ihr Mitmacht

      Wünsche euch ein Glückliches #klee Erfolgreiches Jahr 2014

      LG

      • 1. Kindergartentag meiner Großen
        Geburt meiner 2. Tochter

        Meine Highlights

        Urlaub in meinem Traumland (Gebiet) bei Freunden fern von großen Menschenansammlungen, leben in der Natur, nah am Ursprung...nur Wasser, Natur, meine Familie und unendlich viiiiel Ruhe, Spass und Erholung

        ich bekam Karten für das Musical "Tanz der Vampire" geschenkt. Es war wundervoll und anschließend war ich mit einer Freundin und meinem wundervollen Töchterchen lecker essen#verliebt

        Mein kleiner Rebell wurde eingeschult und mein Mann haben zusammen als Team eine wundervolle Schultüte hergestellt (sonst habe ich das immer allein getan)

        meine Ausbildung als Biosens ( schon lang erträumt und nun ist es vollbracht)

        Ich habe wundervolle und interessante Menschen kennengelernt

        Mein Großer wurde volljährig

          • Ja das hatte ich, die lassen die Steine und Felsen die das Jahr auch für uns bereit gestellt hatte glatt als Kulisse einer sonst schönen Landschaft sehen...
            Nein ich bin für alles dankbar, an den Schwierigkeiten bin ich gewachsen und uns gehts gut was will man mehr?

            Dein Jahr war aber auch traumhaft, fast ein Lottogewinn... geht es dir gut mit der neuen Lunge oder hast du arge Probleme?
            Ich habe mich sehr gefreut als ich von der geglückten Transplantation gelesen habe.

            Ich wünsche dir auch ein traumhaftes neues Jahr #verliebt
            Karna

            • Hallo

              #danke soweit alles geklappt und bis dato gut Vertragen #pro
              Muss halt dauerhaft Medikamente nehmen. Was aber ein Pinaz ist gegenüber den Tod

              Und Sauerstoff Nachts.
              Aussdauer ist noch nicht so toll beim Laufen....aber es kommt :-D

              Ja- ich schätze das Jahr und das Geschenk leben zu Dürfen

              Alles #herzlich

      Meine Highlights im letzten Jahr...lass mal überlegen...hm.
      ein Klinikaufenthalt fiel kürzer aus als befürchtet, das war sehr gut.

      Ich war eine Woche mit meinen Kindern im Urlaub, das war absolut schön.

      Ich hatte im Mai zwei sehr gute Jobs aus denen sich auch langfristigere Sachen entwickelt haben, das war gut.

      Das wäre ungefähr mein Fazit. Es gab schon deutlich bessere aber auch um einiges schlechtere Jahre.

      Zwischen all den katastrophen (trennung vom mann, sehr schwere erkrankung meiner jüngsten tochter verbunden mit kh aufenthalten und enormem bangen um ihr leben) lassen sich doch highlights finden:
      -ich habe einen neuen neffen bekommen, mein bruder ist papa geworden #verliebt
      - ich habe meinen "traumjob" bekommen und dadurch ganz wunderbare menschen kennengelernt (leider nur befristet bis juli 2014)
      - meine tochter wurde auf einer für sie geeigneten schule eingeschult und kommt dort recht gut zurecht

      Naja und sonst hab ich viel geweint und gebangt dieses jahr, einige enttäuschungen durch mir nahestehende personen erlebt...aber was solls.

      Mein allergrößtes highlight ist, dass meine tochter noch lebt!!!

      Auf dass das nächste jahr besser wird!

      Lg kathrin

      Hallo,

      ich freue mich immer wieder dass es dir jetzt so gut geht #liebdrueck, ich wünsche dir von ganzem Herzen ein tolles 2014!!!!

      Meine Highlights 2013: Mein Großer hat sein Abitur gemacht und jetzt studiert er.
      Man könnten natürlich sagen "das war sein Jahr" aber als Mama ist man doch unendlich stolz.

      Den Abiball fand ich zwar #gaehn aber er sah sooo toll aus im Anzug.

      lg
      masinik

      Hi

      Also mein Highlight 2013 war die Geburt unseres Überraschungbabys.

      Und das ich auch in schlechten Zeiten eine wirklich tolle Familie uns super Freunde haben.

      Und ich hab gelernt das kein Berg zu hoch ist um ihn nicht zu bezwingen.

      2014 kann gern so weitergehen.

      LG Elli

      Schöne Umfrage!

      Nicht schön war in diesem Jahr, das meine kleine Tochter mit 7 Monaten den ersten epileptischen Anfall hatte. Und seitdem ständig Medikamente nehmen muss und trotzdem krampft und wir nicht wissen, welche Prognose sie hat.

      Mein Highlight: wir haben ein Haus gekauft in unserer absoluten Traumlage und sind AnfNg November eingezogen und fühlen uns soooo wohl!

      Liebe Grüsse, alles gute für die neue Lunge und einen guten Rutsch!

      Tanja

      Hi!

      Mein persönliches Highlight 2013 war das Willkommen heißen syrischer Flüchtlinge in der hiesigen Unterkunft für asylsuchende Menschen.

      Ein kleiner Junger, höchstens 2 Jahre jung, kam zu den mitgebrachten Spielsachen, traute sich aber nicht damit zu spielen.
      Ich habe ihm eine aufgezogene Kuscheltier-Spieluhr entgegengehalten.
      Von mir nahm er sie nicht.
      Als sein Vater aufstand, seinen Sohn samt Spieluhr auf den Arm nahm und langsam anfing zur Spieluhrmusik zu tanzen, leuchteten seine Augen vor Glück. Und die seines Vaters ebenfalls.

      Dieser Moment hat mich unglaublich glücklich gemacht.

      Dass es zum erstenmal an unserer seit 5 Jahren stattfindenden Sommerparty nicht geregnet hat war schön.
      Und dass meine Großeltern ihren 60sten Hochzeitstag feiern konnten war auch schön.

      Ansonsten war unser/mein 2013 highlightslos.

      Hey,
      mein absolutes Highlight war die Geburt meines Sohnes!

      LG
      Kristina

      Freut mich zu hören das es dir gut geht.
      Unser Höhepunkt 2013 war der Einzug unseres Pflege Sohnes
      Und der ausbildungsbeginn unseres Sohnes war haben uns sehr gefreut, das er eine Lehrstelle bekommen hat.

      LG und alles gute für 2014
      Kaktus74

      Hallo,

      für mich war es das schlimmste Jahr seit ich denken kann. Leider ist wirklich überhaupt nichts positives passiert.

      Ich freue mich aber, dass es bei anderen gut lief.

      LG

Top Diskussionen anzeigen